Aktuelle Zeit: 18. Jun 2018, 11:56

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Fachwort-Lexikon

Unser Lexikon bietet dir jede Menge Fachbegriffe, die dir bei der Auswahl eines Begriffs detailliert und umfassend erklärt werden.
Wähle zunächst den gewünschten Buchstaben um Begriffe anzuzeigen die mit dem Anfangsbuchstaben beginnen. Das komplette Lexikon ist alphabetisch aufgebaut.






Zufällige Fachwörter

Ataxie


Ataxie ist ein Oberbegriff für verschiedene Störungen der Bewegungskoordination. Häufigste Ursache von Ataxien sind Erkrankungen des Kleinhirns. Dieses ist für die Koordination der sensiblen Informationen aus dem Rückenmark, der Informationen des Gleichgewichtsorgans und ...


VP-Shunt


leitet Hirnflüssigkeit ab - VP-Shunts werden zur Behandlung des Hydrocephalus eingesetzt. Ein ventrikuloperitonealer Shunt leitet die Flüssigkeit aus den Ventrikeln in die Bauchhöhle ...


Herzinsuffizienz


Herzkrankheit - die krankhafte Unfähigkeit des Herzens, die vom Körper benötigte Blutmenge ohne Druckanstieg in den Herzvorhöfen zu ...


Epilepsie


Epilepsie - im Deutschen die Fallsucht oder auch Krampfleiden genannt, bezeichnet ein Krankheitsbild mit mindestens einem spontan auftretenden Krampfanfall, der nicht durch eine vorausgehende erkennbare Ursache hervorgerufen ...


Hypotonie


Niedrig-Druck - Blutdruck unterhalb einer definierten Normgrenze,man bezieht sich üblicherweise auf einen systolischen Blutdruck kleiner 100 ...


Chorea Huntington


Chorea Huntington (Huntington-Krankheit) – früher erblicher Veitstanz genannt – ist eine Nervenkrankheit, die durch eine Veränderung des Erbguts (sog. Mutation) entsteht. Sie bricht meist zwischen dem 30. und 40. Lebensjahr aus und verläuft ...


Jejunostomie


Darmsonde - die direkt durch die Bauchdecke in den Darm gelegt wird. Im Unterschied zu einer Jet-PEG, die durch eine PEG (im Magen) in den Darm vorgeschoben ...


LP-Shunt


leitet Hirnflüssigkeit ab - LP-Shunts werden zur Behandlung des Hydrocephalus eingesetzt. Ein lumboperitonealer Shunt leitet die Flüssigkeit aus dem unteren Rücken in die Bauchhöhle ...


Shunt


Als Shunt wird in der Medizin eine Kurzschlussverbindung mit Flüssigkeitsübertritt zwischen normalerweise getrennten Gefäßen oder Hohlräumen bezeichnet. Dieser kann natürlich vorkommen (z. B. im Rahmen von Fehlbildungen) oder auch im Rahmen einer medizinischen Maßnahme ...


Neuroleptika/Neuroleptikum


Medikament zur Nervendämpfung - ...



© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker