Aktuelle Zeit: 21. Sep 2017, 23:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 498

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: Stille Stars der Pflege 2012 gesucht
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mai 2012, 11:29 
Offline
Kürzlich registrierte Benutzer

Registriert: 10.2011
Beiträge: 2
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Quelle: COMPASS Private Pflegeberatung GmbH

Stille Stars der Pflege 2012 gesucht

Nominierung startet jetzt!
Auch in diesem Jahr loben wir den COMPASS-Pflegepreis aus. Der Goldene PflegeCOMPASS für die Stillen Stars der Pflege.

Nennen Sie uns Ihren Stillen Star der Pflege!

In Deutschland versorgen über eine Million Bürger einen pflegebedürftigen Menschen – teilweise über einen sehr langen Zeitraum. Viele dieser helfenden Hände lernen wir, die Pflege-Experten von COMPASS, in unserer Tätigkeit als Pflegeberater jeden Tag kennen. Es sind Menschen, die sich selbstlos für andere engagieren, auf diese Weise Besonderes leisten und der Gesellschaft ein Vorbild sind. Diese oft anstrengende und aufopfernde Tätigkeit möchten wir besonders anerkennen und Danke sagen – und haben deshalb 2010 eine Auszeichnung für bürgerschaftliches Engagement ins Leben gerufen.
2012 verleihen wir die Auszeichnung zum zweiten Mal. Vorgeschlagen werden können Personen aus dem Freundes- und Bekanntenkreis, die diesen Preis verdient haben zum Beispiel pflegende Angehörige, ehrenamtliche Helfer oder engagierte Bürger in der Selbsthilfe, egal ob gesetzlich oder privat versichert.

Der Preis wird bundesweit an drei Preisträger vergeben und ist mit insgesamt 9.000 Euro dotiert. Die Preisträger werden gemeinsam in Köln ausgezeichnet werden.

Herzliche Grüße
Pflegeberaterin

mehr Informationenund AnmeldungBild unter:
http://compass-pflegeberatung.de/index. ... _2012.html


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Stille Stars der Pflege 2012 gesucht
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mai 2012, 17:03 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6565
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3810
Danke bekommen: 622x in 419 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 25
Hallo Pflegeberaterin,

herzlich willkommen im Treffpunkt für pflegende Angehörige.
Von unseren 740 Mitgliedern könnte ich mindestens 700 Mitglieder zur Nominierung vorschlagen.
Mach ich aber nicht,
denn meinen Mitgliedern habe ich versprochen, dass ich ihre Daten schütze!

Wenn ich richtig lese, ist
COMPASS eine Private Pflegeberatung und stellt für alle Privaten Kranken- und Pflegeversicherungen die vom Gesetzgeber im Rahmen des Pflegeweiterentwicklungsgesetzes neu eingeführte Pflegeberatung nach § 7a SGB XI sicher.

Was veranlasst eine Private Pflegeberatung pflegende Angehörige auszuzeichnen?

Es werden sehr persönliche Daten abverlangt. Wie geht COMPASS damit um, wofür werden sie verwendet?

Obwohl geschrieben steht, "auch dieses Jahr wieder" gab es den Preis laut Website nur einmal im Jahr 2010.
Leider konnte ich im Internet zu dieser Preisvergabe - Nominierung nichts finden.

_________________
Herzliche Grüße
Elke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sorgen von der Seele schreiben.
Erfahrungen miteinander austauschen.
Gegenseitig unterstützen, Mut machen und Trost spenden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Stille Stars der Pflege 2012 gesucht
#3Ungelesener BeitragVerfasst: 2. Mai 2012, 17:36 
Offline
Treffpunkt Meister
Benutzeravatar

Registriert: 03.2009
Beiträge: 8886
Wohnort: Dortmund
Danke gegeben: 43
Danke bekommen: 318x in 263 Posts
Geschlecht: männlich
Pflegeberaterin hat geschrieben:
Der Preis wird bundesweit an drei Preisträger vergeben und ist mit insgesamt 9.000 Euro dotiert.


Jeder 3000 ? In bar ? oder Gutscheine für Pflegeberatung ?

Nachdem ich mir die Seite genauer angesehen hab bin ich auch der Meinung dass es da um reines "Datensammeln" in eigener Sache geht.

Grüsse
Ingo

_________________
Ingo ( 02/68 ) pflege meine Frau Christine ( 06/69 ), Hirnblutung, Hirnstammkompression, Hirngewebeentfernung und Hemicraniektomie nach Schlaganfall im Juni 2008, mit anschliessendem Wachkoma, Aphasie, Tetraplegie, Dysphagie, LP-Shunt, PEG, Pflegestufe 3+, pflege seit Mai 2009 zu Hause (kein Pflegedienst)
Mein Baby gehört zu mir, ist das klar ?
--------------------------
Versuche nicht Dinge zu ändern die Du nicht ändern kannst
sondern ändere lieber die die Du ändern kannst.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Stille Stars der Pflege 2012 gesucht
#4Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Mai 2012, 10:15 
Offline
Kürzlich registrierte Benutzer

Registriert: 10.2011
Beiträge: 2
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Liebe Elke, lieber Ingo,

vielleicht noch ein paar kleine Informationen zu dem Unternehmen COMPASS. Die Compass Private Pflegeberatung erfüllt den gesetzlichen Auftrag nach § 7 a SGB XI für alle Privat Versicherte, deren Angehörige und Betreuuer deutschlandweit. Die Beratung ist kostenfrei, unabhängig, neutral und aufsuchend. Wir verkaufen nichts, sondern beraten "nur".
Die Pflegeberatung von COMPASS ist das Gegenstück zu den Pflegestüzpunkten der Gesetzlichen Krankenversicherung (hier können jedoch die Länder entscheiden, ob Pflegestützunkte oder Alternativangebote für Ratsuchende angeboten werden.) Hier wird auch die Finanzierung dieses Beratungsangebotes deutlich:die Privaten Versicherer stellen finanzielle Mittel zur Verfügung wie auch die Gesetzlichen Versicherung, um den gesetzlichen Auftrag zu erfüllen. Die Pflegeberatung ist daher für den Ratsuchenden immer kostenfrei.
Zum Thema Datenschutz:
Die Daten, die aus der Bewerbung zum Pflegepreis eingehen, werden ausschließlich für die Auslosung des Preises genutzt. Die Idee des Ehrenpreises und die Finanzierung stammen aus dem Unternehmen und Spenden. Der Preis wird unabhängig von der Krankenversicherung vergeben. Da der überwiegende Teil der Pflegebedürftigen (über 70 %) von Angehörigen gepflegt wird, gilt es, dieser Gruppen von Menschen (und auch die ehrenamtlichen Helfer) eine besondere Anerkennung- gerade in der Öffentlichkeit- und Dankbarkeit zu zeigen.
Leider kann nicht jeder persönlich angesprochen oder einen Preis bekommen, jedoch ist es ein Anfang. Das Kernstück ist, die Position eines pflegenden Angehörigen oder ehrenamtlich Engagierten in der Öffentlichkeit zu stärken und damit die hohe Wertschätzung aller Beteiligten aufzuzeigen.
Unsere Beratunserfahrungen zeigen immer wieder, wie wichtig es ist, dass gerade die pflegenden Angehörigen die Entlastungsangebote aus der Pflegeversicherung nutzen sollten. Sehr häufig ist dies noch immer ein Tabuthema sich selbst auch mal entlasten zu dürfen. Das Augenmerk liegt in der Öffentlichkeit meist bei den Pflegebedürftigen, wobei die Menschen, die die häusliche Pflege sicherstellen, nicht häufig wertgeschätzt werden oder auch mit körperlichen Belastungsgrenzen täglich kämpfen müssen.
Aus diesem Grunde finde ich Ihr Forum sehr wichtig und vor allem die hilfreichen Tipps von Angehörigen für Angehörige. Vielen Dank an dieser Stelle für diese Möglichkeit von den Betreibern.

Herzliche Grüße
Pflegeberaterin


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Stille Stars der Pflege 2012 gesucht
#5Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Mai 2012, 10:45 
Offline
Treffpunkt Legende
Benutzeravatar

Registriert: 06.2008
Beiträge: 28960
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 1122
Danke bekommen: 1562x in 1252 Posts
Geschlecht: weiblich
Liebe Pflegeberaterin,

Ich denke, kritisch hinterfragen hat noch nie geschadet.
Danke für deine ausführliche Antwort.

Pflegeberaterin hat geschrieben:
Aus diesem Grunde finde ich Ihr Forum sehr wichtig und vor allem die hilfreichen Tipps von Angehörigen für Angehörige.


Das Forum ist für viele Mitglieder ein wichtiger Anlaufpunkt geworden,
denn die Pflege eines erkrankten Menschen ist für Angehörige häufig sehr belastend.
Gleichzeitig bleibt durch die Pflegesituation wenig freie Zeit für eigene soziale Kontakte.

Ich will ein Mitglied fragen, welches für die Pflege der Mutter den Beruf aufgegeben hat und
diese finanzielle Anerkennung augenblicklich sehr dringend benötigt.

_________________
Herzliche Grüße Elke
Elke (10/44) und Gerd (07/56)
Hirnblutung nach SHT 1995, Insult, hirnorganisches Psychosyndrom , Anosognosie, Hemiplegie rechts, schwere Globalaphasie mit buccofacialer Apraxie, Sprechapraxie, Anarthrie, rechtsbetonte Facialisparese und Dysphagie, Epilepsie, PG 5, pflege zu Hause.

~~~~~~~~

Ich schreibe im Forum von meinen eigenen Erfahrungen und diese müssen nicht zwangsläufig richtig sein.
Gebe ich Tipps, dann muss denen keiner Folge leisten wenn er sie nicht für richtig hält oder andere Ansichten hat.
Meine Beiträge sind als Anregung gedacht, haben aber keinen Anspruch auf Rechtsgültigkeit
.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Stille Stars der Pflege 2012 gesucht
#6Ungelesener BeitragVerfasst: 3. Mai 2012, 20:51 
Zum Thema stille Stars in der Pflege
möchte ich folgendes anmeken:
1. jeder der pflegt ist einer
2.auch ich musste meinen beruf aufgeben um meinen mann zu pflegen
(mit50) und muss jetzt privatinsolvenz anmelden. wel für mich beruf u. pflege nicht vereinbar sind.
allice.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Stille Stars der Pflege 2012 gesucht
#7Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Mai 2012, 09:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: 05.2007
Beiträge: 6565
Wohnort: Berlin
Danke gegeben: 3810
Danke bekommen: 622x in 419 Posts
Geschlecht: weiblich
Highscores: 25
Hallo Allice,

herzlich willkommen bei uns im Treffpunkt für pflegende Angehörige.
Ich denke wie du, jeder pflegende Angehörige ist ein "stiller Star der Pflege"
und verdient Anerkennung.

Ist es so, dass wer wegen Pflege von der ARGE leben muss,
eine finanzielle Anerkennung sofort das Arbeitslosengeld kürzt?

Der wirklich Bedürftige leer ausgeht.

_________________
Herzliche Grüße
Elke
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Sorgen von der Seele schreiben.
Erfahrungen miteinander austauschen.
Gegenseitig unterstützen, Mut machen und Trost spenden.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: Stille Stars der Pflege 2012 gesucht
#8Ungelesener BeitragVerfasst: 4. Mai 2012, 10:37 
Offline
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 04.2012
Beiträge: 470
Danke gegeben: 6
Danke bekommen: 9x in 8 Posts
Geschlecht: weiblich
korrekt.
Alles was nicht zweckbestimmt ist, ist anrechenbares weil verlebbares Einkommen.
Bei einem Betrag von 3000 Euro dürfte es sogar so sein, dass derjenige für einige Monate komplett rausfällt - und damit zb ohne KV dasteht bzw. deren Beiträge selbst zahlen muss.

Nachtrag
Damit ich nicht lüge: 50 Euro Geldgeschenk/Jahr sind frei ;)


Zuletzt geändert von Mariachi am 4. Mai 2012, 11:02, insgesamt 1-mal geändert.

Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Persönliches Album  
Mit Zitat antworten 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker