Aktuelle Zeit: 21. Mai 2018, 12:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 95

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Zu wenig Früh-Reha-Betten für Schlaganfallpatienten - 23.9.
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Sep 2012, 11:33 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6735
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 4186
Danke bekommen: 699x in 462 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 26
Westpol: Zu wenig Früh-Reha-Betten für Schlaganfallpatienten

Schlaganfallpatienten müssen oft mehrere Wochen auf einen Früh-Rehabilitationsplatz warten. Das berichtet das WDR-Magazin Westpol am Sonntag (23.09.2012) um 19.30 Uhr.


Schlaganfallpatienten müssen häufig mehrere Wochen auf einen so genannten Früh-Rehabilitationsplatz warten. Das berichtet das WDR-Magazin Westpol. Dem Bericht zufolge gehen Ärzte und Experten davon aus, dass in NRW einige Hundert Früh-Reha-Betten fehlen. „Wir haben in NRW rund 57.000 Schlaganfallpatienten pro Jahr. Etwa 8 Prozent davon benötigen eine Frührehabilitation, das sind 500 - 600 Betten nur für Schlaganfälle, die benötigt würden“, sagt der Gesundheitsökonom Stephan von Bandemer von der Fachhochschule Gelsenkirchen in Westpol (WDR Fernsehen, Sonntag, 23.09.2012, 19.30 Uhr).

Tatsächlich sind im NRW-Krankenhausplan jedoch nur rund 100 solcher Betten ausgewiesen. NRW-Gesundheitsministerin Barbara Steffens sieht dagegen keinen Handlungsbedarf. Es gebe in NRW „keine Versorgungsprobleme in dem Bereich“, so die Ministerin in Westpol.

Prof. Stefan Knecht, Chefarzt einer Klinik in Meerbusch, wirft der Politik vor, zu wenig für die Rehabilitation zu tun. „Die Kosten, die auf die Gesellschaft hier in NRW zu kommen, werden vor allem in den Pflegefällen liegen, die produziert werden, durch dieses kurzsichtige Denken. Denn man kann Krankheit, man kann Behinderung verhindern, indem man früh aktiv wird," sagt er dem WDR.

Besonders Schlaganfallpatienten brauchen möglichst schnell eine gute Reha-Behandlung. Davon kann abhängen, ob sie langfristige Schäden zurückbehalten oder nicht. In NRW sind die Bedingungen deutlich schlechter als in anderen Bundesländern.


Mit Quellenangabe Westpol (WDR Fernsehen, Sonntag, 23.09.2012, 19:30 Uhr)
ab sofort zur Veröffentlichung frei.
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***

_________________
Wir wollen uns alle respektieren, einander zuhören, uns gegenseitig unterstützen, motivieren – eine Gemeinschaft sein.

Herzliche Grüße
Elke


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker