Aktuelle Zeit: 22. Mai 2018, 14:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 114

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Nachbarn entlasten pflegende Angehörige- 20.4. - 5.20 h
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Apr 2012, 10:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6738
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 4190
Danke bekommen: 701x in 463 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 25
Fr 20.04.2012 05:20 bis 05:50 (hr)
Hessenreporter
Vergessliche Gäste - Nachbarn entlasten pflegende Angehörige

Dokumentation, Deutschland 2009
Eine Reportage von Burkhard Plemper

Dienstagmorgen, zehn Uhr: Anghela Melon hat bis eben noch schnell alles vorbereitet. Jetzt kommen die ersten Gäste. Frau Schmidt bringt ihren Mann vorbei und freut sich auf ein paar Stunden freie Zeit. Ihr Mann kennt die Wohnung von Anghela Melon schon, doch ob er sich daran erinnern kann, ist fraglich. Er ist demenzkrank und ständig auf Betreuung angewiesen. Neben ihm kommen noch drei weitere Männer immer wieder dienstags für ein paar Stunden zu Anghela Melon und Katika Mirgic. Die beiden Frauen haben sich bei einer Schulung des Projektes 'So wie daheim' getroffen und sind nun gemeinsam ehrenamtlich aktiv. Sie haben gelernt, mit den vergesslichen Gästen umzugehen und sie zu beschäftigen. Sie wissen, wie sie mit den fiktiven Welten ihrer Gäste, mit deren Hilflosigkeit fertig werden können, und sind bereit, sich auf sie einzulassen. Nach schottischem Vorbild hat der Main-Kinzig-Kreis ein Projekt auf die Beine gestellt und ehrenamtlich Interessierte gesucht, die als 'Tagesmütter' für verwirrte alte Menschen ihre Wohnung öffnen und den pflegenden Angehörigen eine Verschnaufpause schenken. Inzwischen gibt es mehr als ein Dutzend Gastgeber. Der 'Hessenreporter' hat Gäste und Gastgeber begleitet.

_________________
Wir wollen uns alle respektieren, einander zuhören, uns gegenseitig unterstützen, motivieren – eine Gemeinschaft sein.

Herzliche Grüße
Elke


Zuletzt als neu markiert von pflegendeAngehoerige am 19. Apr 2012, 10:36.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker