Aktuelle Zeit: 23. Okt 2019, 14:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Besuche uns auch auf .... https://www.pflegendeangehoerige.org/ .... und registriere dich dort!


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 2244

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wie gebe ich diese Leistung aus?
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Mai 2014, 08:29 
Offline
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 550
Wohnort: 47839 Krefeld
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 76x in 58 Posts
Geschlecht: weiblich
Kann ich die 100 € privat mit jemandem abrechnen (also kann ich einen Laien einstellen) oder muss ich einen Pflegedienst einschalten?
Wird das denen als Einkommen angerechnet?
Soll ich mich an die Sozialeinrichtungen in meiner Nähe wenden?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gebe ich diese Leistung aus?
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Mai 2014, 10:20 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 7097
Wohnort: Kreis Lippe
Danke gegeben: 756
Danke bekommen: 1035x in 801 Posts
Geschlecht: weiblich
Nein Nana

da diese Leitungen zweckgebunden sind müssen sie
mit einem ambul. Dinest oder einer Einrichtung die eben
Mitarbeiter hat die solche Leistungen erbringen abgerechnet werden.

_________________
in diesem Sinne

Susanne

Neben meiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim war ich
der "Kümmerer" von Mac PS2 bds. Beinamputiert und und und...
den ich 2007 über dieses Forum kennengelernt habe. Mac ist am 14.1.2016 auf seine letzte Reise gegangen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gebe ich diese Leistung aus?
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Mai 2014, 10:42 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 13820
Wohnort: Niedersachsen
Danke gegeben: 214
Danke bekommen: 485x in 409 Posts
Geschlecht: weiblich
Soweit ich weiß muß es durch einen zugelassene Pflegedienst laufen. Ich hatte damals meistens Zivis.
Da die Zivis,heute Buftis günstiger sind wäre es sinnvoll mal nachzufragen denn Pflegekräfte sind sehr teuer und du hast weniger Stunden zur verfügung.
Wir haben dann auf eine Tagespflege umgestellt 1x die Woche wo das Geld abgerechnet wird.
Es wird nicht als Einkommen angerechnet.

_________________
Liebe Grüße Grizi


Grizi und Harald 60J. + 62 J.- Harald hatte eine Hirnblutung 07 erlitten, Hemiplegie rechts, Aphasie, Pfleggrad5, hat gute Fortschritte in den letzten Jahren gemacht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gebe ich diese Leistung aus?
#4Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Mai 2014, 12:24 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 7866
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 40
Danke bekommen: 308x in 262 Posts
Geschlecht: männlich
Wenn es sich um zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 45b SGB XI handelt dann kann die nur ein Pflege oder Betreuungsdienst abrechnen.

Siehe hier : http://www.sozialgesetzbuch-sgb.de/sgbxi/45b.html

Grüsse
Ingo

_________________
Ingo ( 02/68 ) pflege meine Frau Christine ( 06/69 ), Hirnblutung, Hirnstammkompression, Hirngewebeentfernung und Hemicraniektomie nach Schlaganfall im Juni 2008, mit anschliessendem Wachkoma, Aphasie, Tetraplegie, Dysphagie, LP-Shunt, PEG, Pflegestufe 3+, pflege seit Mai 2009 zu Hause (kein Pflegedienst)
Mein Baby gehört zu mir, ist das klar ?
--------------------------
Versuche nicht Dinge zu ändern die Du nicht ändern kannst
sondern ändere lieber die die Du ändern kannst.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gebe ich diese Leistung aus?
#5Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Mai 2014, 12:59 
Offline
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 550
Wohnort: 47839 Krefeld
Danke gegeben: 30
Danke bekommen: 76x in 58 Posts
Geschlecht: weiblich
Danke Ihr Lieben!

_________________
Claudia (02/67) und kranke Eltern:
Mama Renate (08/43) - SAB Stufe V (04.10.2013), Zustand somnolent (schläft viel), Hemiparese, Cerebralshunt, PEG, seit 24.03.14 bei mir zu Hause, Betreuung 20 h täglich durch einen Intensivpflegedienst (wegen der absaugpflichtigen TK hat sie Anspruch auf Krankenbetreuung), 4 h täglich Pflege und Betreuung durch mich (wir warten auf die Pflegeeinstufung)
Vater Hans-Theo (07/35), Morbus Parkinson Stadium 2, PS I, zuhause (Bonn) 24-h-Betreuung durch Urszula aus Polen

Ich, Claudia, alleinverantwortlich für drei Teenies (Der Vater der Kinder ist mein bester Kumpel), 30 h berufstätig (Kommunalbeamtin), drei Katzen und kleiner Hund, ebenerdiges Haus, Garten


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie gebe ich diese Leistung aus?
#6Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Jan 2015, 01:23 

Highscores: 2
Hallo,

dieses Betreuungsgeld kann mit einen Pflegedienst oder auch mit einer privaten Person abgerechnet werden.
Die private Person muß aber die Legitimaton haben, mit der Pflegeversicherung abrechnen zu dürfen.
Dem gehen vorher Schulungen und sonstiges voraus, bevor eine privat Person, mit der PV diesen Betrag abrechnen darf!

Würdest Du Dir privat jemanden suchen, würdest Du vermutlich in dem Graubereich der Schwarzarbeit gelangen.
Da Du einen Minijobber anstellen würdest, welchen Du anmelden müßtest!

Gruß Chris


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker