Aktuelle Zeit: 4. Dez 2016, 07:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 1
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 62

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Tag und Nachtbeutel bei Bauchschnittkateter
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 17. Sep 2016, 09:05 
scheint sich hier wohl zu fühlen
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 39
Wohnort: Usingen-Hessen
Geschlecht: männlich
Hallo hat jemand Erfahrung wie man bei einem Patienten mit Bauchschnittkatheter , bei der Krankenkasse erreichen kann das man "Beutel mit Rückflussverhinderer" bekommt ? (Vom Neurologen verordnet) War sehr gut ohne grosse Probleme (Pflegestufe 3)

Wir haben bislang (ca 7-8 Jahre) diese Beutel von der Kasse erhalten, die Beutel, werden jeden Abend im Bett umgeklemmt und der Tagesbeutel war bisher jeweils für 8 Tage, der Nachtbeutel für 14 Tage, der Urologe hat nur einfachbeutel ohne Rücklaufventil das ginge garnicht. nun kommt von der DAK die Sparmaßnahme, , die Firma welche uns bislang die Beutel mit der Post zustellte, sagt die Kasse will die Beutel uns nicht länger gewähren, die Tages-Beutel müssten länger halten, wir sollten die mit Wasser ausspülen ??? Wie soll das gehen der Schlauchadapter , welcher fest verbunden ist hat ca 5mm Durchmesser, und 15 cm länge ?? und ausserdem wie solten wir das Keimfrei hinbekommen.

der Tagesbeutel ist in einer Halterung (ein art Stretch ) am Oberschenkel befestigt und ist besonders gut weil sie ja Tagsüber im Rollstuhl, in der Wohnung ung auch im Aussenrollstuhl auf der Strasse unterwegs ist.

gibt es ein Rat wie wir da Vorgehen könnten. Ich bereite derzeit ein Protestschreiben an die DAK vor ???

mit besten Grüssen Helmut


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Tag und Nachtbeutel bei Bauchschnittkateter
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Sep 2016, 09:30 
schaut sich um

Registriert: 08.2016
Beiträge: 4
Geschlecht: weiblich
Hallo Helmut,

fragen Sie mal bei der Firma nach, von der die Beutel bisher bezogen wurden. Die kennt das vielleicht und hat die richtigen Argumente.

Freundliche Grüße,

Cornelia


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker