Aktuelle Zeit: 20. Feb 2019, 05:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde



 Wer über seine Kräfte hinaus pflegt wird selbst zum Pflegefall


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche

Forum Intro

Portal

Die Pflege eines erkrankten Menschen ist für Angehörige häufig sehr belastend.

Gleichzeitig bleibt durch die Pflegesituation wenig freie Zeit für eigene soziale Kontakte.

Der Treffpunkt für pflegende Angehörige bietet hier ein hilfreiches Forum,

um sich mit Menschen, die sich in einer ähnlichen Lebenssituation befinden, auszutauschen.

Oft ist es eine große Entlastung, zu erkennen, dass man mit seiner Situation nicht alleine ist.

Mit den anderen Forenmitgliedern können alltägliche Erlebnisse und drängende Fragen und Sorgen besprochen werden.

Durch unterschiedliche Meinungen erschließen sich neue Sichtweisen und Wege.


Herzlich willkommen im 
Treffpunkt für pflegende Angehörige

Ein Teil des Forums ist nicht öffentlich und erst nach der

Registrierung


und einer Vorstellung im Subforum
Landeplatz
kannst du in den geschützten Bereichen lesen und schreiben.

Neue Beiträge

Keine neuen Beiträge Es klingt wirklich zu schön, um wahr zu sein.

Verfasst von Elke » 9. Feb 2019, 20:07
Forum: Krebs Forum

0

51

9. Feb 2019, 20:07

Elke

Keine neuen Beiträge Die Fußball-Legende ist tot!

Verfasst von pflegendeAngehoerige » 6. Feb 2019, 19:41
Forum: Interessante Funde

1

64

7. Feb 2019, 04:48

muelleruerdingen

Ankündigungen

Es sind derzeit keine Beiträge zum Anzeigen verfügbar

Nachrichten

Titel: Pflegeserie (1/5): Herausforderung Barmherzigkeit Erstellt von: Ingo

WDR 5 Morgenecho - Beiträge | 20.08.2018 | 03:19 Min.

Vor allem Menschen mit wenig Geld haben es schwer: Sie können sich ein Pflegeheim für ihre Angehörigen nicht leisten, müssen aber in Teilzeit arbeiten um Beruf und Pflege vereinbaren zu können und verdienen so immer weniger.

Denise Friese berichtet.

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr ... t-100.html

Grüsse
Ingo

28. Jan 2019, 19:11Kommentare: 0


Titel: Nur im Bett zu liegen, gibt es bei uns nicht Erstellt von: Elke

„Nur im Bett zu liegen, gibt es bei uns nicht“

Oft kommt es völlig unerwartet: Eltern, Partnerin, Partner oder andere Angehörige werden pflegebedürftig. Die Dialog-Redaktion der „E&W“ wirft einen Blick in den Alltag eines Mannes, der sich für die Pflege seiner Frau entschieden hat.

https://www.gew.de/aktuelles/detailseit ... uns-nicht/

27. Jan 2019, 14:37Kommentare: 0


Titel: Ich musste Abschied von unserem alten Leben nehmen Erstellt von: Elke

Pflege: "Ich musste Abschied von unserem alten Leben nehmen"
Wenn der Partner zum Pflegefall wird, ändert das alles. Susanne pflegt ihren Mann seit vier Jahren zu Hause. Uns hat sie erzählt, was das im Alltag bedeutet.
Protokoll: Lara Malberger

https://www.zeit.de/wissen/2018-05/pfle ... CrH79nyumQ

28. Nov 2018, 08:38Kommentare: 0


Titel: Wenn Opa..... Erstellt von: SusanneG

eine beeindruckende Geschichte..

http://www.katicares.com/homosexualitae ... er-pflege/

spannend für mich, weil wir gerade eine Anfrage haben die ähnlcih gelagert haben..

es bestht noch Unsicherheit ob es die richtige Entscheidung ist, bei uns einzuziehen
oder ein Haus zusuchen, wo gleichgeschlechtliche Partnerschaft normal ist..

meinetwegen kann er einziehen, habe 3 MA die homosexuell sind
2 geoutet. 1er nicht..

4. Sep 2017, 20:01Kommentare: 8


Titel: Jugendliche pflegt ihre Eltern - Ich bin daran gewachsen Erstellt von: Elke

Jugendliche
pflegt ihre Eltern „Ich bin auch daran gewachsen“

Der Vater hat Krebs, die Mutter multiple Sklerose: Tabitha Maria Scheuer ist 21 und pflegt seit Jahren ihre Eltern. Über ein Leben zwischen Krankenbett, Uni und ständigen Sorgen.
von Kathrin Runge

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft ... 14491.html

6. Jun 2017, 20:57Kommentare: 0


Titel: Was passiert mit der Liebe, wenn Mensch zum Pflegefall wird? Erstellt von: Gerhard

Was passiert mit der Liebe, wenn der Mensch an unserer Seite zum Pflegefall wird?
In guten wie in schlechten Zeiten ............. http://ze.tt/was-passiert-mit-der-liebe ... mo.link.sf

4. Jun 2017, 13:23Kommentare: 0


Titel: Vom Leben mit einem sterbenskranken Kind Erstellt von: Elke

Vom Leben mit einem sterbenskranken Kind

Von Nathalie Nad-Abonji

http://www.deutschlandradiokultur.de/sc ... _id=384367

25. Apr 2017, 11:48Kommentare: 0


Eigener Block 2


Statistiken

Statistiken

Beiträge insgesamt: 363.801 | Themen insgesamt: 9.252 | Mitglieder insgesamt: 942 | Unser neuestes Mitglied: Melanie Hauser

cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de
» Kontakt & Rechtliches Support / Hilfe Forum Gooof Webdesign Kostenloses Forum Dein Forumo Forum web tracker