Aktuelle Zeit: 15. Dez 2017, 03:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 226

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Aphasie - Was hilft gegen Sprachverlust -29.3.11
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Mär 2011, 16:56 
Offline
Das Team

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1102
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 27x in 19 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
TV-Programm:

Visite (NDR) - Aphasie - Was hilft gegen den Sprachverlust nach einem Schlaganfall? -



Dienstag 29 März NDR, 20:15


Spezial Aphasie:

Was hilft gegen den Sprachverlust nach einem Schlaganfall? Wenn man sich plötzlich nicht mehr oder nur eingeschränkt mitteilen kann, ist das für viele Betroffene ein Schock. Von einem zum anderen Moment verliert man seine Sprache. Meist können die darunter leidenden Patienten klar denken, doch über ihre Lippen kommen nur unverständliche Äußerungen. Viele verstehen auch weiterhin, was andere sagen. Aphasie nennen Mediziner diesen äußerst belastenden Zustand. Ursache ist eine lokale Schädigung im Gehirn, ausgelöst durch den Schlaganfall. "Visite" informiert über moderne Behandlungsmöglichkeiten, die helfen können, die verlorene Sprache wiederzufinden.

Zu diesem Thema können im Internet Fragen an die Redaktion gestellt werden: http://www.ndr.de/visite

Auch nach Jahren noch Erfolge möglich

Für eine erfolgreiche Therapie muss die "Chemie" zwischen Logopäde und Patient stimmen. Der Therapeut muss den Betroffenen motivieren können und ihm beibringen, mit Rückschlägen umzugehen. In Gruppensitzungen üben die Betroffenen zudem gemeinsam die Kommunikation untereinander. Auch die Angehörigen können den Betroffenen durch Verständnis und Einbindung in ihr ganz normales Leben unterstützen. So lassen sich sogar Jahre nach dem Schlaganfall noch bedeutende Erfolge erzielen.

Interviewpartner im Studio:

Dr. Andreas Winnecken
Aphasiologe
Aphasie-Zentrum Josef Bergmann gGmbH
Josef-Bergmann-Straße 1
49377 Vechta-Langförden
Tel. (04447) 97 00
Fax (04447) 97 01 99

Interviewpartner im Beitrag:

Eva Rilling
Sprachtherapeutin
Aphasie-Zentrum Josef Bergmann gGmbH
Josef-Bergmann-Straße 1
49377 Vechta-Langförden

Autor des Fernsehbeitrags:
Ulrich Neumann


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker