Aktuelle Zeit: 21. Okt 2019, 17:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Besuche uns auch auf .... https://www.pflegendeangehoerige.org/ .... und registriere dich dort!


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 408

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Stress lass nach Wie kann man mit Überlastung umgehen?
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Dez 2010, 10:13 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 13820
Wohnort: Niedersachsen
Danke gegeben: 214
Danke bekommen: 485x in 409 Posts
Geschlecht: weiblich
Gesundheitstelefon vom 16. bis 31. Dezember 2010

Stress lass nach Wie kann man mit Überlastung umgehen?

Die Feiertage stehen vor der Tür und damit auch eine Zeit, in der man nach der Hektik und Anstrengung eines ganzen Jahres ausspannen und abschalten kann. Die meisten Menschen schätzen die Tage zwischen den Jahren, weil sie zur Ruhe kommen und sich endlich einmal nicht gestresst fühlen. Stress, so scheint es nämlich, ist eine allgegenwärtige Zivilisationserscheinung und aus unserem Alltag nicht mehr wegzudenken.

Dabei ist Stress nicht generell als schlimm anzusehen. Dass Stress in Gefahrensituationen die Leistungsfähigkeit steigert, ist im Gegenteil ein geniales Überlebensprinzip. Erst der Dauerstress und vor allem die damit verbundene Hilflosigkeit sind belastend und können krank machen. Am Ende eines lang anhaltenden Stress-Zustands kann der körperliche Zusammenbruch, das Burnout, stehen.

Wodurch man positiven und negativen Stress unterscheiden kann, wie sich Stress körperlich auswirkt und was man tun kann, wenn ein Burnout droht, das ist auch im Internet nachzulesen unter http://www.gesundheitstelefon-rlp.de.

_________________
Liebe Grüße Grizi


Grizi und Harald 60J. + 62 J.- Harald hatte eine Hirnblutung 07 erlitten, Hemiplegie rechts, Aphasie, Pfleggrad5, hat gute Fortschritte in den letzten Jahren gemacht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Stress lass nach Wie kann man mit Überlastung umgehen?
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Jan 2019, 12:58 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 4876
Danke gegeben: 508
Danke bekommen: 621x in 533 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 294
https://www.lzg-rlp.de/de/seelische-gesundheit.html

_________________
lg Silke
Pflege meine Tochter 08/85 seit Nov 13, Myasthenie, Ataxie unbekannter Herkunft, PG 4, Buttonpeg, Schluck-und Sprechprobleme, horizontale Blickparese, Doppelbilder und Sehschwäche, nicht gehfähig

Alles lohnt sich wenn man liebt, Lebenssand geduldig siebt,
bis das Körnchen Gold sich zeigt, Himmel sich zur Erde neigt


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker