Aktuelle Zeit: 21. Okt 2017, 01:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 840

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: DAK-Gesundheit und Caritasverband führen kostenlose Schulung
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 29. Jan 2012, 18:59 
Offline
Das Team

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1099
Geschlecht: nicht angegeben
Praktische Tipps für die Pflege in häuslicher Umgebung

KLEVE. In Deutschland sind bereits über zwei Millionen Menschen dauerhaft auf Pflege angewiesen. Knapp die Hälfte der Betroffenen wird ausschließlich durch Familienmitglieder versorgt. Weil diese Betreuungsform zunimmt, führen jetzt die DAK-Gesundheit Kleve und der Caritasverband erneut einen kostenlosen Pflegekurs durch. „Das Angebot der DAK-Gesundheit-Pflegekasse gibt Angehörigen und ehrenamtlich Tätigen ganz praktische Tipps für die richtige Hilfe und Pflege in häuslicher Umgebung“, erklärt der Leiter des Service-Zentrums der DAK-Gesundheit im Kreis Kleve, Volker Dorissen.

In der Schulung durch die Pflege-Profis der Caritas Frau Margret Graf und Frau Jutta Heisterkamp erfahren die Teilnehmer zum Beispiel, wie das Krankenzimmer ausgestattet sein sollte und welcher Tagesablauf sinnvoll ist. Es gibt Ratschläge, wie beim Heben der eigene Rücken geschont wird und worauf bei der Körperpflege oder Ernährung der Pflegepersonen geachtet werden muss. Von der Wahrnehmung und Beobachtung des Pflegebedürftigen, der Handhabung von Hilfsmitteln zur Mobilität bis hin zur Vorstellung vom Hausnotruf und der Alltagsbegleitung, erhalten die Teilnehmer auch detaillierte Informationen über das Leistungsspektrum der gesetzlichen Pflegeversicherung. „Weil ein Pflegefall in der eigenen Familie für alle Beteiligten eine gravierende Umstellung mit sich bringt, wird im Kurs auch speziell die Belastungssituation der Angehörigen besprochen“, erklärt Volker Dorissen. „Schon der Kontakt und persönliche Austausch mit anderen Betroffenen ist für viele eine große Hilfe.“

Anmeldungen für den nächsten DAK-Gesundheit-Pflegekurs, der am Mittwoch, den 07.03.2012 um 19:30 Uhr bei der Mobilen Pflege des Caritasverbandes Kleve e.V., Arntzstr. 9, 47533 Kleve beginnt, sind unter der Telefonnummer 02821 7209-27 möglich.

„Unser Angebot richtet sich nicht nur an DAK-Gesundheit-Versicherte“, erklärt Dorissen.

Fundstelle:
http://www.kle-point.de/aktuell/neuigke ... g_id=48772


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker