Aktuelle Zeit: 16. Dez 2017, 08:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 115

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Zu Unrecht Betreuung angeordnet -10.9., 15. u. 21.9.
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Sep 2011, 08:43 
Offline
Das Team

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1102
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 27x in 19 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Sa 10.09.2011 17:03 bis 17:30 (ARD)
ARD-Ratgeber: Recht

Verbrauchermagazin, Deutschland 2011
Moderation: Frank Bräutigam

Eines der Themen:
Zu Unrecht Betreuung angeordnet - wie man sich wehren kann
Bis ins hohe Alter selbständig bleiben, ein Wunsch, den viele Menschen haben. So auch ein Zuschauer des 'ARD-Ratgeber: Recht'. Eines Tages aber stand plötzlich die Polizei vor seiner Tür und führte ihn ab. Die Pflegekasse hatte bei Gericht eine gesetzliche Betreuung für ihn angeregt. Der Grund: Er könne angeblich seine geschäftlichen Angelegenheiten nicht mehr selber regeln. Sämtliche Hinweise des Zuschauers, dass die Betreuung unnötig sei, wurden nicht gehört.

http://programm.ard.de/TV/Programm/Jetz ... t&start=16


Nicht alle Menschen schaffen es, bis ins hohe Alter für sich selbst zu sorgen und ihre geschäftlichen Angelegenheiten allein zu bewältigen. Dann muss das jemand anderes für einen tun. Doch nicht selten gibt es Streit darüber, ob der Betroffene überhaupt Hilfe braucht.

Quelle: Mitteilung vom 09.09.2011
SWR-Fernsehen Redaktion "ARD-Ratgeber: Recht"
76037 Karlsruhe
Tel: (0721) 176-190 und -191
Fax: (0721) 176-196
Aktuelle Informationen zur Sendung: http://www.ratgeberrecht.de


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Zu Unrecht Betreuung angeordnet -10.9.11- 17.03 h
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Sep 2011, 07:37 
Offline
Administrator

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6630
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3939
Danke bekommen: 645x in 431 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 25
Do 15.09.2011 04:00 bis 04:30 (ARD)
 ! "pflegendeangehoerige":
Mi 21.09.2011 19:30 bis 20:00 (1plus)


ARD-Ratgeber: Recht

Verbrauchermagazin, Deutschland 2011
Moderation: Frank Bräutigam

Eines der Themen:
Zu Unrecht Betreuung angeordnet - wie man sich wehren kann
Bis ins hohe Alter selbständig bleiben, ein Wunsch, den viele Menschen haben. So auch ein Zuschauer des 'ARD-Ratgeber: Recht'. Eines Tages aber stand plötzlich die Polizei vor seiner Tür und führte ihn ab. Die Pflegekasse hatte bei Gericht eine gesetzliche Betreuung für ihn angeregt. Der Grund: Er könne angeblich seine geschäftlichen Angelegenheiten nicht mehr selber regeln. Sämtliche Hinweise des Zuschauers, dass die Betreuung unnötig sei, wurden nicht gehört.

_________________
Herzliche Grüße
Der Admin


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker