Aktuelle Zeit: 21. Sep 2017, 23:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 370

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Vorstellung
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 12. Dez 2009, 20:19 
Offline
Kürzlich registrierte Benutzer

Registriert: 12.2009
Beiträge: 2
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Hallo,
mein Name ist Ann Kathrin, ich komme aus dem Wetteraukreis.

Ich bin 24 Jahre alt und studiere Pflegemanagement. Vor Studienbeginn habe Ich die Ausbildung als Altenpflegerin gemacht, bis Heute arbeite ich immer noch in meinem Beruf weil mir der Umgang mit den Menschen Freude bereitet.

Gerne möchte Ich auch anderen Menschen die Rat suchen zu Seite stehen.
Außerdem bin Ich auf der Suche nach pflegenden Angehörigen die meine Bachelorarbeit zur Belastungssituation unterstützen möchten.


Mit freundlichen Grüßen
:-D Ann Kathrin :-D


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Dez 2009, 09:51 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6565
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3810
Danke bekommen: 622x in 419 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 25
Guten Morgen Ann Kathrin und

ein herzliches willkommen bei uns im Treffpunkt für pflegenden Angehörige.

AnKa hat geschrieben:
Mit meiner Forschungsarbeit möchte Ich herausfinden wie sich die Belastungssituation von pflegenden Angehörigen verändert wenn ein ambulanten Pflegedienst genutzt wird oder das Angebot einer Tagespflege.



Gerne bin ich dir bei deiner online Befragung behilflich.
Und so weit meine verfügbare Zeit dafür ausreicht, schreibe ich hier im Forum über meine "Entlastung" / "Belastung"
beim Einsatz Tagespflege/ambulanter Pflegedienst.

Ich hoffe, du bekommst viele Antworten auch von anderen Mitgliedern hier.

_________________
Herzliche Grüße
Elke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sorgen von der Seele schreiben.
Erfahrungen miteinander austauschen.
Gegenseitig unterstützen, Mut machen und Trost spenden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Dez 2009, 12:21 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 8886
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 43
Danke bekommen: 318x in 263 Posts
Geschlecht: männlich
Bin auch dabei. :-)

Grüsse
Ingo

_________________
Ingo ( 02/68 ) pflege meine Frau Christine ( 06/69 ), Hirnblutung, Hirnstammkompression, Hirngewebeentfernung und Hemicraniektomie nach Schlaganfall im Juni 2008, mit anschliessendem Wachkoma, Aphasie, Tetraplegie, Dysphagie, LP-Shunt, PEG, Pflegestufe 3+, pflege seit Mai 2009 zu Hause (kein Pflegedienst)
Mein Baby gehört zu mir, ist das klar ?
--------------------------
Versuche nicht Dinge zu ändern die Du nicht ändern kannst
sondern ändere lieber die die Du ändern kannst.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
#4Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Dez 2009, 14:13 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 07.2008
Beiträge: 34902
Wohnort: Niedersachsen
Danke gegeben: 1072
Danke bekommen: 2672x in 2400 Posts
Geschlecht: weiblich
Wenn ich kann, bin ich auch dabei. Pflege nicht mehr, aber habe Erfahrungen mit Tagespflege und ambulanten Pflegedienst gemacht.
Edda

_________________
pflegte meinen Mann Axel, 57 J., Krebs, Pflegestufe II, verstorben am 22.7.2009,
selber Brustkrebs im "grünen" Bereich, 50% Schwerbehinderung wegen Bandscheibenvorfall.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
#5Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Dez 2009, 14:23 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 8552
Wohnort: Idstein
Danke gegeben: 2
Danke bekommen: 185x in 159 Posts
Geschlecht: weiblich
Hallo Ann Kathrin,
hatte dich ja bereits im Gäste-Bereich begrüßt. Insofern du Eltern, die ihre Kinder pflegen, nicht ausschließen wirst, bin ich gerne auch bei deiner Befragung dabei.

Liebe Grüße
Sandra

_________________
Herzliche Grüße Sandra
Sandra 03/71 und Max 06/70 mit Nina, geb. 20.01.2001 (schwer körperlich und geistig behindert nach Frühgeburt, 530g; starke Sehbehinderung, keine Sprache, autistische Züge, infektgekoppelte Anfälle und viele andere "Baustellen") und Lukas geb. 19.06.08

Auch wer nicht zählen kann, zählt mit!
Auch wer nicht sprechen kann, hat was zu sagen! Auch wer nicht laufen kann, geht seinen Weg!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags:
#6Ungelesener BeitragVerfasst: 18. Dez 2009, 04:47 
Offline
scheint sich hier wohl zu fühlen
Benutzeravatar

Registriert: 12.2009
Beiträge: 34
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Ich heisse dich auch ganz herzlich hier willkommen.

_________________
Man kann nur verstehen,was man erlebt hat.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
cron
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker