Aktuelle Zeit: 25. Sep 2018, 04:44

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Fachwort-Lexikon

Unser Lexikon bietet dir jede Menge Fachbegriffe, die dir bei der Auswahl eines Begriffs detailliert und umfassend erklärt werden.
Wähle zunächst den gewünschten Buchstaben um Begriffe anzuzeigen die mit dem Anfangsbuchstaben beginnen. Das komplette Lexikon ist alphabetisch aufgebaut.






Zufällige Fachwörter

Pflegetagebuch


Vor der MDK-Prüfung ein Pflegetagebuch führen. Weil dieser Besuch nur eine Momentaufnahme sein kann, raten die Krankenkassen den pflegenden Angehörigen im Vorfeld des Gutachterbesuchs mindestens eine Woche lang ein so genanntes Pflegetagebuch zu führen. Darin sollen alle ...


Asperger


Form des Autismus - [url=http://www.autismus-nordbaden-pfalz.de/asperger.htm]- mehr info klick ...


SHT


Mit SHT bezeichnet man jede Verletzung des Schädels mit Hirnbeteiligung, aber keine reinen Schädelfrakturen oder Kopfplatzwunden. Wegen der Gefahr von Hirnblutungen oder anderer Komplikationen wird für jeden Patienten mit Schädel-Hirn-Trauma (auch „nur“ ...


Ataxie


Ataxie ist ein Oberbegriff für verschiedene Störungen der Bewegungskoordination. Häufigste Ursache von Ataxien sind Erkrankungen des Kleinhirns. Dieses ist für die Koordination der sensiblen Informationen aus dem Rückenmark, der Informationen des Gleichgewichtsorgans und ...


PML


Die progressive multifokale Leukenzephalopathie (PML) ist eine Erkrankung des Zentralen Nervensystems Es handelt sich um eine akute, progrediente Krankheit, bei der zahlreiche funktionelle Veränderungen des Nervensystems, beispielsweise motorische und kognitive Störungen, ...


Muskelhypotonie


Muskelschwäche - Muskelhypotonie (hypoton = mit verminderter Kraft / Spannung) wird in der Medizin ein Mangel an Muskelstärke und Muskelspannung (niedriger Muskeltonus) in der quergestreiften Muskulatur ...


Koronarsklerose


meistens durch Arteriosklerose ( „Arterienverkalkung“) verursacht. Durch Ablagerungen in den Gefäßwänden entsteht eine Versteifung sowie eine zunehmende Verminderung des Gefäßquerschnitts und dadurch eine Beeinträchtigung der Durchblutung und damit eine verminderte ...


Larynx


Kehlkopf - ...


EEG


Die Elektroenzephalografie ist eine Methode der medizinischen Diagnostik zur Messung der summierten elektrischen Aktivität des Gehirns durch Aufzeichnung der Spannungsschwankungen an der Kopfoberfläche. Das Elektroenzephalogramm (ebenfalls EEG abgekürzt) ist die graphische ...


Mediainfarkt


Schlaganfallform - eine besonders lokalisierte Form des Schlaganfalls. Der Ausdruck bezieht sich auf einen Verschluss eines der Hauptgefäße im Gehirn, der Arteria cerebri ...



cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker