Aktuelle Zeit: 15. Dez 2017, 05:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 138

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Teenager pflegen ihre Eltern - 9.3.14
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Feb 2014, 16:30 
Offline
Administrator

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6629
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3938
Danke bekommen: 645x in 431 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 26
"Ich lass dich nicht im Stich, Papa!"
Teenager pflegen ihre Eltern


http://www.daserste.de/information/repo ... a-100.html

Sonntag, 9. März 2014 von 17:30 bis 18:00 (ARD)

_________________
Herzliche Grüße
Der Admin


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Teenager pflegen ihre Eltern - 9.3.14
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mär 2014, 20:06 
Offline
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2013
Beiträge: 560
Wohnort: 47839 Krefeld
Danke gegeben: 35
Danke bekommen: 81x in 63 Posts
Geschlecht: weiblich
Der querschnittgelähmte Vater lässt sich von seinen Teenagern pflegen (die Ehefrau ist voll berufstätig).
Einen Pflegedienst lehnt die Familie ab, weil keine "Fremde" ins Haus sollen.

Also wenn es die Ehefrau nicht machen kann, dann müsste man doch den PD kommen lassen...diese Aufgabe den Kindern (alle noch jugendlich) zu überlassen, finde ich nicht in Ordnung!

Vom Pflegegeld müssten auch die Hilfsmittel bezahlt werden....kann SO eigentlich nicht stimmen.
Solche schlecht recherchierten Berichte werfen ein falsches Bild.
Jemand, der keine Hilfe annehmen kann in so einer Situation....nee, nee...

_________________
Claudia (02/67) und kranke Eltern:
Mama Renate (08/43) - SAB Stufe V (04.10.2013), Zustand somnolent (schläft viel), Hemiparese, Cerebralshunt, PEG, seit 24.03.14 bei mir zu Hause, Betreuung 20 h täglich durch einen Intensivpflegedienst (wegen der absaugpflichtigen TK hat sie Anspruch auf Krankenbetreuung), 4 h täglich Pflege und Betreuung durch mich (wir warten auf die Pflegeeinstufung)
Vater Hans-Theo (07/35), Morbus Parkinson Stadium 2, PS I, zuhause (Bonn) 24-h-Betreuung durch Urszula aus Polen

Ich, Claudia, alleinverantwortlich für drei Teenies (Der Vater der Kinder ist mein bester Kumpel), 30 h berufstätig (Kommunalbeamtin), drei Katzen und kleiner Hund, ebenerdiges Haus, Garten


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Teenager pflegen ihre Eltern - 9.3.14
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mär 2014, 20:20 
Offline
Administrator

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6629
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3938
Danke bekommen: 645x in 431 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 26
Hier als VIDEO
http://mediathek.daserste.de/sendungen_ ... tich-papa-

_________________
Herzliche Grüße
Der Admin


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker