Aktuelle Zeit: 25. Jul 2017, 02:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 397

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Pflegeoveralls kaufen
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mär 2016, 17:43 
Hallohallo liebe Angehörige,

ich hätte mal eine kleine, aber für mich ganz wichtige Frage, zum Thema Pflegeoveralls.
Das Personal aus dem Altersheim meines Vaters fordert Pflegeoveralls, da er sich leider öfters in sein Inkontinenzmaterial greift. Es gibt eine Menge Auswahl und das überfordert mich total.

Habt ihr Erfahrungen damit gesammelt?
Wisst ihr was für eins ich kaufen muss? Welche Marke ist da denn gut? Und übernimmt das die Krankenkasse?

Ich hoffe ich könnt helfen und danke euch dafür!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Pflegeoveralls kaufen
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Mär 2016, 19:36 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 5053
Wohnort: Kreis Lippe
Danke gegeben: 581
Danke bekommen: 679x in 529 Posts
Geschlecht: weiblich
Versteckter Inhalt. Anmeldung und ein Minimum von 10 Beiträgen sind erforderlich.


in der häuslichen Versorgung werden Overalls teilweise übernommen
auch Pflegebodys

In einer stationären Einrichtung ist es Leistung des Bewohners bzw. der Angehörigen
wir haben bisher noch nie welche verordnet bekommen.

ich finde es immer hilfreich, wenn der Reißverschluß nicht vorne ist -
und es gibt Modelle mit RV am Innenbein und ohne, mit ist auf jeden für
die nächtliche Versorgung einfacher, dann muss der Bewohner nicht komplett
ausgepellt werden...

_________________
in diesem Sinne

Susanne

Neben meiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim war ich
der "Kümmerer" von Mac PS2 bds. Beinamputiert und und und...
den ich 2007 über dieses Forum kennengelernt habe. Mac ist am 14.1.2016 auf seine letzte Reise gegangen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Pflegeoveralls kaufen
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Mär 2016, 12:26 
Hallihallo,

also ich hatte bei meiner Kasse keine Möglichkeiten dafür einen Antrag zu stellen. Jetzt muss ich den wohl selbst bezahlen...
oder gibt es da doch noch Möglichkeiten?

Liebe Grüße
Gabi


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Pflegeoveralls kaufen
#4Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Mär 2016, 13:48 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 4770
Wohnort: 37327 Leinefelde-Worbis OT Leinefelde
Danke gegeben: 916
Danke bekommen: 743x in 650 Posts
Geschlecht: männlich
ich vermute einmal, dass die Krankenkassen in der GKV Pflege- Overalls als normale Kleidung ansehen. In der Regel werden Sie meines Erachtens also nicht bezahlt. Ich weiß auch nicht, ob es eine Pflegeoverall mit Hilfsmittel Nummer gibt, vermute nicht.

Vielleicht kann die gute Susanne aus der Praxis mal sagen, wie so etwas im Pflegeheim läuft.

Privat würde ich so etwas mir immer kaufen und gegebenenfalls die 40 € monatlich dafür mit einsetzen. (§ 40 Abs. 2 SGB XI).

Aber ich lernen gerne jeden Tag etwas dazu, und wer weiß, was im Einzelfall geschehen kann. Liebe Grüße Christoph

_________________
Um Füße bat ich, und er gab mir Flügel! v. Dorothy C. Wilson, Biographie d. ind. Ärztin Mary Verghese, d. n. Autounfall querschnittsgelähmt bleibt. Sie geht durch tiefe Verzweiflung u. v. Anfechtungen, bis sie Spezialchirurgin u. FÄ f. Rehabilitation ist.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Pflegeoveralls kaufen
#5Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Mär 2016, 14:25 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 4770
Wohnort: 37327 Leinefelde-Worbis OT Leinefelde
Danke gegeben: 916
Danke bekommen: 743x in 650 Posts
Geschlecht: männlich
ich glaube immer weniger an Erstattung:

Hier mal die AOK:

Versteckter Inhalt. Anmeldung und ein Minimum von 3 Beiträgen sind erforderlich.

Hier mal das BSG zu
Versteckter Inhalt. Anmeldung und ein Minimum von 3 Beiträgen sind erforderlich.



Ich glaube auch nicht, dass Pflegeheime diese Sachen vorhalten müssen. Aber warten wir auf Susannes riesigen Erfahrungsschatz.
Rein logisch kauft sich auch ein gesunder Mensch ein Nachthemd.

_________________
Um Füße bat ich, und er gab mir Flügel! v. Dorothy C. Wilson, Biographie d. ind. Ärztin Mary Verghese, d. n. Autounfall querschnittsgelähmt bleibt. Sie geht durch tiefe Verzweiflung u. v. Anfechtungen, bis sie Spezialchirurgin u. FÄ f. Rehabilitation ist.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Pflegeoveralls kaufen
#6Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Mär 2016, 16:22 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 5053
Wohnort: Kreis Lippe
Danke gegeben: 581
Danke bekommen: 679x in 529 Posts
Geschlecht: weiblich
Vielleicht kann die gute Susanne aus der Praxis mal sagen, wie so etwas im Pflegeheim läuft.





hab ich doch schon...in meiner 1. Antwort
ganz klar Eingenleistung

nur in der Häuslichkeit gibt es Einzelfallentscheidungen

_________________
in diesem Sinne

Susanne

Neben meiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim war ich
der "Kümmerer" von Mac PS2 bds. Beinamputiert und und und...
den ich 2007 über dieses Forum kennengelernt habe. Mac ist am 14.1.2016 auf seine letzte Reise gegangen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
folgende User möchten sich bei SusanneG bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Pflegeoveralls kaufen
#7Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Mär 2016, 17:25 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 4770
Wohnort: 37327 Leinefelde-Worbis OT Leinefelde
Danke gegeben: 916
Danke bekommen: 743x in 650 Posts
Geschlecht: männlich
Sekundenalzheimer, liebe Susanne, morgen gehts zur AugenOpNachuntersuchung und mal sehen was die AugenDoc sagt; wann es Sinn macht, neu bebrillt zu werden ... liebe Grüsse Christoph

_________________
Um Füße bat ich, und er gab mir Flügel! v. Dorothy C. Wilson, Biographie d. ind. Ärztin Mary Verghese, d. n. Autounfall querschnittsgelähmt bleibt. Sie geht durch tiefe Verzweiflung u. v. Anfechtungen, bis sie Spezialchirurgin u. FÄ f. Rehabilitation ist.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Pflegeoveralls kaufen
#8Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Mär 2016, 18:34 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6523
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3738
Danke bekommen: 610x in 412 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 29
@ LandaYo
@ Gabimicha
@ amRhein


Wir werden Ihren Account löschen, denn Doppelregistrierungen sind
unerwünscht. Und diese Spielchen, einer registriert sich und anderem Namen
antwortet der Selbe nur um Werbung zu setzen, sind bekannt.

Wir hier jedenfalls haben sie noch immer durchschaut.
Brauchen wir nicht.

@ heutiger Gast du bist auch angesprochen.

_________________
Herzliche Grüße
Elke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sorgen von der Seele schreiben.
Erfahrungen miteinander austauschen.
Gegenseitig unterstützen, Mut machen und Trost spenden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker