Aktuelle Zeit: 16. Dez 2017, 06:21

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 345

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Wie oft bekommt man Rollstuhlsitzkissen
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Mär 2016, 17:08 
Offline
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 288
Wohnort: Wuppertal
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Frage:
mein Mann sitzt im Rolli, und möchte gerne ein neues Sitzkissen, da das alte Kissen verschlissen ist.
Wie oft bekommt man solch ein Sitzkissen verordnet?
Außerdem ist sein Kissen noch das erste Standardkissen.
(Also kein gutes Gelkissen)

danke für Antworten :girldanke:

liebe Grüße von
Ingeburg

_________________
Ingeburg, Jahrgang 1957, Hausfrau, (GDB60% + G wegen Apoplex 2005),
pflege meinen Ehemann, Jahrgang 1969.
der hat Pflegestufe 1 mit eingeschränkter Alltagskompetenz, Fibromyalgie (Weichteilrheumatismus) , Depressionen,Zöliakie,
GdB 100% plus G,aG, plus B, seit 03/15 wurde MS diagnostiziert---
und wir leben mit einem Rehpinscher in Wuppertal.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie oft bekommt man Rollstuhlsitzkissen
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Mär 2016, 20:23 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 5638
Wohnort: Kreis Lippe
Danke gegeben: 632
Danke bekommen: 764x in 599 Posts
Geschlecht: weiblich
Beim Hausarzt Verordnung über ein Anti Dekubitus Kissen holen und damit zum Sani Haus, Berater kommen lassen oder hinfahren, wegen ausmessen wir hatten zwei richtig gute zum Wechseln

_________________
in diesem Sinne

Susanne

Neben meiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim war ich
der "Kümmerer" von Mac PS2 bds. Beinamputiert und und und...
den ich 2007 über dieses Forum kennengelernt habe. Mac ist am 14.1.2016 auf seine letzte Reise gegangen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie oft bekommt man Rollstuhlsitzkissen
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Mär 2016, 20:23 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 5638
Wohnort: Kreis Lippe
Danke gegeben: 632
Danke bekommen: 764x in 599 Posts
Geschlecht: weiblich
Beim Hausarzt Verordnung über ein Anti Dekubitus Kissen holen und damit zum Sani Haus, Berater kommen lassen oder hinfahren, wegen ausmessen wir hatten zwei richtig gute zum Wechseln

_________________
in diesem Sinne

Susanne

Neben meiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim war ich
der "Kümmerer" von Mac PS2 bds. Beinamputiert und und und...
den ich 2007 über dieses Forum kennengelernt habe. Mac ist am 14.1.2016 auf seine letzte Reise gegangen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie oft bekommt man Rollstuhlsitzkissen
#4Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Mär 2016, 21:58 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 02.2016
Beiträge: 5476
Wohnort: 37327 Leinefelde-Worbis OT Leinefelde
Danke gegeben: 1014
Danke bekommen: 820x in 713 Posts
Geschlecht: männlich
Liebe Ingeburg, das kann man so pauschal nicht sagen, lass Dir einfach ein Kissen verordnen. Ich rede dafür immer mit meinem Sanihaus. Die probieren mit mir durch, welches Kissen geeignet ist. Wenn das feststeht sagen die mir was für die AOK/GKV auf der Verordnung stehen muss. Diesen Text gebe ich dann zur Hàusärztin und die gibt mir dann die entsprechende Verordnung, die ich im Sanitätshaus abgebe. Irgendwann kommt dann das Sitzkissen... liebe Grüsse Christoph

_________________
Um Füße bat ich, und er gab mir Flügel! v. Dorothy C. Wilson, Biographie d. ind. Ärztin Mary Verghese, d. n. Autounfall querschnittsgelähmt bleibt. Sie geht durch tiefe Verzweiflung u. v. Anfechtungen, bis sie Spezialchirurgin u. FÄ f. Rehabilitation ist.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie oft bekommt man Rollstuhlsitzkissen
#5Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Mär 2016, 22:31 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 8922
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 43
Danke bekommen: 322x in 266 Posts
Geschlecht: männlich
Ich weiss nicht ob es da ne Richtlinie gibt wie oft man ein Kissen bekommt.

Bei uns ist es so dass ich immer dann wenn das Alte kaputt oder verschlissen war ein neues bestellt habe.
Ich denke das ist auch so üblich.

Einfach Rezept vom Arzt holen und neues Kissen bestellen.

Grüsse
Ingo

_________________
Ingo ( 02/68 ) pflege meine Frau Christine ( 06/69 ), Hirnblutung, Hirnstammkompression, Hirngewebeentfernung und Hemicraniektomie nach Schlaganfall im Juni 2008, mit anschliessendem Wachkoma, Aphasie, Tetraplegie, Dysphagie, LP-Shunt, PEG, Pflegestufe 3+, pflege seit Mai 2009 zu Hause (kein Pflegedienst)
Mein Baby gehört zu mir, ist das klar ?
--------------------------
Versuche nicht Dinge zu ändern die Du nicht ändern kannst
sondern ändere lieber die die Du ändern kannst.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie oft bekommt man Rollstuhlsitzkissen
#6Ungelesener BeitragVerfasst: 8. Mär 2016, 22:35 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 5638
Wohnort: Kreis Lippe
Danke gegeben: 632
Danke bekommen: 764x in 599 Posts
Geschlecht: weiblich
Ich weiss nicht ob es da ne Richtlinie gibt wie oft man ein Kissen bekommt.

Bei uns ist es so dass ich immer dann wenn das Alte kaputt oder verschlissen war ein neues bestellt habe.
Ich denke das ist auch so üblich.

Einfach Rezept vom Arzt holen und neues Kissen bestellen.

Grüsse
Ingo


ja so haben wir es auch gemacht
hatten ein Stimolite
zum Wechsel ein Kubivent
und ein drittes war jetzt nach dr 2. Amputation
vermessen, probiert und bestellt
und wäre eine Roho Quadro select geworden
(ein Negerkusskissen ;-)

_________________
in diesem Sinne

Susanne

Neben meiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim war ich
der "Kümmerer" von Mac PS2 bds. Beinamputiert und und und...
den ich 2007 über dieses Forum kennengelernt habe. Mac ist am 14.1.2016 auf seine letzte Reise gegangen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie oft bekommt man Rollstuhlsitzkissen
#7Ungelesener BeitragVerfasst: 9. Mär 2016, 09:25 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 8576
Wohnort: Idstein
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 196x in 165 Posts
Geschlecht: weiblich
Hallo Ingeburg,

wir haben uns bei jedem neuen Rolli (Nina wächst ja noch) immer gleich 2 neue Kissen verordnen lassen! Wurde auch anstandslos immer von der KK übernommen. 2 Bezüge benötigt man ja eh! Muss ja auch mal gewaschen werden oder bei Nässe trocknen etc....

Liebe Grüße
Sandra

_________________
Herzliche Grüße Sandra
Sandra 03/71 und Max 06/70 mit Nina, geb. 20.01.2001 (schwer körperlich und geistig behindert nach Frühgeburt, 530g; starke Sehbehinderung, keine Sprache, autistische Züge, infektgekoppelte Anfälle und viele andere "Baustellen") und Lukas geb. 19.06.08

Auch wer nicht zählen kann, zählt mit!
Auch wer nicht sprechen kann, hat was zu sagen! Auch wer nicht laufen kann, geht seinen Weg!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie oft bekommt man Rollstuhlsitzkissen
#8Ungelesener BeitragVerfasst: 30. Mär 2016, 23:00 
Offline
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 288
Wohnort: Wuppertal
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Hallo,


erst einmal DANKE für Eure Tipps.

.....habe es wie folgt gemacht: ein sehr gutes Sitzkissen ausgesucht incl. Hilfsmittelnummer.
Dies der Hausärztin vorgelegt.
Die hat es auch tatsächlich verordnet.
Das Rezept ans Sanitätshaus gesendet,
1 Woche gewartet.
Und dann kam der Anruf: wir möchten Ihnen nächste Woche das Sitzkissen JAY light
gerne ausliefern.

Prima, mein Mann ist wirklich glücklich--ein wirklich besserer Sitzkomfort.

Also, dies hat sich gelohnt, endlich hat mein Mann ein gutes Sitzkissen.

Ganz liebe Grüße

Ingeburg und Marcus

_________________
Ingeburg, Jahrgang 1957, Hausfrau, (GDB60% + G wegen Apoplex 2005),
pflege meinen Ehemann, Jahrgang 1969.
der hat Pflegestufe 1 mit eingeschränkter Alltagskompetenz, Fibromyalgie (Weichteilrheumatismus) , Depressionen,Zöliakie,
GdB 100% plus G,aG, plus B, seit 03/15 wurde MS diagnostiziert---
und wir leben mit einem Rehpinscher in Wuppertal.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Wie oft bekommt man Rollstuhlsitzkissen
#9Ungelesener BeitragVerfasst: 31. Mär 2016, 22:50 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 5638
Wohnort: Kreis Lippe
Danke gegeben: 632
Danke bekommen: 764x in 599 Posts
Geschlecht: weiblich
hallo Ingeburg

das sind ja gut Nachrichten

ich kenne das Jay
und möchte dich deshalb "warnen"

auf dem Kissen befindet sich mit Sicherheit ein Kleben 60 Grad waschbar??
schau mal nach, das bezieht sich auf den Bezug, obwohl es auf dem Kissen klebt!!!

hatten 2 davon, beide bei 40 Grad völlg zefleddert, bei der Reklamation hieß eds
Nein!! das Kissen ist nicht waschbar, nur der Bezug

und ich: ähm Hallo auf dem Kleber der auf dem Kissen!! klebt steht waschbar 60 GRad
und belastbar 120 kg, dem Bezig ist es sicher egal wie viel Kilo auf ihm sitzen...
wir haben dann 2 Neue bekommen und die blöden Kleber pappen immer noch auf den Kissen
und im Bezug steht 4 Grad waschbar... also bitte nur abwischen und nicht in die Maschine
stopfen....

ist völlig schräg....

_________________
in diesem Sinne

Susanne

Neben meiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim war ich
der "Kümmerer" von Mac PS2 bds. Beinamputiert und und und...
den ich 2007 über dieses Forum kennengelernt habe. Mac ist am 14.1.2016 auf seine letzte Reise gegangen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker