Aktuelle Zeit: 13. Dez 2017, 21:43

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 233

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Heimkosten bei Heimwechselung
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Apr 2014, 14:17 
Offline
Kürzlich registrierte Benutzer

Registriert: 04.2014
Beiträge: 1
Wohnort: Nürnberg
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
:girlgruebeln: Hi, meine Mutter lebt in einem Pflegeheim, das aber jetzt gewechselt werden soll, da sie es dort wesentlich besser hat. Das neue Heim ist auch billiger und der Sozialhilfeträger hat auch die Erlaubnis erteilt dazu.

Wie ist es jetzt mit der Bezahlung der Heimkosten? Es liegt ja eine Doppelzahlung vor. Muß ich das neue Heim aus eigener Tasche zahlen oder das alte Heim ? Es liegt eine Kündigungsfrist von 1 Monat vor, ein neuer Mieter ist nicht in Sicht.

Kann mir einer antworten ? :girlwarten:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Heimkosten bei Heimwechselung
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Apr 2014, 18:30 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 5637
Wohnort: Kreis Lippe
Danke gegeben: 632
Danke bekommen: 764x in 599 Posts
Geschlecht: weiblich
Zitat:
Wie ist es jetzt mit der Bezahlung der Heimkosten? Es liegt ja eine Doppelzahlung vor. Muß ich das neue Heim aus eigener Tasche zahlen oder das alte Heim ? Es liegt eine Kündigungsfrist von 1 Monat vor, ein neuer Mieter ist nicht in Sicht.


Eine Monat Kündigungszeit ist normal, ich verstehe dich richtig das es für die alte Einrichtung noich keinen Nachmieter gibt
- was sich ja jederzeit ändern kann - und in der neuen Einrichtung ist das Zimmer frei??

dann würde es bei uns so aussehen, wenn du das Zimmer zum nächsten 1. haben möchtest, du es zu den Investitionkosten
reservieren könntest.. denn mehr fällt ja bei einem leer stehenden Zimmer nicht an

willst du sofort wechseln, dann stünde das Zimmer in der alten Einrichtung leer, ich denke nicht das der Heimbetreiber
wenn er keinen Nachmieter hat verzichtet, evtl kannst du die Kosten für den einen Monat in Form eines Darlehens
vom Sozialamt bekommen.. wäre eine Frage wert...

wenn das SA sowiesi zahlt , wäre es meines Erachtens die günstigere Variante in der neuen Einrichtung
die Reservierung zu zahlen, wenn du selber zahlst

_________________
in diesem Sinne

Susanne

Neben meiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim war ich
der "Kümmerer" von Mac PS2 bds. Beinamputiert und und und...
den ich 2007 über dieses Forum kennengelernt habe. Mac ist am 14.1.2016 auf seine letzte Reise gegangen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Heimkosten bei Heimwechselung
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Mai 2014, 13:25 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 5637
Wohnort: Kreis Lippe
Danke gegeben: 632
Danke bekommen: 764x in 599 Posts
Geschlecht: weiblich
hallo Eva

wie ist es weiter gegangen??
habt ihr etwas erreicht??

_________________
in diesem Sinne

Susanne

Neben meiner Tätigkeit als Pflegedienstleitung in einem Pflegeheim war ich
der "Kümmerer" von Mac PS2 bds. Beinamputiert und und und...
den ich 2007 über dieses Forum kennengelernt habe. Mac ist am 14.1.2016 auf seine letzte Reise gegangen


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker