Aktuelle Zeit: 12. Dez 2017, 09:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2
AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 913

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Rollis, Rollatoren, Kinderwagen bei Schnee
#13Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Dez 2013, 10:37 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 8574
Wohnort: Idstein
Geschlecht: weiblich
Hallo Susanne,

mache ich gerne, wobei wir sie sicher in erster Linie für den Buggy nutzen werden. Der Rollstuhl wird hier wirklich nur noch für Arztbesuche und Schule benutzt. Im Haus kann Nina ja mit Hilfe laufen und wenn wir draußen länger unterwegs sind ist der Buggy für beide Seiten viel komfortabler (Dach, Regencape, höhere Rückenlehne, Kopfpolster, für mich besserer Schiebegriff, Einkaufsnetz etc....) Das einzige Problem beim Buggy ist, dass man Nina immer hinein heben muss, da man das Fußbänkchen nicht wegklappen kann....

Liebe Grüße
Sandra

_________________
Herzliche Grüße Sandra
Sandra 03/71 und Max 06/70 mit Nina, geb. 20.01.2001 (schwer körperlich und geistig behindert nach Frühgeburt, 530g; starke Sehbehinderung, keine Sprache, autistische Züge, infektgekoppelte Anfälle und viele andere "Baustellen") und Lukas geb. 19.06.08

Auch wer nicht zählen kann, zählt mit!
Auch wer nicht sprechen kann, hat was zu sagen! Auch wer nicht laufen kann, geht seinen Weg!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollis, Rollatoren, Kinderwagen bei Schnee
#14Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Dez 2013, 16:54 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 5633
Wohnort: Kreis Lippe
Geschlecht: weiblich
hallo Sandra

du beschreibst es genauso wie ich es von der Mutter meiner
Schw.To immer höre..
Jessi ist jetzt 18 und hat gar keinen Rolli, sind kommen besser mit
dem Buggy klar, sie hat einen zuhause und einen in der Schule
sonst läuft sie ja auch.
aber das heben.. wegen des feststehenden Füßbänkchen....

schön zu hören, das es Nina recht gut geht

lg

Susanne


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollis, Rollatoren, Kinderwagen bei Schnee
#15Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Dez 2013, 19:48 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 8574
Wohnort: Idstein
Geschlecht: weiblich
Hallo Susanne,

ja, Nina geht es zum Glück ganz gut. Sie ist inzwischen eine richtig junge Dame :girlja: Leider hatten wir im Juni eine Knie-OP, aber so langsam klappt auch das Laufen wieder besser....

An Jessi kann ich mich noch gut erinnern, du hattest damals berichtet...Die Wheelblades wären für sie sicher auch interessant. Ist sie relativ klein und zierlich geblieben? Wir hatten nämlich riesige Probleme, für Nina noch einen Buggy zu finden und mussten unseren in den USA bestellen....

LG Sandra

_________________
Herzliche Grüße Sandra
Sandra 03/71 und Max 06/70 mit Nina, geb. 20.01.2001 (schwer körperlich und geistig behindert nach Frühgeburt, 530g; starke Sehbehinderung, keine Sprache, autistische Züge, infektgekoppelte Anfälle und viele andere "Baustellen") und Lukas geb. 19.06.08

Auch wer nicht zählen kann, zählt mit!
Auch wer nicht sprechen kann, hat was zu sagen! Auch wer nicht laufen kann, geht seinen Weg!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollis, Rollatoren, Kinderwagen bei Schnee
#16Ungelesener BeitragVerfasst: 14. Dez 2013, 22:05 
Offline
Treffpunkt Profi
Benutzeravatar

Registriert: 12.2013
Beiträge: 5633
Wohnort: Kreis Lippe
Geschlecht: weiblich
hallo Sandra

ja wenn sie so vor mir steht, dann geht sie locker für 13 oder so durch, schuhgröße 35
und vom Gewicht hat sie eher abgenommen, isst viel schlechter
ich finde sie hat sich sehr verändert, ist nicht mehr so fröhlich,
habe immer der Eindruck, das sie viel drumherum sehr überfordert,
dann schreit sie wie am Spieß..

lg

Susanne


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollis, Rollatoren, Kinderwagen bei Schnee
#17Ungelesener BeitragVerfasst: 19. Mai 2014, 18:10 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 29322
Wohnort: Berlin
Geschlecht: weiblich
Hallo Sandra,

beim Aufräumen noch einmal drauf gestoßen ...... sind die Kufen nützlich?

_________________
Herzliche Grüße Elke

Gerd (07/56) Hirnblutung nach SHT 1995, Insult, Anosognosie, Hemiplegie rechts, schwere Globalaphasie mit buccofacialer Apraxie, Sprechapraxie, Anarthrie, rechtsbetonte Facialisparese und Dysphagie, Epilepsie, PG 5, pflege zu Hause.

Elke (10/44) "wer über seine Kräfte hinaus pflgegt wird selbst zum Pflegefall" .... ich habe Krebs, vermutlich zu spät auf mich selbst geachtet.~~~~~~~~

Ich schreibe im Forum von meinen eigenen Erfahrungen und diese müssen nicht zwangsläufig richtig sein.
Gebe ich Tipps, dann muss denen keiner Folge leisten wenn er sie nicht für richtig hält oder andere Ansichten hat.
Meine Beiträge sind als Anregung gedacht, haben aber keinen Anspruch auf Rechtsgültigkeit
.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollis, Rollatoren, Kinderwagen bei Schnee
#18Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Sep 2015, 17:14 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 8574
Wohnort: Idstein
Geschlecht: weiblich
Ups, hatte gar nicht gesehen, dass es hier noch eine Frage gab.... :girldenken: Über ein Jahr später dann also die unbefriedigende Antwort:

Ich weiß es nicht. In den letzten beiden Wintern hatten wir hier nie geschlossene Schneedecke, deshalb konnten wir noch nicht testen :dash3: War ja klar, nun wo wir die Dinger haben.....

liebe Grüße
Sandra

_________________
Herzliche Grüße Sandra
Sandra 03/71 und Max 06/70 mit Nina, geb. 20.01.2001 (schwer körperlich und geistig behindert nach Frühgeburt, 530g; starke Sehbehinderung, keine Sprache, autistische Züge, infektgekoppelte Anfälle und viele andere "Baustellen") und Lukas geb. 19.06.08

Auch wer nicht zählen kann, zählt mit!
Auch wer nicht sprechen kann, hat was zu sagen! Auch wer nicht laufen kann, geht seinen Weg!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Rollis, Rollatoren, Kinderwagen bei Schnee
#19Ungelesener BeitragVerfasst: 15. Jan 2017, 14:01 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 8574
Wohnort: Idstein
Geschlecht: weiblich
Hallo,

nach nun 3 Jahren ohne nennenswerten Schnee konnten wir die Skier heute endlich mal ausprobieren. Ich finde sie super, haben prima funktioniert, sind super schnell an- und abmontiert und gleiten extrem leicht!

Für Nutzer, bei denen es häufig winterlich ist, sicher ein Gewinn!

Liebe Grüße
Sandra

_________________
Herzliche Grüße Sandra
Sandra 03/71 und Max 06/70 mit Nina, geb. 20.01.2001 (schwer körperlich und geistig behindert nach Frühgeburt, 530g; starke Sehbehinderung, keine Sprache, autistische Züge, infektgekoppelte Anfälle und viele andere "Baustellen") und Lukas geb. 19.06.08

Auch wer nicht zählen kann, zählt mit!
Auch wer nicht sprechen kann, hat was zu sagen! Auch wer nicht laufen kann, geht seinen Weg!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ] Gehe zu Seite  Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker