Aktuelle Zeit: 28. Mär 2020, 15:59

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Besuche uns auch auf .... https://www.pflegendeangehoerige.org/ .... und registriere dich dort!


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1904

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Urlaubsort Damp/Ostsee
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Aug 2012, 21:53 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 9058
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 1069
Danke bekommen: 2741x in 1794 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Elke hat geschrieben:
Allerdings, wenn ihr im nächsten Jahr wieder dort hin wollt, muss es Ort und die Unterkunft ja sehr schön sein.
Hast du es eigentlich mal eingestellt. Würde ich mir gerne mal genauer ansehen.


Ich drängel mich mal vor und erzähle ein bisschen über Damp. Ich kenne die Gegend sehr gut - bevor Damp gebaut wurde, hatten wir (erst meine Eltern und wir Kinder, dann auch ich mit meinem Mann) unseren Campingplatz).

Damp liegt in der Nähe von Eckernförde auf der Halbinsel Schwansen. Der Ort Damp selbst ist in den 70iger Jahren auf der grünen Wiese (auf einem Grundstück, das zum Gut Damp gehörte) gebaut worden.
Der Name des zugehörigen Dorfes hat uns als Kinder immer zum Lachen gebracht: es heißt Vogelsang-Grünholz
Dementsprechend liegen die Ferienwohnungen in Hochhäusern. Drumherum gibt es recht viele Nur-Dachhäuser und auch Blockhäuser. Wie Karina schon schrieb, befindet sich im Ort aber auch die Ostseeklinik - eine Reha-Klinik mit orthopädischen Schwerpunkt (gehört, glaube ich auch zur Uni Kiel). Daher sind die Außenanlagen wirklich rollstuhlgerecht. Es ist jetzt zwar schon ein paar Jahre her, dass ich zuletzt dort war, aber damals gab es am Strand auch eine behindertengerechte Toilette und einen Strandzugang ins Wasser. Der Ortsmittelpunkt ist sozusagen der Yachthafen. Kurtaxe gibt es übrigens nicht.

Ansonsten ist Damp eben ein reiner Ferienort mit den entsprechenden Angeboten. Beim Bummel durch den Ort selbst ist man schnell "durch". Drumherum gab es früher nur viel Gegend. Ich glaube nicht, dass sich das groß geändert hat. :dfbgirliezwinkern: Für richtige Einkaufsbummel in gewachsene Orte muss man schon wenigstens nach Eckernförde fahren (ca 15 Kilometer, denke ich) oder nach Kappeln oder Schleswig. Beides ist sehenswert. Besonders in Schleswig gibt es dann noch "Haitabu", eine alte Wikinger-Siedlung und Schloss Gottorf mit Museum.

Ich liebe die Landschaft dort sehr - irgendwie ist sie für mich "zuhause"

http://www.dampurlaub.de/urlaub-1/ostseebad-damp.htm

_________________
Ich (08/50) kümmerte mich um meine Tochter (01/72, verstorben 05/14, MS, Pflegestufe 3), die mit 24 Stunden-Assistenz finanziert durch ein persönlichen Budget nach dem Arbeitgebermodell in ihrer eigenen Wohnung lebte.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
folgende User möchten sich bei bemolle bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Urlaubsort Damp/Ostsee
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Aug 2012, 22:46 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 31443
Wohnort: Niedersachsen
Danke gegeben: 950
Danke bekommen: 2396x in 2240 Posts
Geschlecht: weiblich
Zitat:
Ansonsten ist Damp eben ein reiner Ferienort mit den entsprechenden Angeboten. Beim Bummel durch den Ort selbst ist man schnell "durch".

Ich kann Maria nur recht geben. Damp ist ein reiner Ferienort und bummeln kann man eigentlich nur am Strand entlang. Ich war während meiner beiden Rehas überwiegend in Kappeln, weil es ein interessantes Städtchen ist (wurde damals der "Landarzt" gedreht, wo auch noch der orginal Stammtisch in einer Kneipe ist). Die Gegend ist wirklich sehr schön und Unterhaltungsangebote gibt es auch genug. Wer Ruhe braucht und seine Seele baumeln lassen will, ist es genau der richtige Ort.
Edda

_________________
pflegte meinen Mann Axel, 57 J., Krebs, Pflegestufe II, verstorben am 22.7.2009,
selber Brustkrebs im "grünen" Bereich, 50% Schwerbehinderung wegen Bandscheibenvorfall.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker