Aktuelle Zeit: 19. Jan 2018, 12:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Antwort erstellen
Beitrags-Symbol:
Keines 
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
 

Smilies
:girlherzblink: :floet2: :girllachen: :girlnein: :girlja: :girldenken: :girlverbeug: :girlwinke: :dfbgirliezwinkern: :brilli: :girlgruebeln: :girlwarten: :girlbeleidigt: :dfbgirliestaun: :girlies_0382: :girlfluestern: :vala_28: :bh: :dash3: :dfb02: :coolgirl: :gern: :gthzum: :handshake: :boys_lol: :boss: :juchuhhh: :hallo3: :hp: :ich_bin_ein_engel: :held: :dfbgirlnachti: :girldanke: :floet: :prosttrio: :stra: :weihnachten_d01f:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode Box :: Hilfeseite BBCode Box   Aufzählungszeichen Sortierte Liste Listen Zeichen Text in bold Text in italics Text underlined Text strikethrough Sets the text as superscripts Sets the text as subscripts Text mit Farbverlauf Text aligned to the center Text rechts ausgerichtet Text preformatted Creates a normal indent Text von links nach rechts zu lesen Lauftext nach links Lauftext nach rechts Code Spoilertext Hyperlink Vorschaubild einfügen ImageShack - Bild einfügen Bild einfügen Web Video einfügen Youtube Video einfügen
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
Analysiere URLs nicht automatisch
Bestätigungscode
Bestätigungscode
Bestätigungscode:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
   

Die letzten Beiträge des Themas - Verhinderungspflege mit der Kurzzeitpflege kombinieren
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Verhinderungspflege mit der Kurzzeitpflege kombinieren Mit Zitat antworten
Pflege bei Verhinderung einer Pflegeperson
http://www.pflegestaerkungsgesetz.de/fi ... egeperson/
BeitragVerfasst: 19. Jun 2017, 15:30
 Betreff des Beitrags: Verhinderungspflege mit der Kurzzeitpflege kombinieren Mit Zitat antworten
Hallo alle Zusammen,

ich habe mal wieder das Gefühl, dass die DAK mir mal wieder einen Bären
aufbinden will :evil: . Ich komme eventuell nicht mit den 1.612,00 Euro Verhinderungspflege nicht aus. Mein Kleiner war eine Woche in Kurzzeitpflege und von dem Geld der Kurzzeitpflege sind noch ungefähr 740,00 Euro über. Die
würde ich gerne nach dem die 1.612,00 Euro Verhinderungspflege verbraucht
habe mit in diesen Topf nehmen. DAK sagt nein, dass würde nicht gehen, da
Ben in Kurzzeitpflege war und ich die 740,00 Euro nur für die Kurzzeitpflege
nehmen könne. Wenn ich z.B für nächstes Jahr keine Kurzzeitpflege in Anspruch nehmen würde, dann bekäme ich die 806 Euro aus dem Topf der
Kurzzeitpflege.

Da bin ich aber anderer Meinung. Nur finde ich im Moment keine Rechtsgrundlage dafür.

Zitat:
"Aber nicht immer nehmen Pflegebedürftige und ihre Familien die Leistungen der Kurzzeitpflege in einem Jahr vollständig in Anspruch. Nutzen Sie doch einfach die Restmittel aus der Kurzzeitpflege für die Verhinderungspflege! Auf diese Weise können Sie als pflegender Angehörige Ihre Auszeiten besser finanzieren, weil Sie zusätzlich bis zu 806 Euro aus der Kurzzeitpflege für die Kostenerstattung von Leistungen der Verhinderungspflege (1.612 Euro im Jahr) verwenden können. Das ergibt zusammen 2.418 Euro. Benötigen Sie im laufenden Jahr keine Verhinderungspflege, können Sie umgekehrt für acht Wochen Kurzzeitpflege sogar 3.224 Euro im Jahr beziehen."


Ich beziehe mich hier auf die Restmittel. Und für mich sind 740 Euro Restmittel. Gibt es irgendwo ein Rechtsgrundlage, auf die ich mich beziehen
kann, damit ich den Restbetrag mit rübernehmen kann?

LG Regina
BeitragVerfasst: 13. Jun 2017, 16:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker