Aktuelle Zeit: 17. Dez 2017, 18:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 157

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Alzheimer mit 40 - 6.11.13 um 23.30 - 0.30 Uhr, WDR + 7.11.
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Nov 2013, 10:21 
Offline
Administrator

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6631
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3943
Danke bekommen: 645x in 431 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 25
6. November 2013, 23.30 - 0.30 Uhr, WDR Fernsehen
Weitere Sendetermine: 07. November 2013, ab 3.50 Uhr, ARD: Das Erste

Thema:
Leben, lieben, vergessen - Alzheimer mit 40
Reportage

Der Film ist ein ungewöhnlich intensives Porträt einer Familie, die den Kampf antritt gegen eine der gefürchtesten Krankheiten -
und gegen das Entgleiten und Verblassen der Ehefrau und Mutter. Ein berührender Blick in ein Leben, mit Jahren der Sorge und
der Hoffnung, der Trauer, aber auch der unerwarteten, kleinen Glücksmomente.

Quelle und weitere Informationen:
http://www.wdr.de/wissen/wdr_wissen/pro ... 330_e.php5

_________________
Herzliche Grüße
Der Admin


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Alzheimer mit 40 - 6.11.13 um 23.30 - 0.30 Uhr, WDR + 7.11.
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Nov 2013, 00:25 
Offline
Treffpunkt As
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 2690
Wohnort: Krefeld-Uerdingen (Niederrhein)
Danke gegeben: 1070
Danke bekommen: 576x in 445 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 364
Ich schaue grad die Sendung (läuft aber in der ARD) .... und ich bin tief betroffen !!!

.... Harald

_________________
Papa Jahrgang 1926, seit 2009 Dialysepatient, seit 2011 Diagnose Alzheimer (Pflegestufe 1) am 20.Mai 2014 verstorben
Mama Jahrgang 1924, seit 1980 künstliche Herzklappe, seit 2010 Schrittmacher, Ende 2012 Diagnose altersbedingte Makuladegeneration (Pflege-Einstufung abgelehnt, da unser Staat der Meinung ist, eine Sehbehinderung oder Erblindung bzw. gesundheitliche Einschränkungen durch Herzerkrankung wären keine nachvollziehbaren Einstufungs-Gründe)am 1.März 2016 verstorben

Wenn Kinder zu Pflegern und Eltern zu Gepflegten werden kehrt sich alles um .... ist nichts mehr so wie es einmal war!!!

Wenn ich so über alles nachdenke kann ich nur noch traurig sein - traurig und wütend auf die Ungerechtigkeiten in unserem Land
....enttäuscht über einen Staat, der eigentlich die Schwachen schützen sollte !


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker