Aktuelle Zeit: 18. Aug 2018, 16:31

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 977

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Rinos unglaubliche Geschichte
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Feb 2014, 18:49 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 26305
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 1208
Danke bekommen: 1752x in 1402 Posts
Geschlecht: weiblich

Rinos unglaubliche Geschichte


*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Herzliche Grüße Elke

Gerd (07/56) Hirnblutung nach SHT 1995, Insult, Anosognosie, Hemiplegie rechts, schwere Globalaphasie mit buccofacialer Apraxie, Sprechapraxie, Anarthrie, rechtsbetonte Facialisparese und Dysphagie, Epilepsie, PG 5, pflege zu Hause.

Elke (10/44) "wer über seine Kräfte hinaus pflgegt wird selbst zum Pflegefall" .... ich habe Krebs, vermutlich zu spät auf mich selbst geachtet.~~~~~~~~

Ich schreibe im Forum von meinen eigenen Erfahrungen und diese müssen nicht zwangsläufig richtig sein.
Gebe ich Tipps, dann muss denen keiner Folge leisten wenn er sie nicht für richtig hält oder andere Ansichten hat.
Meine Beiträge sind als Anregung gedacht, haben aber keinen Anspruch auf Rechtsgültigkeit
.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Rinos unglaubliche Geschichte
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Feb 2014, 20:38 
Offline
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 550
Wohnort: 47839 Krefeld
Danke gegeben: 35
Danke bekommen: 81x in 63 Posts
Geschlecht: weiblich
Am 4. November 2013 kam Rino ins Krankenhaus. Er war ganz kalt und konnte seinen linken Fuß und seinen linken Arm nicht mehr bewegen. Rino hatte einen Schlaganfall erlitten.
Die Experten in der Klinik sind zuversichtlich, dass Rino sich schnell wieder erholt, starten bereits mit der Reha. Am 10. November bekommt Rino einen zweiten Schlaganfall. Einen, der noch heftiger ist als der erste -- schuld sind Bakterien im Blut. Rino fällt in eine Art Koma.

Sein Vater gibt die Hoffnung nicht auf, bis die Ärzte am 14.November 2013 ein ehrliches Gespräch mit ihm führen. „Sie haben einen Hirnscan gemacht und herausgefunden, dass Rinos Gehirn so schwer geschädigt ist, dass es keine Rettung mehr für ihn gibt."
Ritchie Newton trifft die schwerste Entscheidung seines Lebens: „Ich unterschrieb, dass die Ärzte keine lebenserhaltenden Maßnahmen mehr ergreifen sollen, so dass Rino in Frieden und ohne Schmerzen einschlafen kann."
Doch wie ein Wunder erholte sich der kleine Loewe, rino konnte am 15. Dezember 2013 das Krankenhaus verlassen und wird seitdem in einem Privaten Pflegeheim versorgt.

Updates gibt es auf *** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Rinos unglaubliche Geschichte
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Feb 2014, 10:09 
Ritchie Newton trifft die schwerste Entscheidung seines Lebens: „Ich unterschrieb, dass die Ärzte keine lebenserhaltenden Maßnahmen mehr ergreifen sollen, so dass Rino in Frieden und ohne Schmerzen einschlafen kann."

Warum hat er Seinen Sohn wenn er schon einmal eine schwerwiegende Entscheidung für ihn getroffen hat in ein Heim gesteckt, statt nach Hause zu nehmen?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker