Aktuelle Zeit: 25. Jul 2017, 02:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 339

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Eine Krankenhauszusatzversicherung sinnvoll ?
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Jul 2015, 23:40 
Offline
Kürzlich registrierte Benutzer

Registriert: 07.2015
Beiträge: 1
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Meine Mama will eine Krankenhauszusatzversicherung abschließen und bei mir stellt sich da die Frage, ob sich so eine lohnt ? Ich meine okey, man ist da schon gut versichert aber für alle weiteren Leistungen muss man doch zahlen, oder ?
Muss gestehen, dass ich mich auch nicht so recht auskenne aber im Internet kann man einiges dazu lesen und auch eine passende finden.

Was soll ich denn nun meiner Mama empfehlen ? Und kennt einer von euch paar gute Versicherungen ?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Krankenhauszusatzversicherung sinnvoll ?
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Jul 2015, 08:10 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 17124
Wohnort: Niedersachsen
Danke gegeben: 135
Danke bekommen: 397x in 347 Posts
Geschlecht: weiblich
Kommt auf die Versicherung an.Chefarztbehandlung,die Wahl der Klinik, Einzelzimmer ect. Bei Privatkliniken muss man aufpassen die sind meistens aussen vor.
Mein Mann ist privat versichert aber in 8 Monaten hat er nicht einmal ein Einzelzimmer bekommen.
Es gibt Krankenhaustagegeld.Damit kann man zusätzliche Kosten abdecken.Zum Beispiel Telefonkosten,Fernsehen und so weiter.Es dient nicht um die wirtschaftlichen Ausfälle (Einkommen ) zu ersetzen..da gibt es das Krankentagegeld.Das kann ich glaube 70% vom Einkommen betragen.Wie gesagt man muss schauen was in den Verträgen steht.Es lohnt eher ein wenig zu sparen und die meist wenigen Tage dann damit zu finanzieren.

_________________
Liebe Grüße Grizi


Grizi und Harald 60J. + 62 J.- Harald hatte eine Hirnblutung 07 erlitten, Hemiplegie rechts, Aphasie, Pflegestufe 3 ,hat gute Fortschritte in den letzten Jahren gemacht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Krankenhauszusatzversicherung sinnvoll ?
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Jul 2015, 08:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6523
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3738
Danke bekommen: 610x in 412 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 29
Hallo Reggea,

herzlich willkommen im Treffpunkt für pflegende Angehörige.
Du hast zwar fleißig Beiträge geschrieben heute Nacht,
aber bisher versäumt,
dich bei den Mitgliedern vorzustellen.
Bist du pflegender Angehöriger oder möchtest du für eine bestimmte Versicherung werben?

_________________
Herzliche Grüße
Elke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sorgen von der Seele schreiben.
Erfahrungen miteinander austauschen.
Gegenseitig unterstützen, Mut machen und Trost spenden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Krankenhauszusatzversicherung
#4Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Aug 2015, 03:27 
Komme mal zu euch in der Hoffnung, dass ich hier Hilfe bekomme. Es geht also darum, dass ich nach einer Krankenhauszusatzversicherung Suche aber mit dieser nicht weiterkomme :/ Man kann nie wissen was alles passieren kann und im fall der Fälle würde ich dann schon gerne fachgerecht behandelt werden.

Also, informiert habe ich mich auch und dabei unter anderem xxxxxxxxx Name gefunden. Kennt ihr das und denkt ihr dass ein Vergleich helfen kann ?

Was habt ihr denn so für Erfahrungen ?


Zuletzt geändert von pflegendeAngehoerige am 6. Aug 2015, 06:18, insgesamt 1-mal geändert.
Werbelink entfernt


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Krankenhauszusatzversicherung sinnvoll ?
#5Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Aug 2015, 06:42 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6523
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3738
Danke bekommen: 610x in 412 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 29
Hallo Reggea!

Ich denke, es reicht ..... wir sind hier keine Werbeplattform
sondern ein Hilfeforum für pflegende Angehörige.

_________________
Herzliche Grüße
Elke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sorgen von der Seele schreiben.
Erfahrungen miteinander austauschen.
Gegenseitig unterstützen, Mut machen und Trost spenden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
folgende User möchten sich bei pflegendeAngehoerige bedanken:
 Betreff des Beitrags: Braucht man eine Krankenhauszusatzversicherung ?
#6Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Aug 2015, 13:43 
Offline
Kürzlich registrierte Benutzer

Registriert: 08.2015
Beiträge: 1
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ich stelle mir schon seit einiger Zeit die Frage, ob ich eine Krankenhauszusatzversicherung brauche. Ich habe schon verschiedene Meinungen dazu gehört und genau das macht es für mich umso schwerer eine Entscheidung zu treffen -.-

Wollte mich aber selber schlau machen und habe dann einen Vergleich xxxxxxxxxxxx.Name gefunden. Denkt ihr dass ist die richtige Anlaufstelle wenn ich nach Infos suche ? Habt ihr denn noch einige Tipps an mich ?


Zuletzt geändert von pflegendeAngehoerige am 7. Aug 2015, 13:47, insgesamt 1-mal geändert.
Werbelink entfernt


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Krankenhauszusatzversicherung sinnvoll ?
#7Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Aug 2015, 13:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6523
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3738
Danke bekommen: 610x in 412 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 29
Hallo Reggea alias Gast alias Design!

Wenn du nicht endlich aufhörst, dich hier ständig unter neuem Namen zu registrieren um für Krankenhauszusatzversicherungen zu werben, werde ich dich anzeigen!

Ich erteile dir hiermit Hausverbot in unserem Forum.

_________________
Herzliche Grüße
Elke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sorgen von der Seele schreiben.
Erfahrungen miteinander austauschen.
Gegenseitig unterstützen, Mut machen und Trost spenden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
folgende User möchten sich bei pflegendeAngehoerige bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Krankenhauszusatzversicherung sinnvoll ?
#8Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Aug 2015, 16:58 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 02.2010
Beiträge: 8027
Wohnort: Hamburg
Danke gegeben: 787
Danke bekommen: 2115x in 1453 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 2
Wenn du der Meinung bist, du hättest ein sinnvolles Produkt anzubieten, dann mache es offen und beleidige nicht die Intelligenz der Foristen durch erfundene Geschichten. Damit disqualifiziert du dich von vornherein.

Und dann: eine Krankenhaus Zusatzversicherung für Menschen mit ernsthaften Krankheiten ist in etwa so sinnvoll wie eine Rechtsschutzversicherung bei einem laufenden Prozess.

Maria

_________________
Ich (08/50) kümmerte mich um meine Tochter (01/72, verstorben 05/14, MS, Pflegestufe 3), die mit 24 Stunden-Assistenz finanziert durch ein persönlichen Budget nach dem Arbeitgebermodell in ihrer eigenen Wohnung lebte.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
folgende User möchten sich bei bemolle bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Eine Krankenhauszusatzversicherung sinnvoll ?
#9Ungelesener BeitragVerfasst: 7. Aug 2015, 21:24 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 5053
Wohnort: Kreis Lippe
Danke gegeben: 581
Danke bekommen: 679x in 529 Posts
Geschlecht: weiblich
Maria...

das trifft es wie die Faust aufs Auge

_________________
in diesem Sinne

Susanne

Neben meiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim war ich
der "Kümmerer" von Mac PS2 bds. Beinamputiert und und und...
den ich 2007 über dieses Forum kennengelernt habe. Mac ist am 14.1.2016 auf seine letzte Reise gegangen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker