Aktuelle Zeit: 21. Okt 2017, 01:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 718

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Erfahrungen mit Pflegediensten
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Dez 2014, 19:30 
Offline
Kürzlich registrierte Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 308
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 47x in 36 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Ambulanter Pflegedienst
Sie benötigen Assistenz, Pflege,
Hilfe im Haushalt oder Beratung?

Möchten Sie diese Leistungen von einem kleinen, freundlichen Team erbracht haben und nicht jeden Tag neue Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter kennen lernen?
Möchten Sie diese Leistungen zu den Zeiten in Anspruch nehmen, die Sie mitbestimmen?

http://www.fdst.de/ambulanter-dienst/

Diese Werbung und unsere bisher guten Erfahrungen im Rehabilitationszentrum und in Hotels der Fürst-Donnersmarck Stifung in Bad Bevensen und Rheinsberg
haben mich und meine Frau angesprochen und wir haben uns für diesen Pflegedienst entschieden.
Wir konnten nicht erahnen, dass es nur Werbung auf Hochglanzprospekten ist!

1. Tag erscheint eine Pflegekraft, die ihren letzten Arbeitstag hat
2. Tag erscheint eine Leasingkraft mit einem Vertrag der in 14 Tagen endet.
3. Tag, 4. Tag, 5. Tag ..... immer wieder neue Pflegekräfte die von meiner Frau eingearbeitet werden mussten.

Ich böser Pflegebedürftiger wage es doch wirklich, mich darüber zu beschweren.
Und daran zu erinnern, was uns beim 1. Gespräch versprochen wurde.
Und daraufhin erhalten wir 4 Tage vor Weihnachten die Kündigung des Pflegevertrages.

Pfui an die Pflegedienstleitung kann ich da nur sagen!

_________________
Viele Grüße Gerd

Gerhard (07/56), Hirnblutung nach Schädel-Hirn-Trauma 1995 - werde in der eigenen Wohnung von meiner Frau betreut und gepflegt


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
folgende User möchten sich bei Gerhard bedanken:
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Pflegediensten
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Dez 2014, 20:09 
Offline
Treffpunkt As
Benutzeravatar

Registriert: 03.2010
Beiträge: 2200
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 618
Danke bekommen: 508x in 328 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 19
:motzschild:

_________________
Susanne (Jg.63)
bemühe mich nach Burnout durch Pflege meines verbitterten Lebenspartners (Reinhard, QS durch Verkehrsunfall 08/07) wieder für mich selbst zu sorgen - mit voller Stelle berufstätig als Lehrerin für junge Erwachsene (z.Zt. im Sabbatjahr) - Mutter zweier Söhne (26 und 21)
Verlust des Lebenspartners Thomas (01/16), verstorben an einer Varizenblutung, verursacht durch eine erneute Zirrhose an der Transplantleber

Das Leben ist eine lange, schmale Brücke.
Die Hauptsache ist, sich nicht zu fürchten.
(aus einem hebräischen Lied)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Erfahrungen mit Pflegediensten
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Dez 2014, 09:42 
Offline
Das Team

Registriert: 11.2010
Beiträge: 1099
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 27x in 19 Posts
Geschlecht: nicht angegeben
Wir diskutieren im geschützten Bereich ......
post356548.html#p356548


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker