Aktuelle Zeit: 19. Aug 2018, 18:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 192

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Rollstuhlfahrerin bekommt Recht vor Gericht
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Dez 2017, 15:42 
Offline
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 294
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 47x in 36 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Persönliches Budget
Rollstuhlfahrerin bekommt Recht vor Gericht


Das Sozialamt Oldenburg muss Susanne Steffgen ein persönliches Budget für die Pflege zahlen. Die 53-Jährige hat eine seltene Nervenerkrankung und will ihre Pflege selbst organisieren, anstatt im Heim

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Viele Grüße Gerd

Gerhard (07/56), Hirnblutung nach Schädel-Hirn-Trauma 1995 - werde in der eigenen Wohnung von meiner Frau betreut und gepflegt


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker