Aktuelle Zeit: 25. Sep 2018, 04:08

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Antwort erstellen
Benutzername:
Betreff:
Nachrichtentext:
 

Smilies
:girlherzblink: :floet2: :girllachen: :girlnein: :girlja: :girldenken: :girlverbeug: :girlwinke: :dfbgirliezwinkern: :brilli: :girlgruebeln: :girlwarten: :girlbeleidigt: :dfbgirliestaun: :girlies_0382: :girlfluestern: :vala_28: :bh: :dash3: :dfb02: :coolgirl: :gern: :gthzum: :handshake: :boys_lol: :boss: :juchuhhh: :hallo3: :hp: :ich_bin_ein_engel: :held: :dfbgirlnachti: :girldanke: :floet: :prosttrio: :stra: :weihnachten_d01f:
Mehr Smilies anzeigen
BBCode Box :: Hilfeseite BBCode Box   Aufzählungszeichen Sortierte Liste Listen Zeichen Text in bold Text in italics Text underlined Text strikethrough Sets the text as superscripts Sets the text as subscripts Text mit Farbverlauf Text aligned to the center Text rechts ausgerichtet Text preformatted Creates a normal indent Text von links nach rechts zu lesen Lauftext nach links Lauftext nach rechts Code Spoilertext Hyperlink Vorschaubild einfügen ImageShack - Bild einfügen Bild einfügen Web Video einfügen Youtube Video einfügen
Optionen:
BBCode ist eingeschaltet
[img] ist eingeschaltet
[flash] ist ausgeschaltet
[url] ist eingeschaltet
Smilies sind eingeschaltet
BBCode ausschalten
Smilies ausschalten
Analysiere URLs nicht automatisch
Bestätigungscode
Bestätigungscode
Street:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
Bestätigungscode:
Gib den Code genau so ein, wie du ihn siehst; Groß- und Kleinschreibung wird nicht unterschieden.
   

Die letzten Beiträge des Themas - (Kein) Blindengeld für Wachkoma-Patienten
AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: (Kein) Blindengeld für Wachkoma-Patienten Mit Zitat antworten
Blind ist nicht gleich blind. - Oder doch?

Das Bundessozialgericht muss sich in dieser Sache mit der Frage befassen, ob schwerst Hirngeschädigte, die nicht sehen können, nur dann einen Anspruch auf Blindengeld haben, wenn sich eine sogenannte spezifische Störung ihres Sehvermögens feststellen lässt, das heißt wenn ihre visuelle Wahrnehmung deutlich stärker eingeschränkt ist, als die Wahrnehmung mit anderen Sinnesorganen wie Hören oder Fühlen.

*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
BeitragVerfasst: 9. Aug 2015, 18:05
 Betreff des Beitrags: Re: (Kein) Blindengeld für Wachkoma-Patienten Mit Zitat antworten
Das Blindengeld

Auch für Menschen mit erworbenen Hirnschädigungen?
Seit langer Zeit gibt es viele Diskussionen um das Blindengeld für Menschen im sog. Wachkoma. Die
einen meinen, es gibt für sie kein Blindengeld, da der Zustand „Wachkoma“ nicht ausreichend ist für
die Zahlung des Blindengeldes. Andere meinen – ja – das bekommt jeder der sich im Zustand des
„Wachkomas“ befindet.


hier weiterlesen

Grüsse
Ingo
BeitragVerfasst: 1. Sep 2011, 23:32
 Betreff des Beitrags:  Mit Zitat antworten
ingod hat geschrieben:
Voraussetzung um Anspruch auf Blindengeld zu haben ist ein Augenfachärztliches Gutachten in dem die Blindheit nach dem Gesetz bescheinigt wird.


Aus einem Urteil des Bundessozialgerichts vom 26.10.2004 (B 7 SF 2/03 R) geht hervor, dass auch Wachkoma-Patienten das pauschalisierte Blindengeld bekommen. Anspruchsvoraussetzung für die Gewährung von Blindengeld ist nicht, dass blindheitsbedingte Mehraufwendungen anfallen, sondern das Blindengeld wird pauschal ohne Prüfung des individuellen Bedarfs gezahlt. Blindheit ist auch dann anzunehmen, wenn zerebrale visuelle Verarbeitungsstörungen vorliegen, die im Zusammenhang mit Störungen des Sehvermögens eine ausreichende Wahrnehmungsfähigkeit verhindern.

Urteil
*** Der Link ist nur für Mitglieder sichtbar, zum Login. ***
BeitragVerfasst: 4. Aug 2010, 11:27
 Betreff des Beitrags:  Mit Zitat antworten
Der Nachweis des Wachkoma führt nicht automatisch zu einem Anspruch auf Blindengeld.

Voraussetzung um Anspruch auf Blindengeld zu haben ist ein Augenfachärztliches Gutachten in dem die Blindheit nach dem Gesetz bescheinigt wird.

Grüsse
Ingo
BeitragVerfasst: 31. Jul 2010, 15:22
 Betreff des Beitrags: (Kein) Blindengeld für Wachkoma-Patienten Mit Zitat antworten
Kein Blindengeld für Wachkoma-Patienten

Kreis Ahrweiler - Der Kreis Ahrweiler ist nicht verpflichtet, einem Wachkoma-Patienten Landesblindengeld auszuzahlen. Eine entsprechende Klage hat die 5. Kammer des Verwaltungsgerichts Koblenz jetzt abgewiesen.

wer mehr lesen möchte ....
www.rhein-zeitungde
BeitragVerfasst: 31. Jul 2010, 11:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker