Aktuelle Zeit: 21. Feb 2018, 14:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Fachwort-Lexikon

Unser Lexikon bietet dir jede Menge Fachbegriffe, die dir bei der Auswahl eines Begriffs detailliert und umfassend erklärt werden.
Wähle zunächst den gewünschten Buchstaben um Begriffe anzuzeigen die mit dem Anfangsbuchstaben beginnen. Das komplette Lexikon ist alphabetisch aufgebaut.






Zufällige Fachwörter

Dystonie


eine Gruppe von Bewegungsstörungen, die durch unwillkürliche Bewegungen mit Verkrampfungen gekennzeichnet sind. Sie führt zu teils sich wiederholenden, abnormen, teils bizarr wirkenden Haltungen. Dystonie kann als ein eigenes Krankheitsbild oder als ein Teil einer anderen ...


Apallisches Syndrom


Wachkoma / Apallisches Syndrom / Coma Vigile Medizinisch betrachtet ist Wachkoma die Folge eines Funktionsausfalls der Großhirnrinde nach einer schweren Hirnschädigung, wobei das Stammhirn weitgehend intakt und die Vitalfunktionen erhalten bleiben. Folge ist eine ...


PEG


Wenn ein Patient auf normalen Wege nicht mehr ausreichend Nahrung zu sich nehmen kann, ist die PEG mit Sicherheit die beste Lösung, um ihn enteral zu ernähren. Für final Demenzkranke wird Sondennahrung nicht empfohlen. Die PEG ist relativ einfach und komplikationslos zu ...


Hemiplegie


kompl. Lähmung einer Körperseite - ...


Echolalie


Sprechstörung - Als Echolalie bezeichnet man die automatische, zwanghafte Nachahmung und Wiederholung von Gehörtem Bei Erwachsenen kommt die Echolalie neben anderen Echomatismen pathologischerweise z.B. bei Dementia senilis ...


Aphasie


Aphasie ist eine neurologisch bedingte, erworbene Sprachstörung. Es kann zu Beeinträchtigungen in allen sprachlichen Modalitäten kommen d.h. bei der Sprachproduktion, dem Sprachverstehen, dem Lesen und dem Schreiben. Eine Aphasie ist keine geistige Behinderung oder psychische ...


PML


Die progressive multifokale Leukenzephalopathie (PML) ist eine Erkrankung des Zentralen Nervensystems Es handelt sich um eine akute, progrediente Krankheit, bei der zahlreiche funktionelle Veränderungen des Nervensystems, beispielsweise motorische und kognitive Störungen, ...


PEJ


Darmsonde - ...


Koronarsklerose


meistens durch Arteriosklerose ( „Arterienverkalkung“) verursacht. Durch Ablagerungen in den Gefäßwänden entsteht eine Versteifung sowie eine zunehmende Verminderung des Gefäßquerschnitts und dadurch eine Beeinträchtigung der Durchblutung und damit eine verminderte ...


ADHD


Unter Aufmerksamkeitsdefizitstörung versteht man ein multifaktoriell bedingtes Störungsbild. Eine erbliche Disposition begünstigt die Ausbildung der Krankheit. Für den Verlauf und die individuelle Ausprägung spielen daneben psychosoziale Faktoren und Umweltbedingungen ...



© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker