Aktuelle Zeit: 17. Dez 2017, 18:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 1067

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Urias Luftschienen
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 11. Jun 2011, 09:46 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 17275
Wohnort: Niedersachsen
Danke gegeben: 205
Danke bekommen: 434x in 370 Posts
Geschlecht: weiblich
Urias Luftschiene

Besonders bei starken Spastiken wird sie empfohlen.

Zuerst mal wie man sie benutzt.
Es gibt verschiedene Schienen. Wir haben eine für die Hand und darüber kommt die für den Arm.
Man kann aber auch nur die Armschiene benutzen.
Die Finger bekommen Schaumstoffröhren aus dem Baumarkt.Damit sind sie schön gestreckt.Die werden aufgeschnitten und mit Klebestreifen fixiert.
Das soll die Spastik verhindern bzw das die Hand sich schließt.
Dann die Schiene anziehen.Das Ende muß 5cm über den Fingerspitze enden.
Wir haben eine 80cm Röhre..die sollte bis zu den Achseln gehen. Also vor dem Bestellen einmal den Arm abmessen.
Da man das Teil mit dem Mund aufblasen soll gibt es noch Mundstücke und Filterflaschen.Die sind recht teuer (30Euro) aber man kann das Granulat im Backofen bei 50Grad trocknen und wieder benutzen.

Übungen kann man am Tisch machen.z.b. eine Rolle einen Ball oder anderes unter die Schiene legen.Das muß die Person dann hin und her rollen mit Hilfe des gesunden Arms. Den Arm heben lassen auch mit Hilfe des gesunden Arms. Man kann sich auch was ausdenken.Wichtig ist für die Wahrnehmung das jeder wirklich selbst den betroffenen Arm/Hand bewegt .Wenn das nicht geht darf man natürlich auch helfen.
Im liegen sind die Übungen noch effektiver.
Wenn die Schiene abkommt dann kann man mit einer Bürste(Babybürste oder Nagelbürste) die Haut bearbeiten.Da kommt ganz schön was an Empfindungen rüber.
Hier auch noch mal eine Seite ,auf den Fotos unten sieht man ja schon zwei Übung im Liegen. http://www.therapiezentrum.ch/Dokumente ... erview.pdf

http://www.medicounter.de/notfallmedizi ... zAod3CM0ig



Es liegt eine Beschreibung dabei.Vieleicht kann man ja zusammen mit dem Therapeuten
die ersten Übungen gemeinsam machen.
Sie wird bei starken Spastiken empfohlen.Besonders wenn mit Therapien nicht früh genug begonnen wurde.

- zum graduellen Dehnen von Kontrakturen
- Unterdrückung einer sich entwickelnden Flexorspastizität
- zur Stabilisierung bei Ataxie
- zur Stabilisierung bei Übungen oder beim Positionieren
- bei sensorischen Verlusten zur propriozeptiven Unterstützung


Merkmale:

- von Mund aufblasbare Luftschiene mit Einkammersystem
- übt einen gleichmäßigen Druck aus
- aus transparentem PVC Material mit Plastikreißverschluss
- Schiene erst anlegen, dann aufblasen
- Schiene passt sich während des Aufblasens an das Glied an

_________________
Liebe Grüße Grizi


Grizi und Harald 60J. + 62 J.- Harald hatte eine Hirnblutung 07 erlitten, Hemiplegie rechts, Aphasie, Pflegestufe 3 ,hat gute Fortschritte in den letzten Jahren gemacht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Urias Luftschienen
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Jun 2011, 09:54 
Offline
Treffpunkt As
Benutzeravatar

Registriert: 07.2009
Beiträge: 2856
Wohnort: Odenwald
Danke gegeben: 74
Danke bekommen: 326x in 232 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 7
Weitergehende Informationen, einen aktuellen Userguide sowie eine Übersicht zu Kursen erhalten Sie unter: www.Panat.info
Im Usergiude ist das richtige Anlegen sowie einige Übungen beschrieben und bebildert.

_________________
Lieben Gruß
Herbert
Herbert (10/70) pflegt Esther (07/73), Schlaganfall im März 08, Hemiparese re., Aphasie, Apraxie, Pflegestufe 2.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker