Aktuelle Zeit: 23. Sep 2017, 12:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 39

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Partner in Not, Patient in Not
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 6. Sep 2017, 11:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6565
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3810
Danke bekommen: 622x in 419 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 25
Zitat:
Wenn hochbetagte Menschen ihre Partner in eine Notaufnahme bringen, ist für Ärzte und Pfleger oftmals nicht klar, wer von den beiden eigentlich dringender Hilfe braucht. Nicht selten leiden Angehörige, die einen dementen oder bettlägerigen Partner versorgen, selbst an Beschwerden; sie sind überfordert, übermüdet, überarbeitet.


http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/p ... -1.3640731

_________________
Herzliche Grüße
Elke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sorgen von der Seele schreiben.
Erfahrungen miteinander austauschen.
Gegenseitig unterstützen, Mut machen und Trost spenden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker