Aktuelle Zeit: 20. Okt 2018, 01:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Fachwort-Lexikon

Unser Lexikon bietet dir jede Menge Fachbegriffe, die dir bei der Auswahl eines Begriffs detailliert und umfassend erklärt werden.
Wähle zunächst den gewünschten Buchstaben um Begriffe anzuzeigen die mit dem Anfangsbuchstaben beginnen. Das komplette Lexikon ist alphabetisch aufgebaut.






Zufällige Fachwörter

ADHD


Unter Aufmerksamkeitsdefizitstörung versteht man ein multifaktoriell bedingtes Störungsbild. Eine erbliche Disposition begünstigt die Ausbildung der Krankheit. Für den Verlauf und die individuelle Ausprägung spielen daneben psychosoziale Faktoren und Umweltbedingungen ...


PEG


Wenn ein Patient auf normalen Wege nicht mehr ausreichend Nahrung zu sich nehmen kann, ist die PEG mit Sicherheit die beste Lösung, um ihn enteral zu ernähren. Für final Demenzkranke wird Sondennahrung nicht empfohlen. Die PEG ist relativ einfach und komplikationslos zu ...


GKV


Gesetzliche Krankenversicherung - im Gegensatz zu PKV - Private ...


Karotis


Kopf- oder Halsschlagader, die aus der Hauptschlagader hervorgeht und sich in Höhe des Schildknorpeloberrandes an der sog. Carotisgabel teilt, wo sie am Vorderrand des Kopfnickermuskels bei evtl. Blutungen gegen die Wirbelsäule abgedrückt werden kann. Sie gabelt sich in die ...


ZVK


zentraler Venenkatheter - ...


Hüftdysplasie


Hüftfehlstellung - Sammelbezeichnung für angeborene oder erworbene Fehlstellungen und Störungen der Verknöcherung (Ossifikation) des ...


Autismus


Autismus wird von der Weltgesundheitsorganisation als eine tiefgreifende Entwicklungsstörung klassifiziert. Sie wird von Ärzten, Forschern, Angehörigen und Autisten selbst als eine angeborene, unheilbare Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitungsstörung des Gehirns ...


MDK


Medizinischer Dienst der Krankenversicherung - ...


Hemiparese


Hemiparese bezeichnet die Lähmung einer Körperseite (Einseiten- oder Halbseitenlähmung). Sie ist bedingt durch eine zentrale Läsion (z. B. Schlaganfall) und tritt typischerweise auf der kontralateralen (gegenüberliegenden) Seite der Schädigung auf, da die betroffenen ...


SHT


Mit SHT bezeichnet man jede Verletzung des Schädels mit Hirnbeteiligung, aber keine reinen Schädelfrakturen oder Kopfplatzwunden. Wegen der Gefahr von Hirnblutungen oder anderer Komplikationen wird für jeden Patienten mit Schädel-Hirn-Trauma (auch „nur“ ...



© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker