Aktuelle Zeit: 23. Sep 2017, 14:38

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


 

  Navigation

  Suche



Erweiterte Suche


Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
AbonnentenAbonnenten: 0
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 311

AutorNachricht
 Betreff des Beitrags: NEVAS stellt sich vor
#1Ungelesener BeitragVerfasst: 13. Feb 2017, 17:53 
Offline
Kürzlich registrierte Benutzer
Benutzeravatar

Registriert: 02.2017
Beiträge: 5
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht: nicht angegeben
Erstmal Hallo an allen, die hier zu Besuch sind,

Ich bin tatsächlich aus beruflichen Gründen hier. Mein Ziel ist es, über den Schlaganfall, seine Risikofaktoren und Symptome, die Akut-behandlungsmöglichkeiten usw. zu informieren.

NEVAS ist eine Abkürzung für Neurovaskuläres Versorgungsnetzwerk Südwestbayern, und ist somit ein Netzwerk von 18 Kliniken. Unser Ziel ist es, die Versorgung der Schlaganfallpatienten in Südwestbayern flächendeckend zu organisieren. Das heißt, wir möchten, dass die Patienten, egal wo sie sind, rechtzeitig und gut behandelt werden. Natürlich gibt es nicht überall Neurologen und Stroke Units. Deshalb nutzen wir die moderne Technologie und sehen die Patienten telemedizinisch, also über eine Art Videokonferenz. Dadurch können die leichteren Fälle wohnortsnahe versorgt werden. Es gibt natürlich Patienten, die in einem Zentrum versorgt werden müssen um zum Beispiel rekanalisiert zu werden. Wir organisieren in solchen Fällen eine schnelle Verlegung.

Es ist ganz entscheidend, dass die Menschen rechtzeitig daran denken, sie könnten einen Schlaganfall haben. Und noch wichtiger ist, dass sie wissen, wie sie es vorbeugen können. Mit diesem Ziel suchen wir den direkten Kontakt mit Patienten und deren Angehörigen und möchten eine Aufklärungsarbeit leisten.

Informationen darüber, wer wir sind und was wir machen und vor allem Informationen über den Schlaganfall findet man auch auf unsere Webseite. http://www.NEVAS-Netz.de

eine gute Gesundheit wünscht allen
NEVAS
:girldanke:

_________________
eine gute Gesundheit wünscht
NEVAS


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil Besuche Website  
Mit Zitat antworten 
 Betreff des Beitrags: Re: NEVAS stellt sich vor
#2Ungelesener BeitragVerfasst: 20. Feb 2017, 00:16 
Offline
aktives Mitglied
Benutzeravatar

Registriert: 11.2012
Beiträge: 287
Wohnort: Wuppertal
Danke gegeben: 21
Danke bekommen: 5x in 4 Posts
Geschlecht: weiblich
Hallo, habe gerade den Artikel gelesen und muss doch Einiges in Frage stellen:

Patienten telemedizinisch, .........also über eine Art Videokonferenz. -----b
ei einem Schlaganfall? :dfb02:
Dadurch können die leichteren Fälle wohnortsnahe versorgt werden.

? :girldenken:

Sorry, ich persönlich habe einen Schlaganfall erlitten, habe mich in einer stationären Behandlung wohl gefühlt,
und bin dankbar, das ich nicht per Videokonferenz .................versorgt wurde.

#Ingeburg

_________________
Ingeburg, Jahrgang 1957, Hausfrau, (GDB60% + G wegen Apoplex 2005),
pflege meinen Ehemann, Jahrgang 1969.
der hat Pflegestufe 1 mit eingeschränkter Alltagskompetenz, Fibromyalgie (Weichteilrheumatismus) , Depressionen,Zöliakie,
GdB 100% plus G,aG, plus B, seit 03/15 wurde MS diagnostiziert---
und wir leben mit einem Rehpinscher in Wuppertal.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten 
folgende User möchten sich bei ingeburg1957 bedanken:
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
© phpBB® Forum Software | phpBB3 Forum von phpBB8.de Archiv | Kontakt & Rechtliches free forum hosting
web tracker