Aktuelle Zeit: 17. Jan 2018, 06:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Fachwort-Lexikon

Unser Lexikon bietet dir jede Menge Fachbegriffe, die dir bei der Auswahl eines Begriffs detailliert und umfassend erklärt werden.
Wähle zunächst den gewünschten Buchstaben um Begriffe anzuzeigen die mit dem Anfangsbuchstaben beginnen. Das komplette Lexikon ist alphabetisch aufgebaut.






Zufällige Fachwörter

EEG


Die Elektroenzephalografie ist eine Methode der medizinischen Diagnostik zur Messung der summierten elektrischen Aktivität des Gehirns durch Aufzeichnung der Spannungsschwankungen an der Kopfoberfläche. Das Elektroenzephalogramm (ebenfalls EEG abgekürzt) ist die graphische ...


Myoklonie


Muskelzuckung - rasche unwillkürliche Muskelzuckungen, die häufig als Begleitsymptom bei einer Vielzahl neurologischer Erkrankungen ...


Pflegesachleistung


Pflegesachleistung heißt, dass professionelle Pflegekräfte die Grundpflege und die hauswirtschaftliche Versorgung übernehmen. Dies geschieht in der Regel durch einen zugelassenen ambulanten Pflegedienst. Pflegesachleistungen gehören im Rahmen der Pflegeversicherung zur ...


Spastik


Tonuserhöhung - eine in typischer Weise erhöhte Eigenspannung der Skelettmuskulatur, die immer auf eine Schädigung des Gehirns oder Rückenmarks zurückzuführen ist. eine deutliche Tonuserhöhung mit Widerstand gegen den Bewegungsweg ist ...


Aspiration, Aspirationspneumonie


Bei Patienten mit Schluckstörungen sind Flüssigkeiten sowie seltener feste Nahrungsbestandteile der Grund für eine Erkrankung durch Aspiration. (Aspirationspneumonie) Generell ist das Risiko für eine Aspiration erhöht, wenn das Bewusstsein gestört ist, z. B. bei ...


Chorea


Bewegungsstörung - Chorea ist eine Bewegungsstörung mit unwillkürlichen, plötzlich einschießenden, schnellen Bewegungen. Sie nehmen bei Unruhe zu und sind im Schlaf nicht vorhanden. Der Übergang zu Athetose und Dystonie ist ...


Epilepsie


Epilepsie - im Deutschen die Fallsucht oder auch Krampfleiden genannt, bezeichnet ein Krankheitsbild mit mindestens einem spontan auftretenden Krampfanfall, der nicht durch eine vorausgehende erkennbare Ursache hervorgerufen ...


EKG


Das Elektrokardiogramm (EKG) ist die Aufzeichnung der Summe der elektrischen Aktivitäten aller Herzmuskelfasern. Elektrokardiogramm heißt auf Deutsch Herzspannungskurve, gelegentlich wird es auch Herzschrift genannt. [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Elektrokardiogramm]- mehr ...


Hemiparese


Hemiparese bezeichnet die Lähmung einer Körperseite (Einseiten- oder Halbseitenlähmung). Sie ist bedingt durch eine zentrale Läsion (z. B. Schlaganfall) und tritt typischerweise auf der kontralateralen (gegenüberliegenden) Seite der Schädigung auf, da die betroffenen ...


Tagespflege


Betreuungs- und Pflegeangebot für Menschen, die sich nicht (mehr) selber vollständig versorgen können - mehr Info im Forum ...



© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker