Aktuelle Zeit: 13. Dez 2017, 21:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 98

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Die Zehn Gebote Die Ehre meiner Eltern - 12.4.12 hr
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Mär 2012, 17:24 
Offline
Administrator

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6629
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3934
Danke bekommen: 645x in 431 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 26
Do 12.04.2012 09:30 bis 10:00 (hr)

Die Zehn Gebote
Die Ehre meiner Eltern


Dokureihe, Tschechien, Deutschland
Autor: Benedikt Fischer

Der Vater, 78 Jahre alt, ist dement und kann nicht mehr sprechen, die Mutter, 72 Jahre alt, ist halbseitig gelähmt und sitzt seit einer Hirnblutung vor sechs Jahren im Rollstuhl. Es sind die Eltern von Filmautor Benedikt Fischer. Sie brauchen Hilfe, verdienen Mitgefühl - aber kann man sie 'ehren'? Wie? Wozu? Und was heißt eigentlich 'ehren'? Ist das noch zeitgemäß? Früher waren Eltern unantastbar, heute ist das anders: Die Frage, ob Eltern es verdienen, 'geehrt' zu werden - wie es einst die Bibel gefordert hat -, ist kein Tabu mehr. Doch die eigenen Eltern auf den Prüfstand zu stellen ist eine heikle Angelegenheit. Darf man das? Ist es vielleicht sogar notwendig, um die eigene Familiengeschichte und damit auch sich selbst besser zu begreifen? Das vierte biblische Gebot, seine Eltern zu 'ehren', wird zum Ausgangspunkt einer biografischen Zeitreise, die Zusammenhänge spürbar werden lässt zwischen Verfall und langsamem Sterben sowie dem eigenen Erwachsenwerden.

_________________
Herzliche Grüße
Der Admin


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Die Zehn Gebote Die Ehre meiner Eltern - 12.4.12 hr
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 1. Apr 2012, 12:56 

Liebe Leser,
heute haben wir Palmsonntag und ich durfte diesen Sonntag wieder mit meiner Frau Mama beginnen.
Ich frage mich, wie oft wir überhaupt noch einen Sonntag gemeinsam erleben werden.
Doch ich sage mir dann; erleben, was für ein Wort, was für eine Frage... denn ich werde noch so viele Tage oder auch Nächte erleben, ob nun mit ihr hier an meiner Seite oder dann auch neben mir an meiner Seite, denn ich werde meine Frau Mutter immer an meiner Seite wissen und auch wissentlich erleben... auch wenn sie nicht mehr auf dieser Erde weilt.
Vor vielen Jahren habe ich schon einmal ein Elternteil verloren. Auch damals war ich an seiner Seite, für ihn da, neben ihn, begleitend und auch ihn spüre ich in all den Jahren neben mir an meiner Seite... unerlässlich und stetig begleitet er mich auf all meinen Wegen, treu und mit dem tiefen Gefühl inniger Liebe die wir immer einander entgegen brachten.
So wie auch jetzt wieder bei meiner Frau Mutter.
Euer Betrag dreht sich am 12.04.2012 um die Ehre der Eltern. Für mich stellt sich nicht die Frage ob ich meine Eltern ehren sollte oder ob mit dem sterben dieses Band endet. Ich kann hier nur für mich sprechen.
Es ist mir ein inniges Bedürfnis meine Eltern zu ehren und in den schweren Stunden sie ohne Zweifel mit innerer Gelassenheit und tiefen Vertrauen zu begleiten. Es ist ihr Wunsch gleichermaßen wie der meine.
Dies tun zu dürfen gibt mir den inneren Frieden und ich bin davon überzeugt auch ihnen, meinen Eltern gibt es diese innere Ruhe und diesen Frieden, wenn sie sich in ihrer schwersten Stunde, die jeder von uns auf dieser Welt einmal durchleben muss, nicht allein wissen und an ihrer Seite einen Menschen spüren der für sie da ist, ihnen beisteht und sie liebt. Keine Frage, es ist kein Leichter Weg den wir hier beschreiten doch wir gehen ihn Hand in Hand, begleitend und voller Zuversicht einander alles zu geben was wir können.... den Respekt und die Achtung und die uneingeschränkte Liebe zueinander... auch über den Tod hinaus.
Herzlichst eure S.A.M.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker