Aktuelle Zeit: 29. Mär 2020, 13:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Besuche uns auch auf .... https://www.pflegendeangehoerige.org/ .... und registriere dich dort!


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 996

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Neue Mittel gegen multiple Sklerose
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Aug 2009, 15:28 
Offline
Das Team

Registriert: 11.2010
Beiträge: 776
Geschlecht: nicht angegeben
Herz-Kreislauf-Mittel gegen Multiple Sklerose

Bochum. Heute bereits verfügbare Herz-Kreislauf-Medikamente könnten auch gegen Multiple Sklerose (MS) wirksam sein. Darauf deuten die Studienergebnisse von Neurologen der Ruhr-Universität Bochum hin.

Die Mediziner wiesen in Experimenten mit Mäusen bei drei Medikamenten eine potenzielle Wirkung gegen die Krankheit nach. Das teilt die Deutsche Gesellschaft für Neurologie in Berlin mit.

mehr ....
http://www.az-web.de/news/gesundheit-de ... erose.html


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Neue Mittel gegen multiple Sklerose
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Jan 2010, 09:45 
Offline
Das Team

Registriert: 11.2010
Beiträge: 776
Geschlecht: nicht angegeben
Neue Mittel gegen multiple Sklerose

Zwei neue Medikamente gegen multiple Sklerose (MS) könnten die Therapie der Autoimmunerkrankung deutlich vereinfachen und auch verbessern. Während die bisherigen MS-Medikamente gespritzt werden, werden die beiden Tabletten geschluckt. Das Mittel Cladibrin senkte in einer Studie das Risiko der Patienten für einen Rückfall um mehr als die Hälfte und die Gefahr eines Fortschreitens der Krankheit um fast ein Drittel. Fingolimod hilft ähnlich gut und ist offenbar wesentlich effektiver als das derzeit viel verwendete Beta-Interferon. Keines der Präparate ist bislang zugelassen.

mehr .....
www.abendblatt.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Neue Methode verbessert die Diagnose der Multiplen Sklerose
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Feb 2010, 12:02 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6029
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Highscores: 27
Neue Methode verbessert die Diagnose der Multiplen Sklerose

BONN (eb). Bei Multipler Sklerose (MS) sind sowohl die Nervenzellen der weißen als auch der grauen Substanz in Hirn und Rückenmark angegriffen. In der grauen Hirnsubstanz ließen sich krankhafte Veränderungen bisher aber nur schwer erkennen. Mediziner haben nun ein Untersuchungsverfahren gefunden, das die Schädigungen in der grauen Substanz deutlich besser sichtbar macht.

MS-Läsionen in der weißen Hirnsubstanz lassen sich durch herkömmliche Magnetresonanztomografie (MRT) recht gut erkennen. Mit dem herkömmlichen MRT bleiben die kortikalen Läsionen jedoch vielfach unentdeckt.

Dr. Mike Wattjes vom MS & Alzheimer Center Amsterdam und sein Team wollten prüfen, ob sich die Erkennungsrate der kortikalen Läsionen optimieren lässt. An der Uni Bonn untersuchte er mit seinem Team 34 MS-Patienten und neun Kontrollpersonen in zwei Magnetresonanztomografen bei unterschiedlicher Magnetfeldstärke.

mehr .....
www.aerztezeitung.de

_________________
Herzliche Grüße
Elke

Wir wollen uns alle respektieren, einander zuhören, uns gegenseitig unterstützen, motivieren – eine Gemeinschaft sein.
Elke (10/44) pflegt Gerhard (07/56),schweres SHT im Juni 95, Hemiplegie, keine Sprache, Pflegegrad 5.
www.pflegendeangehoerige.org/


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker