Aktuelle Zeit: 17. Dez 2017, 10:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 40

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Unterwegs mit dem ambulanten Pflegedienst - TV 29.12.2010
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 26. Dez 2010, 07:44 
Offline
Das Team

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1102
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 27x in 19 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Mittwoch 29.12.2010

Servicezeit: Gesundheit
Unterwegs mit dem ambulanten Pflegedienst
Gesundheitsmagazin, Deutschland 2010

Zurzeit sind über zwei Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig. Davon werden etwa 75 Prozent in den eigenen vier Wänden betreut. Bei den Pflegebedürftigen handelt es sich meist um Menschen, die alleine leben, sich aber nicht mehr selbst versorgen können. Andere leben mit Angehörigen zusammen, die die Pflege aber nicht alleine leisten können und Unterstützung brauchen.

Ein großer Teil der notwendigen Pflege wird in beiden Fällen von ambulanten Pflegediensten übernommen. Im Augenblick gibt es bundesweit mehr als 11.000 solcher Anbieter – und der Bedarf steigt. Angesichts der demografischen Entwicklung wird die Nachfrage nach häuslicher Pflege auch in den kommenden Jahren stark zunehmen. Allerdings klagen heute schon viele Pflegedienste über einen spürbaren Mangel an geeigneten Mitarbeitern und an gut ausgebildetem Nachwuchs. In Zukunft werden dramatische Engpässe befürchtet.

Die Servicereportage zeigt, wie der berufliche Alltag in der ambulanten Pflege aussieht. Dafür hat die Servicezeit: Gesundheit einen jungen Pfleger und eine erfahrene Pflegerin bei ihren täglichen Touren begleitet. Was dabei alles anfällt, ist vielfältig: Körperpflege, die Zubereitung von Frühstück oder Abendessen, medizinische Leistungen wie Blutzuckermessung, Insulinspritzen, Wundbehandlung und vieles andere. Am Schluss steht immer die tägliche Pflegedokumentation, bei der minutengenau jede Leistung festgehalten wird. Die Reportage zeigt aber auch den ewigen Spagat zwischen dem Kommunikationsbedürfnis der alten Leute und dem Termindruck, unter dem die Pflegekräfte stehen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker