Aktuelle Zeit: 23. Okt 2019, 16:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]



Besuche uns auch auf .... https://www.pflegendeangehoerige.org/ .... und registriere dich dort!


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 334

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Trauer um Bente Skansgård
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Nov 2013, 11:04 
Offline
Treffpunkt Legende

Registriert: 06.2008
Beiträge: 26857
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 1295
Danke bekommen: 1583x in 1310 Posts
Geschlecht: weiblich
Trauer um Bente Skansgård

Oslo (kobinet) Die Nachricht, dass "die Mutter" der norwegischen Assistenzgenossenschaft Uloba, Bente Skansgård, gestern gestorben ist, hat nicht nur in der norwegischen selbstbestimmt Leben Bewegung behinderter Menschen tiefe Trauer ausgelöst. Der Tod der langjährig international aktiven Rollstuhlnutzerin und Vorkämpferin für die internationale Selbstbestimmt Leben Bewegung berührt Menschen in vielen Ländern, die sie im Laufe ihrer langjährigen Aktivitäten getroffen oder von ihr gehört haben.

Dr. Corina Zolle vom Forum selbstbestimmter Assistenz, die immer wieder mit Bente Skansgård zusammen getroffen ist und diese gut kannte, übermittelte gestern Nachmittag die Nachricht vom Tod der Selbstbestimmt Leben Aktivistin, die sie von Uloba aus Norwegen erhalten hatte. Darin heißt es: "Mit tiefer Trauer muss ich euch über den Tod von Bente Skansgård, der Initiatorin und Co-Gründering von Uloba, informieren. Bente starb heute am 14. November 2013. Nach fast 30 Jahren Kampf für die Rechte behinderter Menschen und für das Recht auf Persönliche Assistenz, hat sie ihren eigenen Kampf ums Leben nach einer langen Krankheit verloren. Bis zum Ende ihres eigenen Lebens, hat Bente für die gesetzliche Verankerung des Rechtes auf Persönliche Assistenz gekämpft. Nun ist unsere Verantwortung diesen Kampf fortzuführen. Dank des Engagements von Bente, genießen nicht nur wir, sondern viele behinderte Menschen in der ganzen Welt heute mehr Freiheit und Selbstbestimmung - und so sollten wir Bente auch in Erinnerung behalten. Ruhe in Frieden, Bente du wirst von uns allen sehr vermisst", heißt es in der Trauernachricht von Vibeke von Uloba aus Norwegen.

Quelle:
kobinet-nachrichten

_________________
Herzliche Grüße Elke

Gerd (07/56) Hirnblutung nach SHT 1995, Insult, Anosognosie, Hemiplegie rechts, schwere Globalaphasie mit buccofacialer Apraxie, Sprechapraxie, Anarthrie, rechtsbetonte Facialisparese und Dysphagie, Epilepsie, PG 5, pflege zu Hause.

Elke (10/44) "wer über seine Kräfte hinaus pflgegt wird selbst zum Pflegefall" .... ich habe Krebs, vermutlich zu spät auf mich selbst geachtet.~~~~~~~~

Ich schreibe im Forum von meinen eigenen Erfahrungen und diese müssen nicht zwangsläufig richtig sein.
Gebe ich Tipps, dann muss denen keiner Folge leisten wenn er sie nicht für richtig hält oder andere Ansichten hat.
Meine Beiträge sind als Anregung gedacht, haben aber keinen Anspruch auf Rechtsgültigkeit
.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Forum gesperrt Dieses Thema ist gesperrt. Du kannst keine Beiträge editieren oder weitere Antworten erstellen.  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker