Aktuelle Zeit: 17. Dez 2017, 16:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 55

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Edel sei der Mensch und gesund - 3.4.2011 - 20.15 h
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Apr 2011, 07:30 
Offline
Administrator

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6631
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3943
Danke bekommen: 645x in 431 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 25
Tatort: Edel sei der Mensch und gesund

So 03.04.
20:15 - 21:45
Das Erste


TV-Krimi mit Systemschelte: Die Berliner Kommissare erleben das Leid der Kassenpatienten.

Ein Medikationsfehler hat das Leben eines Rentners beendet. Ritter und Stark (Dominic Raacke, Boris Aljinovic) wittern Pfusch, stecken die Nase in die Praxis des Hausarztes und gewinnen Einblick in ein System, das das Wohl des Patienten dem Diktat der Wirtschaftlichkeit unterordnet. Zu den Opfern gehört auch Susanne (Kirsten Block), die sich die Medikamente für ihre chronisch kranke Tochter Sophie nicht mehr leisten kann... "Wir müssen mal wieder ein heißes Eisen anpacken", sagte man sich in der zuständigen Fernsehredaktion. Aber trotz hoch erhobenen Zeigefingers bleibt der Fall spannend und bewegend - wenn Kommissar Ritter am Ende wütend einen Stuhl gegen die Klinikwand kickt, versteht man ihn vollkommen.

http://www.tvspielfilm.de/tv-program...015250697.html


und hier eine Spiegel-Kolumne zum "Tatort"

Berlin-"Tatort"
Der Doktor und das liebe Krankenkassenvieh

Ist die Gesundheitsreform Mord? Die ARD-"Tatort"-Kommissare Ritter und Stark tauchen ab in die Welt der deutschen Zweiklassenmedizin, die Ärzte und Patienten ins Verbrechen treibt. Ein Themen-Krimi mit angemessenem Furor.
http://www.spiegel.de/kultur/tv/0,1518,753689,00.html

_________________
Herzliche Grüße
Der Admin


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker