Aktuelle Zeit: 21. Sep 2017, 23:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 131

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Vorstellung und persönliche Erwartungen
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Dez 2011, 14:02 
Offline
Kürzlich registrierte Benutzer

Registriert: 12.2011
Beiträge: 3
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Hallo an alle Community-Mitglieder,

kurz ein paar Sätze zu meiner Person. Ich bin gelernte Zahnarzthelferin und habe diesen Beruf sechs Jahre ausgeübt. Neben der Arbeit habe ich mein Abitur über den zweiten Bildungsweg am Abendgymnasium gemacht, um im Anschluss an der Ostfalia Hochschule in Wolfsburg "Management im Gesundheitswesen" zu studieren. Nach erfolgreichem Bachelorabschluss habe ich mich entschieden, aufbauend den Masterabschluss im Studiengang "Strategisches Management mit Schwerpunkt Gesundheitswesen" zu machen.

Private Erfahrungen im Bereich Pflege konnte ich zum einen familiär als auch im Rahmen meines Studiums sammeln. Da meine Oma schwer demenzkrank war und zunächst zu Hause gepflegt wurde und später im Pflegeheim, sind mir die Probleme und Sorgen, welche beispielsweise bei der Dementenversorgung auftreten können, durchaus bekannt und bewusst. Während meines Praktikums, welches ich in einer Nervenklinik absolvierte, habe ich selbst einen Monat in mehreren Wohnbereichen in der Pflege Demenzkranker mitgearbeitet.

Was erwarte ich in diesem Forum? Mich interessiert der Bereich der Pflege demenziell erkrankter Menschen und ich würde gern unter anderem von euch wissen, wie geht ihr mit Problemen um und wie kann es gelingen sowohl die Pflegenden im Alltag zu unterstützen, als auch die Lebensqualität der Betroffenen zu erhöhen.

Liebe Grüße
Tabea


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung und persönliche Erwartungen
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 21. Dez 2011, 21:40 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6565
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3810
Danke bekommen: 622x in 419 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 25
Hallo Tabea,

herzlich willkommen im Treffpunkt für pflegende Angehörige.
Ich hoffe, einige Mitglieder melden sich in deinem Forum und berichten von ihren Erfahrungen.
Wünsche dir viel Erfolg bei deiner Bachelorarbeit.
Der Link zum Forum von Tabea.
http://demenzbetrifftaalle.wordpress.co ... /#comments

_________________
Herzliche Grüße
Elke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sorgen von der Seele schreiben.
Erfahrungen miteinander austauschen.
Gegenseitig unterstützen, Mut machen und Trost spenden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung und persönliche Erwartungen
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 22. Dez 2011, 17:05 
Offline
Kürzlich registrierte Benutzer

Registriert: 12.2011
Beiträge: 3
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Hallo Elke,

danke für deine liebe Willkommensnachricht und dem Verweis auf meine Website.

Falls jedoch Bedenken bestehen, auf meiner Website Kommentare zu hinterlassen, würde ich mich auch über eine anregende Diskussion hier im Pflegeangehörigen-Forum sehr freuen.

Liebe Grüße
Tabea


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung und persönliche Erwartungen
#4Ungelesener BeitragVerfasst: 23. Dez 2011, 15:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6565
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3810
Danke bekommen: 622x in 419 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 25
tamara riebel hat geschrieben:

Falls jedoch Bedenken bestehen, auf meiner Website Kommentare zu hinterlassen, würde ich mich auch über eine anregende Diskussion hier im Pflegeangehörigen-Forum sehr freuen.

Liebe Grüße
Tabea


Hallo Tabea,

du kommst zu einer sehr ungünstigen Zeit.


1. Waren wir alle im Wichtelstress und
2. sind alle im Weihnachtsstress und
3. ich im Urlaubsstress

und darum fehlt mir auch die Zeit zum Vermitteln, wie ich es sonst hier handhabe.

Kannst aber trotzdem gerne einen Fragenkatalog hier einstellen,
vielleicht nimmt sich das eine oder andere Mitglied die Zeit zum Antworten.

Wir sind übrigens ein Laienforum und unsere Mitglieder sind alle in die Pflege eingebunden und schreiben und antworten und helfen ehrenamtlich.

_________________
Herzliche Grüße
Elke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sorgen von der Seele schreiben.
Erfahrungen miteinander austauschen.
Gegenseitig unterstützen, Mut machen und Trost spenden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker