Aktuelle Zeit: 13. Dez 2017, 21:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste
AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 745

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: 37 Grad - Ich lass dich nicht allein - ZDF 30.09.14 - 23:00
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Sep 2014, 22:56 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 8921
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 43
Danke bekommen: 322x in 266 Posts
Geschlecht: männlich
37 Grad - Ich lass dich nicht allein

Bild


Grüsse
Ingo

_________________
Ingo ( 02/68 ) pflege meine Frau Christine ( 06/69 ), Hirnblutung, Hirnstammkompression, Hirngewebeentfernung und Hemicraniektomie nach Schlaganfall im Juni 2008, mit anschliessendem Wachkoma, Aphasie, Tetraplegie, Dysphagie, LP-Shunt, PEG, Pflegestufe 3+, pflege seit Mai 2009 zu Hause (kein Pflegedienst)
Mein Baby gehört zu mir, ist das klar ?
--------------------------
Versuche nicht Dinge zu ändern die Du nicht ändern kannst
sondern ändere lieber die die Du ändern kannst.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: 37 Grad - Ich lass dich nicht allein - ZDF 30.09.14 - 23:00
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Sep 2014, 09:29 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 7485
Wohnort: im Vogtland
Danke gegeben: 2224
Danke bekommen: 985x in 861 Posts
Geschlecht: weiblich
Genau Ingo, dass waren meine ersten Gedanken als ich das gelesen habe.
Aus anderen Beiträgen von dir und über dich weiß ich ja das ihr auch schon "große" Kinder habt
die nicht mehr zu Hause leben.
Die haben sicher nur die beiden Mädchen zu Hause gesehen und der Rest der Unterhaltung ist
im Nirvana verschwunden. So gingen die anderen unter. Vielleicht hättest du sie jeden Tag dazu einladen sollen :girllachen:
Ich bin deshalb auch schon sehr gespannt was du dann im Anschluß berichten wirst wenn der
Beitrag ausgestrahlt wurde.
l.G.

_________________
Ich war >>Vollzeitpflegekraft<< für meine liebe, blinde, behinderte Tante (geb,27.01.43),
sie saß die letzten 2 Jahre überwiegend im Rolli, (PG 5) und verstarb leider 09.10.17,
bis zum 20.05.12, den Todestag meiner lieben Mama PS1 (geb.12.05.35),
pflegte ich beide zusammen in deren gemeinsamen Haushalt.
Ich geb. 15.07.64, verh. 30.06.84 mit GöGa geb. 16.04.65, 2 erwachsene Kinder (geboren 83 u. 90), einen Kater geb. 18.04.09


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: 37 Grad - Ich lass dich nicht allein - ZDF 30.09.14 - 23:00
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 10. Sep 2014, 08:32 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 8921
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 43
Danke bekommen: 322x in 266 Posts
Geschlecht: männlich
Ich lass dich nicht allein

http://37grad.zdf.de/ZDF/zdfportal/prog ... 1/20352305

Grüsse
Ingo

_________________
Ingo ( 02/68 ) pflege meine Frau Christine ( 06/69 ), Hirnblutung, Hirnstammkompression, Hirngewebeentfernung und Hemicraniektomie nach Schlaganfall im Juni 2008, mit anschliessendem Wachkoma, Aphasie, Tetraplegie, Dysphagie, LP-Shunt, PEG, Pflegestufe 3+, pflege seit Mai 2009 zu Hause (kein Pflegedienst)
Mein Baby gehört zu mir, ist das klar ?
--------------------------
Versuche nicht Dinge zu ändern die Du nicht ändern kannst
sondern ändere lieber die die Du ändern kannst.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
folgende User möchten sich bei Ingo bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: 37 Grad - Ich lass dich nicht allein - ZDF 30.09.14 - 23:00
#4Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Sep 2014, 08:46 
Offline
Das Team

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1102
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 27x in 19 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Eine kleine Vorschau auf die Sendung
http://www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag ... cht-allein


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: 37 Grad - Ich lass dich nicht allein - ZDF 30.09.14 - 23:00
#5Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Okt 2014, 21:13 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 5637
Wohnort: Kreis Lippe
Danke gegeben: 632
Danke bekommen: 764x in 599 Posts
Geschlecht: weiblich
Sehr gut geworden...

und Jona wird Christine immer ähnlicher.. :girlja:

_________________
in diesem Sinne

Susanne

Neben meiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim war ich
der "Kümmerer" von Mac PS2 bds. Beinamputiert und und und...
den ich 2007 über dieses Forum kennengelernt habe. Mac ist am 14.1.2016 auf seine letzte Reise gegangen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: 37 Grad - Ich lass dich nicht allein - ZDF 30.09.14 - 23:00
#6Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Okt 2014, 21:08 
Offline
Treffpunkt As
Benutzeravatar

Registriert: 01.2012
Beiträge: 2839
Wohnort: Südl. Mittelfranken
Danke gegeben: 15
Danke bekommen: 513x in 422 Posts
Geschlecht: weiblich
Konnte mir den Beitrag erst jetzt anschauen - er ist sehr gut geworden!
Am besten hat mir gefallen zu sehen, welche Lebensfreude Ihr als Familie habt, gerade weil Ihr diese Situation wie sie ist akzeptiert.


Viele Grüße an Euch alle!
Heidi

_________________
Heidi (1/56), vollzeit berufstätig,
pflege meinen Ehemann Bernd (8/41) mit Unterstützung seit 06/11 nach unfallbedingtem schwerem SHT bifrontal rechts, VP-Shunt, PG IV mit eingeschränkter Alltagskompetenz, SPK;


Vertrau' dem guten Fluss des Lebens


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: 37 Grad - Ich lass dich nicht allein - ZDF 30.09.14 - 23:00
#7Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Okt 2014, 07:34 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 29327
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 1142
Danke bekommen: 1611x in 1286 Posts
Geschlecht: weiblich
Auch der Beitrag von Matthias und Dirk war gut und auch sie verdienen Anerkennung,
wie alle Pflegenden.

_________________
Herzliche Grüße Elke

Gerd (07/56) Hirnblutung nach SHT 1995, Insult, Anosognosie, Hemiplegie rechts, schwere Globalaphasie mit buccofacialer Apraxie, Sprechapraxie, Anarthrie, rechtsbetonte Facialisparese und Dysphagie, Epilepsie, PG 5, pflege zu Hause.

Elke (10/44) "wer über seine Kräfte hinaus pflgegt wird selbst zum Pflegefall" .... ich habe Krebs, vermutlich zu spät auf mich selbst geachtet.~~~~~~~~

Ich schreibe im Forum von meinen eigenen Erfahrungen und diese müssen nicht zwangsläufig richtig sein.
Gebe ich Tipps, dann muss denen keiner Folge leisten wenn er sie nicht für richtig hält oder andere Ansichten hat.
Meine Beiträge sind als Anregung gedacht, haben aber keinen Anspruch auf Rechtsgültigkeit
.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: 37 Grad - Ich lass dich nicht allein - ZDF 30.09.14 - 23:00
#8Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Okt 2014, 08:59 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 5637
Wohnort: Kreis Lippe
Danke gegeben: 632
Danke bekommen: 764x in 599 Posts
Geschlecht: weiblich
Selbstverständlich!!!!

geht es um den kompletten Bericht
und alle Personen :bh:

_________________
in diesem Sinne

Susanne

Neben meiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim war ich
der "Kümmerer" von Mac PS2 bds. Beinamputiert und und und...
den ich 2007 über dieses Forum kennengelernt habe. Mac ist am 14.1.2016 auf seine letzte Reise gegangen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: 37 Grad - Ich lass dich nicht allein - ZDF 30.09.14 - 23:00
#9Ungelesener BeitragVerfasst: 5. Okt 2014, 06:33 
Offline
aktives Mitglied

Registriert: 02.2013
Beiträge: 226
Danke gegeben: 1
Danke bekommen: 30x in 20 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Vielen Dank für diesen Beitrag, mein Anton, der sich sonst strikt weigert Berichte über Leben mit Krankheiten und Behinderungen anzusehen, saß wie gebannt neben mir. Ganz begeistert war er von Ingo und seiner Familie und den Gefühlen, die dabei rüber kamen. Auch von Dirk und seiner Frau, und dass die beiden Familien die Freizeit miteinander verbringen.

Vielen Dank auch für den Stress den ihr dafür auch auf euch genommen habt. Auch den Kindern, wir wussten ja dass zwei Kinder bei Ingo schon aus dem Haus waren, ist bei uns ja auch so. In so einem Bericht und begrenzter Sendezeit ist eben nicht alles unterzubringen. Es ist euch gelungen die Gefühle zu transportieren, wieviel Liebe dahinter steckt um den Alltag aufrecht zu erhalten.

Wir sind stolz auf euch, gut gemacht finden

Pünktchen und Anton


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: 37 Grad - Ich lass dich nicht allein - ZDF 30.09.14 - 23:00
#10Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Okt 2014, 09:23 
Offline
Treffpunkt Experte
Benutzeravatar

Registriert: 09.2014
Beiträge: 3894
Wohnort: Landkreis Stade
Danke gegeben: 787
Danke bekommen: 684x in 627 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 51
Ein toller Bericht. Ich weiss nicht viel über Wachkomapatienten, aber an Christine konnte ich sehen, das auch sie sich freuen kann und auf ihre Art am Leben teilnimmt.
Auch kann ich bestätigen, das von Ärzten und auch vom Pflegepersonal immer abgeraten wird, pflegebedürftige Angehörige nach Hause zu holen. Mut macht keiner und Hilfen muss man sich selber suchen.
Selbst nachdem meine Mutter schon zwei Monate hier war, wurde ich gefragt, warum ich mir das antue:
"WEIL SIE MEINE MAMA IST!"

_________________
Liebe Grüße
Gabi
Pflegte meine Mutter (09/39), Pflegestufe 3 (Aphasie, Hemiplegie rechts nach Schlaganfall und komplette Therapieverweigerung);
sie konnte nicht sprechen, sich auch sonst nicht äußern und nur noch den Kopf bewegen. Am 10.03.2016 starb Mama in meinen Armen. Habe auch meinen Vater (01/33) begleitet. Im April 2011 wurde Asbestose festgestellt. Mein geliebter Papa starb am 09.02.2012. Auch ihn durfte ich auf seinem letzten Weg im Arm halten.

Du darfst deine Träume nicht entlassen, du schuldest ihnen noch dein Leben.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: 37 Grad - Ich lass dich nicht allein - ZDF 30.09.14 - 23:00
#11Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Okt 2014, 10:46 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 29327
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 1142
Danke bekommen: 1611x in 1286 Posts
Geschlecht: weiblich
reginaelisabeth hat geschrieben:
aber an Christine konnte ich sehen, das auch sie sich freuen kann und auf ihre Art am Leben teilnimmt.

:girlja:
das kann ich bestätigen. Viele Mitglieder treffen sich einmal jährlich in Winterberg
und erinnere mich noch an die Zeit als ich Christine dort das 1. Mal kennen gelernt habe und sie gerade frisch aus dem Heim zur Familie entlassen wurde .... und wie positiv sie sich entwickelt hat in der Familie und die vielen kleinen Fortschritte.
Ich denke die wären ohne Familie gar nicht möglich.
Darum kann ich auch nur JEDEN ermutigen, organisiert die Pflege zu Hause
und lasst eure Angehörigen an eurem Leben in der Gemeinschaft teilhaben.

_________________
Herzliche Grüße Elke

Gerd (07/56) Hirnblutung nach SHT 1995, Insult, Anosognosie, Hemiplegie rechts, schwere Globalaphasie mit buccofacialer Apraxie, Sprechapraxie, Anarthrie, rechtsbetonte Facialisparese und Dysphagie, Epilepsie, PG 5, pflege zu Hause.

Elke (10/44) "wer über seine Kräfte hinaus pflgegt wird selbst zum Pflegefall" .... ich habe Krebs, vermutlich zu spät auf mich selbst geachtet.~~~~~~~~

Ich schreibe im Forum von meinen eigenen Erfahrungen und diese müssen nicht zwangsläufig richtig sein.
Gebe ich Tipps, dann muss denen keiner Folge leisten wenn er sie nicht für richtig hält oder andere Ansichten hat.
Meine Beiträge sind als Anregung gedacht, haben aber keinen Anspruch auf Rechtsgültigkeit
.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: 37 Grad - Ich lass dich nicht allein - ZDF 30.09.14 - 23:00
#12Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Okt 2014, 13:30 
Offline
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 06.2011
Beiträge: 218
Wohnort: NRW
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 11x in 9 Posts
Geschlecht: weiblich
Hi,

ich finde,dass der Bericht wirklich gut geworden ist und vor allem authentisch.

Gestern habe ich spontan einen Bericht bei Phoenix 45 Minuten - Kostenfalle Pflege gesehen. Er war ähnlich. Es ist wichtig, dass man das reale Leben zeigt und nicht nur diese Diskussionsrunden im TV.

lg
Birgit


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 15 Beiträge ] Gehe zu Seite  1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker