Aktuelle Zeit: 23. Feb 2018, 01:28

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Fachwort-Lexikon

Unser Lexikon bietet dir jede Menge Fachbegriffe, die dir bei der Auswahl eines Begriffs detailliert und umfassend erklärt werden.
Wähle zunächst den gewünschten Buchstaben um Begriffe anzuzeigen die mit dem Anfangsbuchstaben beginnen. Das komplette Lexikon ist alphabetisch aufgebaut.






Zufällige Fachwörter

Pflegegeld


Das Pflegegeld soll dazu dienen die nötige Hilfe privat und unbürokratisch beschaffen zu können. Es wird direkt an die Versicherten ausgezahlt. Über die Verwendung des Pflegegeldes können die Versicherten frei entscheiden. Die Pflegekasse überprüft das nicht. Wenn der ...


Parkinson


degenerative Erkrankungen des Zentralen Nervensystems - mehr info im forum ...


Autismus


Autismus wird von der Weltgesundheitsorganisation als eine tiefgreifende Entwicklungsstörung klassifiziert. Sie wird von Ärzten, Forschern, Angehörigen und Autisten selbst als eine angeborene, unheilbare Wahrnehmungs- und Informationsverarbeitungsstörung des Gehirns ...


Hüftdysplasie


Hüftfehlstellung - Sammelbezeichnung für angeborene oder erworbene Fehlstellungen und Störungen der Verknöcherung (Ossifikation) des ...


Chordom


Chordome sind langsam und destruktiv wachsende Geschwülste der Wirbelsäule, die in etwa 10 % der Fälle metastasieren. Chordome werden zu den Knochentumoren gezählt, obwohl sie nicht aus Knochengewebe stammen, sondern aus Resten der Chorda dorsalis (Notochordoa) an den Enden ...


Psychose


psychische Störung - schwere psychische Störung, die mit einem zeitweiligen weitgehenden Verlust des Realitätsbezugs ...


Insult


Schlaganfall - ...


Herzinsuffizienz


Herzkrankheit - die krankhafte Unfähigkeit des Herzens, die vom Körper benötigte Blutmenge ohne Druckanstieg in den Herzvorhöfen zu ...


PML


Die progressive multifokale Leukenzephalopathie (PML) ist eine Erkrankung des Zentralen Nervensystems Es handelt sich um eine akute, progrediente Krankheit, bei der zahlreiche funktionelle Veränderungen des Nervensystems, beispielsweise motorische und kognitive Störungen, ...


Aspiration, Aspirationspneumonie


Bei Patienten mit Schluckstörungen sind Flüssigkeiten sowie seltener feste Nahrungsbestandteile der Grund für eine Erkrankung durch Aspiration. (Aspirationspneumonie) Generell ist das Risiko für eine Aspiration erhöht, wenn das Bewusstsein gestört ist, z. B. bei ...



© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker