Aktuelle Zeit: 25. Mai 2018, 09:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 102

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Familienpflegezeitgesetz
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Nov 2011, 09:54 
Offline
Das Team

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1100
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 27x in 19 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Mo 07.11.11 20:15

Familienpflegezeitgesetz

Hin- und hergerissen zwischen Job und pflegebedürftigen Angehörigen: Für Betroffene soll das Familienpflegezeitgesetz jetzt Erleichterung bringen. Doch welche Rechte hat man als Arbeitnehmer und wie sinnvoll sind die neuen Regelungen?

Seit 2008 haben Berufstätige die Möglichkeit für die Pflege ihrer Angehörigen eine Auszeit von sechs Monaten zu nehmen. Allerdings erhalten sie in dieser Zeit bisher kein Geld.
Nun hat die Bundesregierung ein neues Familienpflegezeitgesetz beschlossen, ab Januar tritt es in Kraft. Kernpunkt des Gesetzes: Man ist teilzeitbeschäftigt und bekommt während der Pflegezeit prozentual Gehalt bzw. Lohn. weiter gezahlt. Hört sich zunächst gut an, die Praxis allerdings sieht anders aus.

mehr ....
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker