Aktuelle Zeit: 12. Dez 2017, 01:29

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Fachwort-Lexikon

Unser Lexikon bietet dir jede Menge Fachbegriffe, die dir bei der Auswahl eines Begriffs detailliert und umfassend erklärt werden.
Wähle zunächst den gewünschten Buchstaben um Begriffe anzuzeigen die mit dem Anfangsbuchstaben beginnen. Das komplette Lexikon ist alphabetisch aufgebaut.






Zufällige Fachwörter

PML


Die progressive multifokale Leukenzephalopathie (PML) ist eine Erkrankung des Zentralen Nervensystems Es handelt sich um eine akute, progrediente Krankheit, bei der zahlreiche funktionelle Veränderungen des Nervensystems, beispielsweise motorische und kognitive Störungen, ...


Chorea Huntington


Chorea Huntington (Huntington-Krankheit) – früher erblicher Veitstanz genannt – ist eine Nervenkrankheit, die durch eine Veränderung des Erbguts (sog. Mutation) entsteht. Sie bricht meist zwischen dem 30. und 40. Lebensjahr aus und verläuft ...


Ataxie


Ataxie ist ein Oberbegriff für verschiedene Störungen der Bewegungskoordination. Häufigste Ursache von Ataxien sind Erkrankungen des Kleinhirns. Dieses ist für die Koordination der sensiblen Informationen aus dem Rückenmark, der Informationen des Gleichgewichtsorgans und ...


Borreliose


Borreliose ist eine allgemeine Bezeichnung für verschiedene Infektionskrankheiten, die durch Bakterien aus der Gruppe der Borrelien (Spirochäten) ausgelöst werden. Die Erkrankungen kommen beim Menschen und allen anderen Säugetieren vor und können durch den Befall aller ...


RLS


Restless legs Syndrom - übersetzt: Erkrankung der unruhigen, ruhe- oder rastlosen ...


hypoxischer Hirnschaden


Der hypoxische Hirnschaden ist die übelste der Hirnverletzungen überhaupt und die am schwersten therapierbare. Durch den Mangel an Sauerstoff sterben abhängig von der Länge des Sauerstoffmangels Gehirnzellen ab. Tote Gehirnzellen jedoch sind nicht regenerierbar, bleiben tot. ...


Koronarsklerose


meistens durch Arteriosklerose ( „Arterienverkalkung“) verursacht. Durch Ablagerungen in den Gefäßwänden entsteht eine Versteifung sowie eine zunehmende Verminderung des Gefäßquerschnitts und dadurch eine Beeinträchtigung der Durchblutung und damit eine verminderte ...


Aphasie


Aphasie ist eine neurologisch bedingte, erworbene Sprachstörung. Es kann zu Beeinträchtigungen in allen sprachlichen Modalitäten kommen d.h. bei der Sprachproduktion, dem Sprachverstehen, dem Lesen und dem Schreiben. Eine Aphasie ist keine geistige Behinderung oder psychische ...


hyperton


steif / fest / rigide - ...


Shunt


Als Shunt wird in der Medizin eine Kurzschlussverbindung mit Flüssigkeitsübertritt zwischen normalerweise getrennten Gefäßen oder Hohlräumen bezeichnet. Dieser kann natürlich vorkommen (z. B. im Rahmen von Fehlbildungen) oder auch im Rahmen einer medizinischen Maßnahme ...



© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker