Aktuelle Zeit: 16. Dez 2017, 08:14

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 356

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Anziehhilfe für Kompressionsstrümpfe Medi Butler
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Jul 2008, 17:22 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 17275
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
Anziehilfe für Kompressionsstrümpfe

klick hier

_________________
Liebe Grüße Grizi


Grizi und Harald 60J. + 62 J.- Harald hatte eine Hirnblutung 07 erlitten, Hemiplegie rechts, Aphasie, Pflegestufe 3 ,hat gute Fortschritte in den letzten Jahren gemacht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Jul 2008, 18:20 
das ding ist gut. morgenfrüh bekomme ich auch strümpfe angemessen. aber nur bis zum knie. ich hoffe, daß ich die alleine angezogen bekomme, sonst muss auch der butler her.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 27. Jul 2008, 18:32 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 17275
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
Bei Harald gibt es Tage wo ich die nicht anbekomme..ich zieh die nach Vorschrift an..
Dann greif ich zu den Strümpfen aus der Reha.

_________________
Liebe Grüße Grizi


Grizi und Harald 60J. + 62 J.- Harald hatte eine Hirnblutung 07 erlitten, Hemiplegie rechts, Aphasie, Pflegestufe 3 ,hat gute Fortschritte in den letzten Jahren gemacht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
#4Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Jul 2008, 07:16 
Ich hatte da auch oft Probleme, nochdazu weil der Fuß immer schmerzt und ich Oma nicht weh tun wollte. Hab es am besten geschafft mit der einfachen Anziehhilfe (die man nach dem Anziehen an der offenen Spitze rauszieht) und wenn Oma auf einem Stuhl saß und ich mit dem Rücken zu ihr stand, die eigenen Beine als "Astgabel" in der Omas Fuß lag. Am schwersten ging es nach dem duschen/cremen.
die beshriebene Anziehhilfe hätte ich sicher auch geholt.

Jetzt macht es die Schwester im Heim.....


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
#5Ungelesener BeitragVerfasst: 28. Jul 2008, 07:20 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 17275
Wohnort: Niedersachsen
Geschlecht: weiblich
Harald hat richtige Socken ohne RV.Keine Anziehhilfe dabei.Man soll Gummihandschuh tragen und den Socken von links aurollen..Geht auch wenn der Fuß nicht geschwollen ist..nur bei dem Wetter jetzt...

_________________
Liebe Grüße Grizi


Grizi und Harald 60J. + 62 J.- Harald hatte eine Hirnblutung 07 erlitten, Hemiplegie rechts, Aphasie, Pflegestufe 3 ,hat gute Fortschritte in den letzten Jahren gemacht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker