Aktuelle Zeit: 21. Sep 2017, 23:16

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 3
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 328

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Vorstellung
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Dez 2013, 16:05 
Offline
Kürzlich registrierte Benutzer

Registriert: 12.2013
Beiträge: 1
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: weiblich
Hallo ich bin Krankenschwester 48 Jahre alt und bin seit ca. 20 Jahren selbständig (München) in der ambulanten Pflege tätig. Meine Erfahrung mit vielen Angehörigen, die ihre eigene Selbtfürsorge vernachlässigten und vor lauter Pflege nicht mehr die Kraft fanden für sich selbst was Gutes zukommen zu lassen, haben mich dazu bewegt, mich als Entspannungspädagogin ausbilden zu lassen.
Ich biete Angehörigen Angebote zur Pflege und zur Entspannung an.
In meinen Kursen erlernen Angehörige und Pflegende wie sie Kraft tanken können und schaffen sich so für den Alltag ihre eigenen Ruheinseln. Anhand von praktischen Anleitungen zur Meditation und Achtsamkeittraining, erfahren die Teilnehmer die Wirksamkeit der Übungen an sich selbst wahr zu nehmen.
In meinen Kursen bleiben immer ausreichend Raum und Zeit für einen regen Austausch.

Euch allen hier im Forum eine gute Zeit und viele gute Anregungen!

Gruß
Maria Yvonne


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorstellung
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Dez 2013, 20:12 
Offline
Treffpunkt As
Benutzeravatar

Registriert: 12.2012
Beiträge: 2540
Wohnort: Krefeld-Uerdingen (Niederrhein)
Danke gegeben: 1034
Danke bekommen: 557x in 433 Posts
Geschlecht: männlich
Highscores: 360
.... dann :10hallo2: .... Grüß Gott :midi26: und herzlich willkommen !!!

Harald :yes4:

_________________
Papa Jahrgang 1926, seit 2009 Dialysepatient, seit 2011 Diagnose Alzheimer (Pflegestufe 1) am 20.Mai 2014 verstorben
Mama Jahrgang 1924, seit 1980 künstliche Herzklappe, seit 2010 Schrittmacher, Ende 2012 Diagnose altersbedingte Makuladegeneration (Pflege-Einstufung abgelehnt, da unser Staat der Meinung ist, eine Sehbehinderung oder Erblindung bzw. gesundheitliche Einschränkungen durch Herzerkrankung wären keine nachvollziehbaren Einstufungs-Gründe)am 1.März 2016 verstorben

Wenn Kinder zu Pflegern und Eltern zu Gepflegten werden kehrt sich alles um .... ist nichts mehr so wie es einmal war!!!
Wenn ich so über alles nachdenke kann ich nur noch traurig sein - traurig und wütend auf die Ungerechtigkeiten in unserem Land
....enttäuscht über einen Staat, der eigentlich die Schwachen schützen sollte !


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker