Aktuelle Zeit: 19. Nov 2019, 14:40

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Besuche uns auch auf .... https://www.pflegendeangehoerige.org/ .... und registriere dich dort!


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 439

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Nach schwerem Motorradunfall endlich wieder daheim
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Nov 2010, 20:15 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 7866
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 308x in 262 Posts
Geschlecht: männlich
Nach schwerem Motorradunfall endlich wieder daheim

Echzell (arc). Florian hatte seinen neuen teuren Helm getragen und die komplette Sicherheitskleidung. Er hatte keine sichtbaren Verletzungen, und auch das Abtasten durch den Notarzt blieb ohne Befund. Nur die Augen machte er nicht auf, erinnert sich sein Vater Dietmar Roos. Es sollte fast fünf Jahre dauern, bis Florian wieder nach Hause kommen durfte.

Manche Daten prägen sich mit Uhrzeit tief in das Gedächtnis der Betroffenen und gehen nicht verloren, anders als vielleicht hier und da mal ein Geburtstag. An den 16. Februar 2006 erinnert sich Dietmar Roos noch genau. Sogar die Uhrzeit weiß er noch. Es war 18.02 Uhr, als sein Sohn Florian mit seinem Motorrad in Bingenheim in einen schweren Unfall verwickelt wurde. Der Vater fuhr sofort zur Unfallstelle in der Raunstraße und fand seinen Sohn dort augenscheinlich unverletzt. Keine Knochenbrüche, kein Blut, ein paar kleine Abschürfungen, das war alles. Nur die Augen hat er nicht aufgemacht, war nicht ansprechbar. Der Notarzt entschied sich deshalb, den 19-jährigen Motorradfahrer sofort zur Computertomographie zu bringen. Nach der Diagnose machten die Ärzte der Uniklinik Gießen Florians Eltern keine große Hoffnung. Eine Operation sei möglich, aber so gut wie aussichtslos, erinnert sich der Vater, der sich an den letzten noch so kurzen Hoffnungsstrohhalm klammerte.

mehr .....
www.giessener-allgemeine.de

Als Florian Roos nun endlich nach Hause durfte, bereitete ihm sein Vater einen großen Empfang und hatte abends Familie und Freunde eingeladen. Die Therapie muss natürlich weitergehen, weiß der Vater. Florian kann zwar wieder sprechen und kurze Strecken alleine gehen, sich bis zu einem gewissen Grad selbst versorgen, wird aber noch lange Unterstützung und Therapie brauchen. Wahrscheinlich wird der berufstätige Vater eine Teilzeit-Pflegekraft beschäftigen, um seinen Sohn im Haus behalten zu können.

Abends in der Garage waren die Tische gedeckt, und Florian Roos in seinem Rollstuhl stand im Mittelpunkt. Seine Bewegungen wirken noch etwas unbeholfen, doch ist er schon wieder ein wenig frech zu seinen Gästen und lässt keine Möglichkeit aus, sie zu necken.

Quelle

_________________
Ingo ( 02/68 ) pflege meine Frau Christine ( 06/69 ), Hirnblutung, Hirnstammkompression, Hirngewebeentfernung und Hemicraniektomie nach Schlaganfall im Juni 2008, mit anschliessendem Wachkoma, Aphasie, Tetraplegie, Dysphagie, LP-Shunt, PEG, Pflegestufe 3+, pflege seit Mai 2009 zu Hause (kein Pflegedienst)
Mein Baby gehört zu mir, ist das klar ?
--------------------------
Versuche nicht Dinge zu ändern die Du nicht ändern kannst
sondern ändere lieber die die Du ändern kannst.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker