Aktuelle Zeit: 21. Okt 2017, 01:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 828

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Neuer Pflegekurs beim DRK
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Jan 2012, 18:57 
Offline
Das Team

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1099
Geschlecht: nicht angegeben
Neuer Pflegekurs beim DRK
Wie betreut man Hilfsbedüftige richtig?

Wie helfe ich meiner Oma am besten aus dem Sessel? Mache ich alles richtig oder gibt es Handgriffe, die hilfreich sind? Fragen, die sich schon so manch einer gestellt hat. Viele Menschen kommen irgendwann in die Situation, jemanden pflegen zu müssen. Sei es die eigene Mutter oder Großmutter, das Kind mit gebrochenem Bein oder die Nachbarin, die mit Grippe im Bett liegt.

In dem Pflegekurs des Deutschen Roten Kreuzes können sich Angehörige, Freunde und Nachbarn kostenlos und fachgerecht in die häusliche Pflege einführen lassen. Den Teilnehmern werden praktische und theoretische Kenntnisse vermittelt, die zur Pflegetätigkeit in der häuslichen Umgebung notwendig und hilfreich sind. Zusätzlich wird über ambulante Hilfe, gesetzliche Ansprüche und Vorgaben, besondere Anforderungen an die Pflegenden, Betreuung und Pflege Sterbender und Hilfe für Pflegepersonen informiert.

Die qualifizierte Kursleiterin, Elisabeth Ippers, erläutert die wichtigsten pflegerischen Maßnahmen und geht auf individuelle Wünsche und Fragen ein. Unter besonderen Umständen ist eine zweistündige Schulung in den „eigenen vier Wänden“ möglich.

Mit diesem Kurs unterstützt der DRK Kreisverband Main-Taunus e. V. in Hofheim gemeinsam mit der DAK Gesundheit diejenigen, die sich um Pflegebedürftige im heimischen Umfeld kümmern.

Jeder, der sich für dieses Thema interessiert, auch vorbeugend, kann den Kurs besuchen. Die Kosten werden von der Pflegekasse übernommen.

Der Kurs findet am 03./04.02.12 und 10./11.02.12, jeweils freitags von 16 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 17 Uhr, im Gebäude des Deutschen Roten Kreuzes in Hofheim, Schmelzweg 5, statt.

Für Fragen und Anmeldung steht die DRK-Mitarbeiterin, Frau Katrin Schatz, unter 06192-20 77 13 zur Verfügung.

Fundstelle:
http://www.eschborner-stadtmagazin.de/n ... ectID=2943


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker