Aktuelle Zeit: 1. Apr 2020, 00:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Besuche uns auch auf .... https://www.pflegendeangehoerige.org/ .... und registriere dich dort!


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2008

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Spezialkuren für Seniorinnen
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Okt 2008, 14:14 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 13820
Wohnort: Niedersachsen
Danke gegeben: 214
Danke bekommen: 485x in 409 Posts
Geschlecht: weiblich
Spezialkuren für Seniorinnen

Die Kraftquelle. Für alle Seniorinnen.

„Dass ich so alt werden musste, um so etwas Schönes zu erfahren ...“, begeisterte sich eine ältere Dame nach der Seniorinnenkur. Viele Seniorinnen leiden an Erschöpfungszuständen, die oft die Folge besonders belastenderSeniorenkur Bad Bevensen Lebenssituationen sind: z. B. krankheitsbedingte Einschränkungen oder die Pflege / der Verlust eines Angehörigen. ReGenesa bietet im Antonie- Nopitsch-Haus für Seniorinnen eine frauenspezifische, ganzheitlich ausgerichtete Müttergenesungskur an, die speziell auf die körperlichen und seelischen Probleme der Frauen dieses Alters abgestimmt ist. Neben den physiotherapeutischen Anwendungen gehören bei ReGenesa auch Gespräche sowie Entspannungs- und Kreativtherapie zum Behandlungskonzept. Die Müttergenesungskuren für Seniorinnen sind stets so organisiert, dass alle Frauen ihre Maßnahme zum gleichen Zeitpunkt beginnen. Denn in einer vertrauten Gruppe mit Frauen des gleichen Lebensabschnitts kann sich ein - für den Genesungsprozess sehr förderliches - Geborgenheitsgefühl besonders gut entwickeln.

Schau hier




hier auch

Für Mütter gilt häufig nicht, was für die meisten Menschen selbstverständlich ist: Zeit für sich zu haben, Ruhepausen zum Auftanken nehmen zu können oder auch einfach nur eine hartnäckige Krankheit richtig auszukurieren. Sie sind immer für andere im Einsatz. Ein anspruchsvolle Aufgabe, die sie rund um die Uhr fordert. Dauerbelastung und Stress gehen an ihnen nicht spurlos vorüber. Zudem sind gesundheitliche Störungen oft an psychische und soziale Probleme geknüpft.

Gerade Mütter brauchen eine Gesundheitsleistung, die ganzheitlich ansetzt, ihre Lebenssituation kennt und in der Therapie berücksichtigt.

_________________
Liebe Grüße Grizi


Grizi und Harald 60J. + 62 J.- Harald hatte eine Hirnblutung 07 erlitten, Hemiplegie rechts, Aphasie, Pfleggrad5, hat gute Fortschritte in den letzten Jahren gemacht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker