Aktuelle Zeit: 22. Okt 2019, 01:46

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Besuche uns auch auf .... https://www.pflegendeangehoerige.org/ .... und registriere dich dort!


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 576

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Krankentransport versus Krankenfahrt
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Nov 2011, 10:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6029
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 4224
Danke bekommen: 689x in 448 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 27
Dtsch Arztebl 2011; 108(46)
Spielberg, Petra

Krankentransport versus Krankenfahrt: Entscheidend ist der Einzelfall

http://www.aerzteblatt.de/v4/archiv/art ... ?id=113434

zur Krankentrans­port-Richtlinie
http://www.g-ba.de/informationen/richtlinien/25/#25/

_________________
Herzliche Grüße
Elke

Wir wollen uns alle respektieren, einander zuhören, uns gegenseitig unterstützen, motivieren – eine Gemeinschaft sein.
Elke (10/44) pflegt Gerhard (07/56),schweres SHT im Juni 95, Hemiplegie, keine Sprache, Pflegegrad 5.

https://www.pflegendeangehoerige.org/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
folgende User möchten sich bei Elke bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Krankentransport versus Krankenfahrt
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Jan 2017, 17:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6029
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 4224
Danke bekommen: 689x in 448 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 27
Krankenfahrten
2017
Verordnung bedingt hohe Pflegegrade

Ab 1. Januar 2017 muss der Pflegebescheid eines Patienten den Pflegegrad 3, 4 oder 5 ausweisen, wenn Vertragsärzte Krankenfahrten verordnen wollen.

http://www.aerztezeitung.de/praxis_wirt ... grade.html

_________________
Herzliche Grüße
Elke

Wir wollen uns alle respektieren, einander zuhören, uns gegenseitig unterstützen, motivieren – eine Gemeinschaft sein.
Elke (10/44) pflegt Gerhard (07/56),schweres SHT im Juni 95, Hemiplegie, keine Sprache, Pflegegrad 5.

https://www.pflegendeangehoerige.org/


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Krankentransport versus Krankenfahrt
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Jan 2017, 18:07 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 7097
Wohnort: Kreis Lippe
Danke gegeben: 756
Danke bekommen: 1035x in 801 Posts
Geschlecht: weiblich
Huhu...
hatte das schon vorletzte Woche glaub ich gepostet, bitte unbedingt beachten,
dass nicht jeder Pflegegrad 3 auch den Transport genehmigt bekommt,
nur dann wenn er vorher PS2 hatte!!
aber auch ein alter 1ser mit PEA ist jetzt ein 3er und da muss wegen der Mobilitätseinschränkung
geschaut werden...

_________________
in diesem Sinne

Susanne

Neben meiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim war ich
der "Kümmerer" von Mac PS2 bds. Beinamputiert und und und...
den ich 2007 über dieses Forum kennengelernt habe. Mac ist am 14.1.2016 auf seine letzte Reise gegangen


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
folgende User möchten sich bei SusanneG bedanken:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker