Aktuelle Zeit: 28. Feb 2020, 06:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



Besuche uns auch auf .... https://www.pflegendeangehoerige.org/ .... und registriere dich dort!


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 8
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 650

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Neues Jahr 2017 + 2018
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Dez 2016, 12:24 
Offline
Fortgeschrittenes Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.2016
Beiträge: 1044
Danke gegeben: 323
Danke bekommen: 345x in 245 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 3
365 Tage brachte uns das alte Jahr

Autor: unbekannt gefunden bei: /www.festgestaltung.de/


365 Tage brachte uns das alte Jahr,
heut stellt sich die Frage,
wird’s neue so wie’s alte war?
Lohnt es sich darüber nachzudenken?
Grübeln über Vergangenheit?
Gott wird ein neues Jahr uns schenken.
Nehmt es doch an in Dankbarkeit!
Und was das neue Jahr auch bringt,
ein Glück, dass wir es noch nicht wissen.
Wichtig ist, dass uns gelingt,
es in Gesundheit abzuschließen.


In diesem Sinne wünsche ich allen ein friedliches neues Jahr.

Liebe Grüße

_________________
Christina (01/53) Pflege seit 02/2012 Mutter (10/17) nach Darm-OP. Parkinson, Depressionen, z.T. Schizophrenie.
verstorben 12/2016
Mein Motto: Eine Träne die man lacht, braucht man nicht zu weinen.


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei Tick-Tack-Pflege bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Jahr 2017
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Dez 2016, 14:03 
Offline
scheint sich hier wohl zu fühlen
Benutzeravatar

Registriert: 09.2016
Beiträge: 70
Wohnort: Brühl (Rheinld)
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 16x in 10 Posts
Geschlecht: männlich
Auch von mir Allen ein Friedliches Neues Jahr!
Klaus


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei italiker bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Jahr 2017
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Dez 2016, 14:37 
Offline
Treffpunkt Experte
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 3304
Wohnort: Niedersachsen
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 103x in 95 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich wünsche euch allen ein frohes, gesundes Neues Jahr.
Allen Kranken gute Besserung.
Euren zu pflegenden Angehörigen ganz viele Fortschritte.
Elke, danke für dieses schöne Forum.
Bis zum nächsten Jahr.
:hef95b1:
LG. Anneliese

_________________
Anneliese
Erkrankte 2006 an Enzephalites ungeklärter Herkunft,
2008 erkrankte Ehemann an Lungenkrebs, er verstarb im Oktober 2009

Das Licht der Liebe ist stärker
als der Schatten des Todes


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei Anneliese bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Jahr 2017
#4Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Dez 2016, 21:41 
Offline
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 580
Wohnort: Köln
Danke gegeben: 27
Danke bekommen: 9x in 7 Posts
Geschlecht: weiblich
Auch ich wünsche euch ein gesundes und glückliches 2017
Auf dass wir von Katastrophen verschont bleiben. Rutscht alle sanft hinüber

Lieben Gruß Heidi

_________________
ich pflegte ca. 8 Jahre meine Mama
Parkinson, starke Aorten Stenose,Herzinfarkt, beginnende Demenz ( verstorben am 27. April 2009)
imzwischen bin ich bei der Pflege meines Bruders ( Demenz-Korsakow) eingebunden

Wenn die Liebe einen Weg zum Himmel fände
und Erinnerungen zu Stufen würden,
dann würde ich hinaufsteigen und dich Mama zurückholen.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
folgende User möchten sich bei Heidi bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Jahr 2017
#5Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Dez 2016, 07:20 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 08.2009
Beiträge: 9943
Wohnort: Waldenburg BW
Danke gegeben: 888
Danke bekommen: 912x in 847 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich darf mich anschließen und uns allen ein gutes, friedvolles
Jahr 2017 wünschen. Vor allen Dingen Gesundheit!

_________________
Liebe Grüße Erika

Erika (Jg. 45), pflegte seit 2007 Uli (Jg. 41) nach HB (verst. am 14.01.2017)


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei Erika_H. bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Jahr 2017
#6Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Dez 2016, 09:03 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 13820
Wohnort: Niedersachsen
Danke gegeben: 214
Danke bekommen: 485x in 409 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich wünsche allen
ein friedliches neues Jahr.
mögen sich eure Wünsche erfüllen.
Eurer Traum Wirklichkeit werden.
Die Gesundheit immer bei euch bleiben.
Die Liebe an eurer Seite sein.
Mögen die schönen Momente unvergessen sein.

_________________
Liebe Grüße Grizi


Grizi und Harald 60J. + 62 J.- Harald hatte eine Hirnblutung 07 erlitten, Hemiplegie rechts, Aphasie, Pfleggrad5, hat gute Fortschritte in den letzten Jahren gemacht.


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei grizabella bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Jahr 2017
#7Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Dez 2016, 10:07 
Offline
Treffpunkt As
Benutzeravatar

Registriert: 05.2014
Beiträge: 2613
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 532x in 469 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Auch ich wünsche allen ein gutes Neues Jahr.

Ich hoffe dass es für alle ein friedliches Jahr wird. Und ohne schlechte Nachrichten vor allem im persönlichen Bereich.

Viele Grüße Marianne


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei marianne2 bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Jahr 2017
#8Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Dez 2016, 10:17 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 9058
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 1069
Danke bekommen: 2741x in 1794 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
:kaos.130:

Ich wünsche allen ein gutes neues Jahr. Glück ist auch eine Entscheidung

http://nachhaltig-sein.info/umdenken/ge ... erden-sein

Liebe Grüße

Maria

:kaos.130:

_________________
Ich (08/50) kümmerte mich um meine Tochter (01/72, verstorben 05/14, MS, Pflegestufe 3), die mit 24 Stunden-Assistenz finanziert durch ein persönlichen Budget nach dem Arbeitgebermodell in ihrer eigenen Wohnung lebte.


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei bemolle bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Jahr 2017
#9Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Dez 2016, 11:00 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 05.2011
Beiträge: 7057
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 1106
Danke bekommen: 1181x in 1003 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 264
Ich wünsche Euch einen guten Rutsch in das Jahr 2017, das Gesundheit und Zufriedenheit bringen möge und - was uns vielleicht alle wünschen: Frieden auf der Erde.

_________________
Liebe Grüße Tina
Vater (11/30) Magen-Op nach Billroth 2, Diabetes Typ 1, Lymphdrüsenkrebs seit 2009,(nach Schlaganfall am 10.08.2011 verstorben)
Mutter (12/33) Chron.Vorhofflimmern, Mitralinsuffizienz, Tricuspidalklappeninsuffizienz, Marcumar, arterielle Hypertonie, Diabetes Typ 2, seit 01.03.18 PG 2

Es gibt keine Zufälle, alles hat seinen Sinn und Zweck


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei Tina62 bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Jahr 2017
#10Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Dez 2016, 11:39 
Offline
Treffpunkt As
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2951
Wohnort: Odenwald
Danke gegeben: 118
Danke bekommen: 373x in 261 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 7
Für das neue Jahr wünschen wir Allen Gesundheit und wenig Kummer.
In der Hoffnung, das nicht Alles so schlimm wird, wie sich Vieles in diesem Jahr entwickelt hat.

"Wenn's alte Jahr erfolgreich war, dann freu ich mich auf's Neue.
Und war es schlecht, ja dann erst recht."

-Albert Einstein-

Einen guten Rutsch wünschen
Esther und Herbert
:glueck:

_________________
Lieben Gruß
Herbert
Herbert (10/70) pflegt Esther (07/73), Schlaganfall im März 08, Hemiparese re., Sprachstörung, Rollstuhlfahrerin, Pflegegrad 4.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
folgende User möchten sich bei Heribert bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Jahr 2017
#11Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Dez 2016, 13:21 
Offline
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 01.2015
Beiträge: 746
Wohnort: zwischen Hamburg und Lübeck
Danke gegeben: 239
Danke bekommen: 267x in 190 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Rezept für das neue Jahr
(von Katharina Elisabeth Goethe)

Man nehme 12 Monate,
putze sie ganz sauber von Bitterkeit, Geiz, Pedanterie und Angst,
zerlege jeden Monat in 30 oder 31 Teile,
so dass der Vorrat genau für ein Jahr reicht.
Es wird jeden Tag einzeln angerichtet
aus einem Teil Arbeit und zwei Teilen Frohsinn und Humor.
Man füge drei gehäufte Esslöffel Optimismus hinzu,
einen Teelöffel Toleranz, ein Körnchen Ironie
und eine Prise Takt.
Dann wird die Masse reichlich mit Liebe übergossen.
Das fertige Gericht schmücke man mit Sträußchen
kleiner Aufmerksamkeiten und
serviere es täglich mit Heiterkeit.


Liebe Fories,

ich wünsche allen ein glückliches, gesundes und friedliches neues Jahr.

Herzliche Grüße
Kirsten

_________________
Ich assistiere meiner Tochter (*1990) bei allem, was sie nicht selber kann. Sie ist Rollstuhlfahrerin (spina bifida, shunt-versorgter Hydrocephylus, Arnold-Chiary-Malformation, Skoliose, versorgt mit Tracheostoma und PEG) und wohnt seit September 2015 in einer eigenen, kleinen Wohnung mit ambulantem Pflegedienst.


Nach oben
 Profil Besuche Website  
 
folgende User möchten sich bei kitty bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Neues Jahr 2017
#12Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Dez 2016, 14:33 
Offline
Treffpunkt As
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 2657
Wohnort: Krefeld-Uerdingen (Niederrhein)
Danke gegeben: 1044
Danke bekommen: 541x in 415 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 363
Ich wünsche allen

einen :10hallo2: "Guten Rutsch"
ins Neue Jahr


https://www.youtube.com/watch?v=pYzNSfZClw4

"WENN DAS JAHR ZU ENDE GEHT"
(ROLF ZUCKOWSKI)


:konfettti: :konfettti:

https://www.youtube.com/watch?v=EvmLGcmiRpA

"AULD LANG SYNE / SHOULD AULD ACQUAINTANCE BE FORGOT"
(ENGLISH CLASS 101)


:handshake:

... viele liebe Grüße Harald



:10hallo2:

_________________
Papa Jahrgang 1926, seit 2009 Dialysepatient, seit 2011 Diagnose Alzheimer (Pflegestufe 1) am 20.Mai 2014 verstorben
Mama Jahrgang 1924, seit 1980 künstliche Herzklappe, seit 2010 Schrittmacher, Ende 2012 Diagnose altersbedingte Makuladegeneration (Pflege-Einstufung abgelehnt, da unser Staat der Meinung ist, eine Sehbehinderung oder Erblindung bzw. gesundheitliche Einschränkungen durch Herzerkrankung wären keine nachvollziehbaren Einstufungs-Gründe)am 1.März 2016 verstorben

Wenn Kinder zu Pflegern und Eltern zu Gepflegten werden kehrt sich alles um .... ist nichts mehr so wie es einmal war!!!

Wenn ich so über alles nachdenke kann ich nur noch traurig sein - traurig und wütend auf die Ungerechtigkeiten in unserem Land
....enttäuscht über einen Staat, der eigentlich die Schwachen schützen sollte !


Nach oben
 Profil  
 
folgende User möchten sich bei muelleruerdingen bedanken:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 42 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker