Aktuelle Zeit: 23. Nov 2017, 19:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Fachwort-Lexikon

Unser Lexikon bietet dir jede Menge Fachbegriffe, die dir bei der Auswahl eines Begriffs detailliert und umfassend erklärt werden.
Wähle zunächst den gewünschten Buchstaben um Begriffe anzuzeigen die mit dem Anfangsbuchstaben beginnen. Das komplette Lexikon ist alphabetisch aufgebaut.






Zufällige Fachwörter

Kontraktur


eine Funktions- und Bewegungseinschränkung von Gelenken. Sie entsteht durch die Verkürzung umliegender Weichteile wie Muskeln, Sehnen, Bändern und Faszien. Die betroffenen Gelenke lassen sich sowohl aktiv wie auch passiv nicht oder nur schwer und in geringem Maße bewegen, ...


Dystonie


eine Gruppe von Bewegungsstörungen, die durch unwillkürliche Bewegungen mit Verkrampfungen gekennzeichnet sind. Sie führt zu teils sich wiederholenden, abnormen, teils bizarr wirkenden Haltungen. Dystonie kann als ein eigenes Krankheitsbild oder als ein Teil einer anderen ...


Luxation


Fehlstellung - eine Fehlstellung meist durch Verrenkung, Auskugeln, Degeneration eines Gelenkes ...


Atrophie


Hirnatrophie mit Betonung der Hirnrinde („kortikale Atrophie“) beim M. Alzheimer, die Furchen (Sulci) erscheinen vertieft und verbreitert, das Gehirn insgesamt verkleinert. Darunter ein gesundes Gehirn. Als Hirnatrophie (umgangssprachlich: Gehirnschwund) bezeichnet man ...


Athetose


Bewegungsstörung - Athetose ist eine Bewegungsstörung mit unwillkürlichen, eher langsamen, wurmartigen, schraubenden ...


SMA Spinale Muskelatrophie


Muskelschwund - SMA ist ein Muskelschwund, der durch einen fortschreitenden Untergang von motorischen Nervenzellen im Vorderhorn des Rückenmark verursacht ...


PKV


private Krankenversicherung - im Gegensatzt zu GKV - gesetzl. ...


Pflegetagebuch


Vor der MDK-Prüfung ein Pflegetagebuch führen. Weil dieser Besuch nur eine Momentaufnahme sein kann, raten die Krankenkassen den pflegenden Angehörigen im Vorfeld des Gutachterbesuchs mindestens eine Woche lang ein so genanntes Pflegetagebuch zu führen. Darin sollen alle ...


dyston


= eine durch wechselnden Tonus feststellbare, unphysiologische Tonussituation - ...


Hemiparese


Hemiparese bezeichnet die Lähmung einer Körperseite (Einseiten- oder Halbseitenlähmung). Sie ist bedingt durch eine zentrale Läsion (z. B. Schlaganfall) und tritt typischerweise auf der kontralateralen (gegenüberliegenden) Seite der Schädigung auf, da die betroffenen ...



© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker