Aktuelle Zeit: 23. Aug 2019, 15:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Besuche uns auch auf .... https://www.pflegendeangehoerige.org/ .... und registriere dich dort!


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 159

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wer zahlt an die Verhinderungspflegeperson?
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Feb 2019, 13:39 
Offline
aktives Mitglied

Registriert: 08.2010
Beiträge: 439
Wohnort: Ba-Wü.
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: weiblich
Hallo zusammen,

wie ist das mit der Verhinderungspflege, wenn ich Jessica privat betreuen lasse. Zahle ich privat und lasse es mir von der KK erstatten oder zahlt die KK an denjenigen?
V.G.

_________________
Pflege und betreue meine geistigbehinderte Tochter *02 / 85
Meine Tochter Jessica ist eine ehemals Frühgeburt 31.SSW. Frühkindliche Hirnschädigung, Autismus-Spektrum-Störung. Sie malt gern,hört gern Musik. Sie geht gern schwimmen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Zahlung
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Feb 2019, 13:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 4876
Danke gegeben: 508
Danke bekommen: 621x in 533 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 294
Da ist beides möglich

Wenn die Person direkt von der Kasse bezahlt wird, muss sie allerdings auf ihr Geld warten. Du reichst die Daten bei der Pflegekasse ein, Nadjas Pflegekasse hat dazu spezielle Formulare und dort kann man ankreuzen wie man das handhaben will

_________________
lg Silke
Pflege meine Tochter 08/85 seit Nov 13, Myasthenie, Ataxie unbekannter Herkunft, PG 4, Buttonpeg, Schluck-und Sprechprobleme, horizontale Blickparese, Doppelbilder und Sehschwäche, nicht gehfähig

Alles lohnt sich wenn man liebt, Lebenssand geduldig siebt,
bis das Körnchen Gold sich zeigt, Himmel sich zur Erde neigt


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
folgende User möchten sich bei HelenS bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Wer zahlt an die Verhinderungspflegeperson?
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Feb 2019, 16:47 
Offline
aktives Mitglied

Registriert: 08.2010
Beiträge: 439
Wohnort: Ba-Wü.
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: weiblich
Ok danke erst mal. Bekommt man dann von der KK auch einen Bescheid, wenn die KK direkt an die Verh.- Pflegeperson zahlt?

_________________
Pflege und betreue meine geistigbehinderte Tochter *02 / 85
Meine Tochter Jessica ist eine ehemals Frühgeburt 31.SSW. Frühkindliche Hirnschädigung, Autismus-Spektrum-Störung. Sie malt gern,hört gern Musik. Sie geht gern schwimmen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer zahlt an die Verhinderungspflegeperson?
#4Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Feb 2019, 18:44 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 12.2014
Beiträge: 4876
Danke gegeben: 508
Danke bekommen: 621x in 533 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 294
Ich bekomm auch keinen Bescheid wenn sie an mich bzw Nadja zahlt

_________________
lg Silke
Pflege meine Tochter 08/85 seit Nov 13, Myasthenie, Ataxie unbekannter Herkunft, PG 4, Buttonpeg, Schluck-und Sprechprobleme, horizontale Blickparese, Doppelbilder und Sehschwäche, nicht gehfähig

Alles lohnt sich wenn man liebt, Lebenssand geduldig siebt,
bis das Körnchen Gold sich zeigt, Himmel sich zur Erde neigt


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wer zahlt an die Verhinderungspflegeperson?
#5Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Feb 2019, 22:13 
Offline
aktives Mitglied

Registriert: 08.2010
Beiträge: 439
Wohnort: Ba-Wü.
Danke gegeben: 18
Danke bekommen: 7x in 7 Posts
Geschlecht: weiblich
Erst mal danke für die Info's.

Ich war heute noch mal bei der KK. Der Betrag wurde schon bearbeitet.
Ja und man bekommt , keinen Bescheid.

Gut zu wissen. Nächste mal
zahle ich vorher aus.

V.G.

_________________
Pflege und betreue meine geistigbehinderte Tochter *02 / 85
Meine Tochter Jessica ist eine ehemals Frühgeburt 31.SSW. Frühkindliche Hirnschädigung, Autismus-Spektrum-Störung. Sie malt gern,hört gern Musik. Sie geht gern schwimmen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker